#Fetisch oder Faiblé

Irgendwie tue ich mich mit #Fetisch immer recht schwer. Ich glaube , mal gelesen zu haben, #Fetisch heisst, nur auf seine Kosten zu kommen, wenn dieser Aspekt erfüllt wird.Faiblé dagegen, das einem etwas mehr gefällt als anderen.

Ich habe einige Sachen die mir gefallen, die ich mir wünsche, aber das es nur damit geht? Nun, dann habe ich den #Fetisch "Frau"

Liege ich falsch?
Empatia: ja, die Unterscheidung würd ich für mich auch so treffen. Der #Fetisch hat immer eine "erregende" Komponente mit dabei, egal ob es sich um bestimmte Materialien (#Latex, #Leder, Gips z.B.), Körperteile oder sonstige Objekte handelt. Der #Fetisch - ob nun real vorhanden oder der Gedanke daran - löst Erregung aus oder kann diese [...]
Gratwanderer: Schön beschrieben , Ihr beiden
Einen Anfang wagen, aber wie?

Hallo,

Nach meiner / unser Vorstellung möchte ich mit diesem Thread zu dem Punkt kommen, weshalb ich mich hier eigentlich registiert habe. Fall meine Vorstellung nicht gelesen wurde. Ich lebe mit meiner Partnerin, die mir vor knapo einem halben Jahr gestanden hat, dass sie #devot ist, zusammen und möchte unsere Bezuehung in Richtung Dom / #Sub erweitern.

Wir haben schon viel darüber geschrieben, auch #Fantasien und Kopfkino ausgetauscht, aber nur wenig real umgesetzt. Auch ich habe mich schon on vielen Blogs und Foren schlau gemacht, was man so machen kann, aber vieles achreckt mich auch ab oder scheint nur akopfkino oder w****vorlage zu sein.

Wir leben einer intensiven und sehr liebevollen Beziehung und das möchte ich nicht aufs Spiel setzen. Dennoch ist der s** in den letzten Jahren eingeschlafen und wir wollen beide mehr ausprobieren und entdecken. Eingeschlafen vielleicht auch deswegen, weil ich meine Freundin eher versucht habe davon zu überzeugen, dass sie #dominant mir gegenüber sein sollte.

Wir haben, wie schon gesagt, viel drüber gesprochen und geschrieben (geht manchmal einfach besser) und sind uns einige, was wir ausprobieren wollen und was nicht. Von Ihr kommt leider sehr wenig Initiative, wenn ich aber anfange, dann ist sie auch begeistert. Also sehe ich mich als treibende Kraft. Jedoch ist es mir nicht immer so einfach den ersten Schritt zu tun und ich weiss auch nicht, was ich genau machen kann. Ich möchte keine Grenze überschreiten, die unsere Beziehung gefährdet.

Wir haben im letzten Jahr auch schon ein wenig angefangen zu spielen. Ich habe ihr z.b. Gesagt, was ich mir für Unterwäsche von Ihr wünsche und sie hat sehr begeistert angefangen ihre ganze Unterwäsche darauf umzustellen. Aber irgendwie ist die Flamme dann wieder abgeflacht, was ich sehr schade finde.

Ich hoffe, hier richtig zu sein und vielleicht den einen oder anderen Tipp oder Idee zu bekommen oder etwas Hilfe zu erhalten, wie ich Beziehung und Dom / #Sub in Einklang bekomme.

Sybian
Old-Odin: servus die meisten leute reden darüber, ich weiss aber auch das da so manche ihre schranken haben. aus deinem post scheint zu entnehmen, du bist wohl auch eher auf der passiven seite angelegt?solltet ihr wohl auch mal darüber reden. aber ich geb dir mal nen tip wie man so etwas wie dein problem regelt.ihr habt doch garantiert eine pinw[...]
DinaDark: Ich gebe Dir durchaus Recht und die Idee klingt auch sehr gut, dass ich quasi machen kann, was ich will. Ein wenig scheint sie das auch schon so umzusetzen, da sie es mir deutlich öfter mit dem Mund macht, als früher und das auch noch ohne Gegenleistung. Wobei ich immer im Kopf habe, dass es auf, wenn nicht sogar primär, darum geht[...]
Sybian: Ich denke auch, wir sollten erst einmal etwas rumprobieren und spielen. Nur eben ist genau das nicht immer so einfach. Aber ich versuche es nach und nach zu wagen. Wir hatten diese Woche sogar schon einen sehr spannenden Spieltag mit neuem Geröt und neuer Kleidung und es haz ihr sehr gefallen. Also merken, habe mich auf jeden Fall getraut ihr [...]
Erfahrungsberichte diverser Toys

Hallo an Alle.

Ich habe jetzt mal so bischen das Forum durchforstet und noch nirgendwo wirkliche Erfahrungsberichte gefunden und daher jetzt mal hier die Frage an Euch.

Welche Toys könnt ihr empfehlen von welchen ratet ihr eher ab.Um jetzt noch die Richtung vorzugeben fangen wir mal mit Toys an die in der Öffentlichkeit getragen werden können an.

Würde mich freuen wenn die Eine oder Andere Erfahrung hier gepostet wir (eventl. mit link zu einem Bild) ohne gleich Werbung zu machen um mir oder anderen vieleicht auf den geschmack zu bringen oder gar neue Dinge kennen zu lernen.

Danke schonmal im voraus an alle die Etwas posten-

DasTo
Alan: Welche #Toys könnt ihr empfehlen von welchen ratet ihr eher ab.Um jetzt noch die Richtung vorzugeben fangen wir mal mit #Toys an die in der Öffentlichkeit getragen werden können an. Seile, getragen als Zierbondage unter der Kleidung. Beispielsweise so (nur ohne die Arme halt): klick. Geht natürlich im Winter besser als im Somm[...]
DasTo: So nun ist es einige Zeit her das ich diesen Beitrag eröffnet habe und seit dem ist einiges hinzu gekommen.Also vibro Eier okay ist lustig und auch nicht schlecht nur mit Pech zu hören und daher eher für Disco geeignet.Glas #plug Oh ja. Die bringen Freude!! Wenn man erst mal den richtigen gefunden hat kann der einen echt wild machen.[...]
Raeuber: **** hoffe der Link **** handelt sich um den 'We-Vibe 4 Plus APP'.Meiner Meinung nach ein sehr interessantes und sehr vielseitiges Spielzeug.Ich habe noch das Vorgängermodel, also die 3. Version...(noch ohne die Funktion, es mit einem Smartphone zu steuern)Werde mir aber sicherlich auch den 4er mal zulegen. Erfahrungsberichte mit dem Toy,....[...]
Strapon

Mädels, ich brauche Rat!

Ich möcht mich mal wieder etwas eingehender dem Hintereingang meiner Subs widmen. Nachdem ich das aber schon etwas länger nicht mehr gemacht habe, und dabei auch noch nie einen Strapon verwendet hab... die Frage: Was ist nun eigentlich gescheiter, weil Möglichkeiten gibts viele. Die Strapons die man so in den Erotikmärkten sieht, mit diesen dünnen Bändchen und Gürtchen, die sehen mich ziemlich schwindlig und auch reichlich unbequem an. Ein System mit dem man dann an eine Bestimmte Produktlinie von D****s gebunden ist will ich jetzt auch nicht unbedingt. Ein Strapon bei dem man "normale" D****s verwenden kann wär mir da schon lieber - gibts da in der Richtung was? Bis auf den hier **** hab ich da keine halbwegs hochwertige und schön aussehende Variante gefunden... hätte jemand Empfehlungen? Weil es ist doch ein anderes Gefühl für den Sub, weil beim Strapon doch ein anderer Druck dahinter ist als beim "Handbetrieb"
subseven: Gerade mal 9.12 Uhr und schon bin ich wieder wuschig...
kleinerSUB: Mädels, ich brauche **** hab ich da keine halbwegs hochwertige und schön aussehende Variante gefunden... Das was ich bisher erlebt habe sagt mir, der ausgesuchte ist was gutes.Mit den einfachen für 20 Euro hatten wir bisher fast ausnahmslos Probleme.Die Latexhöschen mit eingebautem #D**** sind bei meiner ehemaligen Partnerin nic[...]
Auster1981: Danke für die Antworten - auch und speziell die die per PN gekommen sind, euch allen schreibe ich noch gesondert zurück Dann war meine Bedenken hinsichtlich der wenig vertrauenerweckend aussehenden Bändchenteile ja doch nicht so abwegig... Mir gehts ja vorrangig darum ein Teil zu haben das gut sitzt, und das trotzdem vielseitiger e[...]
Bondage/Trost/Enthusiasmus

Vielleicht würde sich der folgende Beitrag eher für einen Blog eignen, aber ich stelle ihn trotzdem mal hier rein ...

seit vielen Jahren ist Bondage so ziemlich die einzige Konstante in meinem emotionalen Leben. Das war schon lange so, bevor ich es zum ersten mal praktizieren konnte - mit einem Klassenkollegen. Ich weiß nicht, warum und wie und auch nicht einmal wann das alles angefangen hat, aber es begleitet mich (fast) seit ich denken kann.

Um nicht falsch verstanden zu werden: es macht mein Leben nicht aus, dieses ist vielfältig was die Interessen, Beschäftigungen etc. angeht. Ich gehöre auch keiner wie immer gearteten Szene an.Trotzdem: Wenn es mir nicht gut geht stellt Bondage so ziemlich das einzige dar, was in all den Jahren konstant da war. Fast jederzeit konnte ich (als Kunsthistoriker, wohlgemerkt) mich für die Ästhetik gefesselter Frauen begeistern, wo sonst nichts mehr war. Fast immer konnten mich damit verbundene Gedanken abfangen, ja trösten. Wo alles andere oft schal wird, schnell langweilt - selbst eine Nebensächlichkeit wie das Verhältnis von der Hautfarbe einer Frau zu Farbe und Material der Fesslung könnte mich zu Vorträgen animieren (wenn mir denn dann einer zuhören würde).

Daneben habe ich für jede denkbare Art von SM-Lifestyle ganz und gar nichts übrig, fand mich darin nicht wieder. Als ich vor nun auch schon fast vielen Jahren übers Internet begann, die BDSM-Welt besser kennen zu lernen, fand ich so manches US-amerikanischer Herkunft, das mich ansprach: Love Bondage ... TUG's ... Bondage pure and simple ... DiD-Situationen in Film und Fernsehen ... kindisch? Ich weiß nicht ... Kindheitserinnerungen, vielleicht. Was gab es damals anders, als irgendwelche Krimiserien, um eine gefesselte Frau zu sehen? Man sah noch nicht einmal nackte Beine auf der Straße!

Was ich davon ausgehend fragen wollte (um einen Forumsbeitrag zu rechtfertigen):gibt es hier irgendjemand, der das nachvollziehen kann? Bondage, ganz ohne Lack und Leder, und ohne s** ...oder bin ich einfach doch der Sonderling, als der ich mich mein Leben lang fühlte? (Falls dem so wäre: Immer gern ...)
Auster1981: Niemand ist alleine. Deine Gedanken kann ich strukturell nachvollziehen, ich erkenne einiges von mir selbst darin wieder. Ich fessle und schlage gerne Männer, sehe sie gerne nackt und auf Knien vor mir, aber habe dabei kein Interesse an s**uellen Handlungen. Der ganze "SM-Lifestyle" (an dieser Stelle kann man sich über die Definition des[...]
Katenanto: Vielen Dank für Eure Antworten Auster: Ja, das klingt wirklich ganz ähnlich, auch das mit den Krimis/Fantasyfilmen. Deine Frage ist sehr gut, nix von Schlafdefizit ... mal sehen, ob ich sie beantworten kann, ist nämlich nicht ganz so leicht.Mein Interesse bezieht sich wohl vor allem auf die Ästhetik. Auch auf die Neugier, die [...]
Auster1981: Naja, auf andere Weise konnte man ja vor so 15 Jahren rum kaum halbwegs unauffällig dazu kommen gefesselte Personen zu betrachten. Da war das Internet vor allem in ländlichen Gegenden auch noch nicht so ausgebaut, da musste man schon andere Lösungsansätze finden. Und Filme/Serien waren da eigentlich das einfachste und unauff&aum[...]
Die Brüste - die Scheide - der Po

Liebe Kollegen Docs, liebe Pats,Ich bin erstaunt, über was für heikle Themen hier geschrieben wird, und ich vermisse Beiträge zu ganz normalen und schönen Doktorspielen. Es kann ja schon mit der Anamnese beginnen: Nicht nur die Fragen nach Allergien (nicht jede/jeder verträgt #Latex), schön ist doch auch die "peinliche Befragung" über Selbstbefriedigung, und die Scham des Pat, wenn zugegeben werden muss, dass hier über die Stränge geschlagen wurde.Eine Brustuntersuchung mit ausgiebigem Betasten, Drücke, Streicheln und vlt. auch etwas Kneifen. Und was die Scheide, innen drin und aussen dran, alle bietet! Austasten mit Fingern, je nach Patientin 1 - 2 - 3 - 4, Einführen von vielem, neben Spekuli auch gewöhnliche Dinge wie D****s oder Gegenständen, die sich in der Gemüseschublade befinden. Und allein mit dem Kitzler kann sich der Doc nie lagen genug für die Patientin befassen. Der Popo - da Polöchlein: Fieber messen, Klistier, Zäpfchen, Austasten des Rectums! Welche Pat würde da nicht in hohe Erregung verfallen!

Mit diesen ganz normalen Spiele können Stunden vergehen. Die Pat kann einen Orgasmus haben, oder mehrere, oder einen Dauerorgasmus, was will man sich da aus gefährliche Dinge verirren!

Falls ihr mehr darüber wissen wollt, wie es bei mir so zugeht, besucht doch mal (...)

Ich wünsche Euch allen viel Spass beim ungefährlichen und trotzdem ach so geilen Doktorspiel.

Carlos
fritzie: ...die "peinliche Befragung" über Selbstbefriedigung, und die Scham des Pat, wenn zugegeben werden muss, dass hier über die Stränge geschlagen wurde.

Ach Herrjeh... :redface-new:
benutzbardev: würde mich gerne zu doktorspielen zur verfügung stellen (...)
Andre_2: Ich stimme Carlos60 ebenfalls zu. Manchmal meint man immer noch um eine Ecke mehr denken zu müssen, um auf etwas Interessantes zu treffen und so eine tolle Session zu ermöglich, obwohl andere schöne Ideen direkt vor einem liegen. Die einfachsten und naheliegensten Sachen geraten dann leicht in Vergessenheit, was sehr schade ist. Von [...]
Schmiedeeisernes Spielzeug

Hallo zusammen,

Mit diesem Beitrag möchte ich mich einerseits vorstellen und euch auch gleich mit einem Anliegen überfallen.Ich habe eine kleine Schmiede die ich zur Zeit noch hobbymässig betreibe, aber ich hege schon seit 2-3 Jahren den Gedanken mich selbständig zu machen.Als begeisterter #bondage Fan wäre es schon eine Tolle sache für mich, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen und so auch anderen die Möglichkeit zu geben, abseits der üblichen zu erwerbenden Gerätschaften ihre eigenen persönlichen #Fantasien ein Eisen und Stahl Gestalt annehmen zu lassen, und natürlich auch davon leben zu können.

Als staatlich geprüfter Techniker habe ich auch den beruflichen Background, Aspekte wie Sicherheit und Statik entsprechend zu berücksichtigen.Ich möchte in Kleinserie oder als Sonderanfertigung, geschmiedete Handfesseln, Cuffs, Halsbänder, Kerkerzubehör usw. anfertigen.

Besonders der Nachbau historischer Gerätschaften läge mir hier am Herzen. Ich möchte keine Kopien der bereits erhältlichen Geräte mit "moderner" Optik anfertigen.Edelstahl oder Möbel in Fitness-Studio Optik kommen mir nicht in die Werkstatt, ich möchte ausschließlich Schmiedeeisen verwenden, welches dann schwarz, Chrom- oder Messingfarben beschichtet wird. Bauteile aus Holz würde ich naturbelassen oder ausschließlich mit Leinöl behandeln.

Mittelalter und Steampunk wären hier wohl Begriffe die meinen Stil am besten beschreiben.

Seit kurzem betreibe ich dieses Vorhaben etwas intensiver und versuche nun herauszufinden welche Produkte und Waren auf dem Markt gefragt sind, und was Kunden bereit sind für diese zu investieren.Aller Anfang ist schwer, und ich versuche mich so gut wie möglich zu Informieren und vorzubereiten, bevor ich mich in dieses Abenteuer stürze

Meine fragen an euch alle sind nunenkt Ihr mein vorhaben kann von Erfolg gekrönt sein?Besteht Interesse an handgefertigten "Gerätschaften"?Welche "Spielzeuge" würdet Ihr euch wünschen? Was wären euch z.B. Handgeschmiedete maßgefertigte Cuffs wert?
Geribald: Ich war schon eimal "scheinselbstständig" was in meinen Augen viel risikoreicher ist, da man auf einen bestimmten Auftraggeber angewiesen ist und nicht sein eigener Herr (Achtung tiefsinniger Witz) im Haus. die angeblichen Vorteile eines ein Mann Subunternehmens wiegen die Nachteile nicht auf, ...bei weitem nicht. Wenn ich mich für die S[...]
Bondage beim Mann?

Ich würde gerne euere Erfahrungen machen mit was und wo alles Ihr mit Männern machen tut und was Ihr gerne mal an Bondagen bei einem Mann so ausprobieren wollt.
Titus1989: Ich würde mich gern von dir #fesseln lassen, gern auch knebeln. Kannst dich dann auch gern s**uell an mir vergehen. Nur #a*** nicht. Hab nur ein Wunsch,.. zieh bitte #Latex an.
Leylaunie: Titus1989 [INDENT] Ich würde mich gern von dir #fesseln lassen, gern auch knebeln. Kannst dich dann auch gern s**uell an mir vergehen. Nur #a*** nicht. Hab nur ein Wunsch,.. zieh bitte #Latex an. [/INDENT] Wen meinste denn nun, Steffimaus oder den Bandit, da musste dich schon klar ausdrücken!Nur nur so als kleiner Tip: [...]
#Latex#Korsett

Hallo ihr lieben also ich Suche ein #Korsett mit der Form aus #Latex kann mir da vileicht wer ****
Karinb: Hi Toy_Boy, gib mal "Latex Korsett" bei ebay ein, habe da gerade ein #paar passende Angebote (Unterbrust) gesichtet.  Klick Dich am besten mal selbst durch die Ergebnisse, sind recht viele (sonst hätte ich Dir gezielt ein #paar Links gepostet).  Liebe Grüße, Karin
Toy_Boy: besten dank Karin. Auf Ebay hät ich natürlich auch selbst kommen können.
Fetisch?! Wie kommts?

Hallo Fetisch-Freunde!Mich würde mal interesieren wie oder was bei Euch den Fetisch ausgelöst hat. Ich denke es wird niemand als Latexfetischist geboren.Bei mir war es der Regenmantel meiner Tante. Diese Mäntel gibt es heute gar nicht mehr. Er war Goldfarben und ich denke aus **** wie sie in den frühen 80gern halt modern waren. Auf jeden Fall fand ich den Mantel sehr #geil.Ja,würde mich interesieren wie andere Fetis ihre Vorliebe entdeckt haben.MfG,Wetzlack
DevotDiva: Wetzlack

mich haben als kind schon immer polizisten fasziniert, die uniform, die strenge....

auf uniformen stehe ich noch heute :lol:

lgdd
Honkytonk: @ saphia

:zunge: :zunge: :zunge: :zunge:
Wetzlack: @ DivaFrauen und Uniformen...das hört man(n) ja öfter. Nun ja,meine Zeit beim Bund ist schon länger her. :blink:Hab neulich einen Bericht im Tv über Wolle-#Fetischisten gesehen. Wusste nicht das es Die auch gibt. Stehen auf Wolle am Körper...Pullis mit riesen Rollkragen usw.Ist aber mal ein sehr alltagstauglicher #Fetisch.M[...]
Weiberfetisch

Na Mädels, mal von #Frau zu #Frau und frisch aus dem Nähkästchen geplaudert, - wie ist das denn mit "Weiberfetischen"? Haben wir welche oder fällt das "Verfallen an besondere Reize" doch ausschließlich ins männliche Jagdrevier?Sicher LLL gefällt auch einigen #Frauen , aber ich denke es gibt bei uns noch einiges mehr was uns s**uell sehr reizt. Ich denke da z.B. an Uniformen und Anzüge (selbstverständlich die teuren Marken, gut geschnitten - nicht die zu kurz geratenen usw.)Souveräne Verpackung eines Kerls der etwas zu sagen hat, und ebenso leicht Mogelpackung, wenn der Inhalt dann eben doch nicht **** sich, finde ich ja den Mann an sich sehr anregend. Gut riechend, das Gesicht, lieber "verlebt" als zu glatt, in Augen die den Blick halten, Stimmen die nicht ins Wanken geraten wenn ich meine Grenzen teste... Das Weibchen in mir liebt Kerle mit Schutzfaktor 10, die hinlangen können und dies wenn nötig auch tun. Sie riechen nach Adrenalin, nach Männerschweiß und "Old Spice", sie haben breite Rücken und schmale Hüften und natürlich einen Knackar***. Was ist mit #Highheels? KLar, wir Faruen lieben Higheels bzw. #Schuhe sowieso, dass gehört doch eigentlich schon zum #Frausein dazu, also ein sogenannter "angeborener Fetisch" ergo dass zählt nicht wirklich, damit kommen wir ja schon auf die Welt, gell...Spass beiseite. Klar kaufe ich gerne #Schuhe und hab auch ganz viele, aber ist das ein Fetisch, immerhin habe ich durch meine #Schuhe keine s**uellen Lustgefühle?! Wie seht ihr das und was für Fetische habt ihr denn so?

LG Glamour
FruleinIronie: Neben meinen obigen Ausführungen ist es definitiv auch die Stimme, die bei mir nicht ohne Wirkung bleibt. Tonfall, Stimmlage, Wortwahl - das alles entscheidet (sicher unbewußt), ob aus dem chatten ein Realtreffen werden wird oder nicht. Über die Stimme läßt sich soviel transportieren; manche müssen das üben, an[...]
Devilyn: Also erstmal ging es hier ja um den #Fetisch.....Ergo...s**ualität die sich auf bestimmte Gegenstände richtet.....JutDann wurde das Thema ja etwas flexibel gehandhabt, und ausgeweitet, und es wurde auch genannt was Menschin total anmacht ....Jut... Herrje - wie bin ich bisher nur durchs Leben gekommen...!? - sich sauber halten - logo, a[...]
_Schatten11: Natürlich der Thron..*prospan anreicht*...was denn sonst? !
Kleiderordnung

habe mal eine frage...wie regelt ihr in einer 24/7 beziehung die kleiderordnung? oder ist diese nicht relevant?
Honkytonk: :ncheeky-smiley-034::ncheeky-smiley-034: ein niederländischer pharao. soso. wie stelle man sich solche mumie vor . das zepter oder vielmehr das hoheitszeichen ist der läse sprich gouda. dazu stinkt er nicht nur als käse sondern auch als mumie . dabei hat sie einen #plug im #ar***. deswegen sie son sch......... von sich gibt. drakon[...]
Honkytonk: aber liebster lot. das sind deine läuse . der stinki-pharao hat meinen humor sehr wohl verstanden . nu du net

warum nur ?

grübel
beste drakon weil ich ein Gott bin und der rest hier nur mein doofes volk

:ncheeky-smiley-034::ncheeky-smiley-034::ncheeky-smiley-034::ncheeky-smiley-034:
Gratwanderer: hmmm... ich, der immer versucht richtiger als richtig zu lesen... hab wohl mal einen verleser gehabt.jetzt kann ich das ganze natürlich nachvollziehen ... wobei ich auch sagen muss, ich habe hier keinem irgendwas madig gemacht oder es probiert... denn dann hätt ich ganz deutlich gesagt, das ihr alle pervers seid habt ein schönes w[...]
Fetisch in Filmen

Hi Leutz

Letztens habe ich mir den Film "Das fünfte Element" von Luc Besson angesehen.

Ultrakrass :bang: :bang: :bang: :bang:

Soviel Fetischklamotten habe ich noch nie in einem Film **** Gaultier hat ganze Arbeit geleistet. Praktisch jedes Outfit hatte #Lack, #Latex, #Gummi oder ähnliche Kleidungs-Fetischelemente.

Filmausschnitt(Ausschnitt ist leider in Französisch.)Leelou's, die Stewardessen, Gary Oldman's und viele andere Klamotten sind einfach irgendwie Lecker. :brill:

Der Höhepunkt ist das Konzert der Diva. 600 Kostüme und alls von Gaultier. Sein Styl hat ja schon für einige Schlagzeilen gesorgt.

Kennt Ihr andere Filme in denen solche Fetisch Outfits vorkommen?(Nicht Pornos oder Fetischfilme)
neelix: Hi Biker M, ich habe beim Fünften Element nicht an #Fetisch gedacht, als ich ihn ansah. Luc Besson ist sehr abgedreht, weshalb ich seine Filme sehr schätze. Das Outfit habe ich nur als skurril-typisch-französich angesehen und fand die knappen Bänder, die nur rudimentär den Körper von Milla Jovovich abgedeckt haben, e[...]
Biker_M: @TuvokDie Kleider von M. Jovovicz sind nicht der Heuler, aber der Rest. jasmin_Matrix, aber mehr im 3. Teil "Matrix Revolutions". Dort gehen sie am Anfang in einen Club rein. *hechel* docDie Folge von CSI habe ich auch mal gesehen. Jep, war heiss. Aber mir gefiel da am besten Grissom mit seinen Komentaren.Sie #Domina kommt im übrigen nochm[...]
Suchen speziellen Latexanzug für M

Hallo vielleicht kann uns jemand weiterhelfen, nachdem google und co kein erfolg brachte.

Wir suchen einen latexanzug für Herren.Also entweder Ganzkörper oder evtl. auch Teilkörper.

Ziel des Anzugs ist, den Mann auf seine Geschlechtsteile zu minimieren.

Sprich der Anzug muss eine Öffnung im Schritt haben, durch welche #Ho*** und #Penis gerade noch so durchpassen, dementsprechend natürlich verstärkt an der Stelle.Hauteng sollte das teil natürlich sein, wie bei Latex üblich.

Hat jemand so was oder weiss wo es so was gibt?

Grüsse

Syd und Steve
DomPaarWuerzburg: vielen dank für den tipp
Menstruation

Mich würde es wirklich mal interessieren wie ihr das mit der Menstruation macht.Ich habe immer Sorge sie plötzlich zu bekommen wenn irgendwas laufen soll.Gegen Ende der Mens nehme ich Schwämmchen, die habe ich in der Apotheke gefundenDiese sind steril verpackt und sehr gut.Auf auswaschbare Ökoschwämmchen stehe ich nicht.

Vermutlich stellt sich die Frage der Mens ja einer #Domina genauso wie einer #sub.Und Doms sind ja auch betroffen.Wie steht ihr denn überhaupt zur Mens??Was macht ihr dann? Zieht ihr Euch auch zurück wie ich es dann meistens mache?Würde mich über Antwort freuen.

Grüße von Burgfrau
Schuft: Lieber Doc,

Seefahrer??? :unsure: Sind wir nicht ein klitzekleines Stück vom Thema abgekommen, moondust...... :lol:
Nein, sind wir nicht, denn ein guter Seemann taucht auch im roten Meer

Der Schuft
moondust: genau das meinte ich schuft :lol:also doc bin ich es nicht wirklich und ein bisschen spass muss sein oder sfg :smile:lg mone[Bearbeitet am: 30/10/2006 von moondust]
servatigridis: Ein freundliches Hallo in die Runde, ich bin ganz dankbar das ich meine Periode recht schwach habe und es somit keine größere Sauerei gibt. Mich juckt es nicht, ob ich meine Tage habe oder nicht, da es meinen HERRN auch nicht stört. Und ja, ich bin durchaus auch recht rollig in den gewissen Tagen im Monat :thief: LG serva[...]
#Knebel-Suche

Hallo miteinander,

eine bescheidene Frage: Schon seit einiger Zeit suche ich vergeblich auf dem deutschen Markt nach einem Ball#Knebel in dieser **** oder auch  **** seht, worum es mir geht: der #Knebel und die seitlichen Befestigungen sind nahtlos mit einer Latexschicht überzogen. Häufiger zu sehen auf amerikanischen Bondage-Paysites, aber hierzulande in den einschlägigen Shops noch nix gefunden.

Vielleicht hat jemand von Euch einen Tipp?

Gedankt vonPolarwolf
Latexkleidung tragen

Habe hier im Forum und auf der gesamten HP so den Eindruck erhalten, als ob es hier nicht sonderlich viele Anhänger von Latex- oder Lackkleidung giebt. Eine Resonanz ist doch eher dürftig. Fände es super wenn sich mehr Leute zu Ihrem #Fetisch bekennen würden und über Suchbegriffe o.ä. zueinanderfinden könnten um sich auszutauschen.

:thief: :thief: :thief:
Ralf_76: ich trage am liebsten #Rubber von Kopf bis zu den Füßen
Servamaster: Latexkleidung wirkt - zumindest bei der #Sub - nur dann erotisch wenn die Figur stimmt........ - ich mag' wenn es knalleng und fest sitzt - da passt dann halt nur "schlank".
MasterofRing: es ist schade das die weingen personen die #leder #lack #latex #nylons mögen nicht soviel darüber reden, versucht es doch mal es gehört doch auch zum SM es sieht gut aus - macht an und erhöt den steigerungs Grad desjenigen der es mag und es ist nicht abartig oder sonst was. Es gibt genug die es mögen und sich nur nicht [...]
Korsetts, anyone?

Wie steht ihr zu Korsetts?

//Voting//

1.Finde ich gut, trage ich selber!2.Finde ich an anderen (w) gut3.Finde ich an anderen (m) gut4.Indifferent5.Ist mir egal6.Finde ich nicht sonderlich toll, aber jedem Tierchen sein Plaisierchen...7.Sieht abstoßend und unnatürlich aus!8.Absolut negativ

//Voting//

Sowie: wer von euch trägt Korsetts? Suche speziell Austausch mit Frauen, die ein Korsett aus Spaß an der Freude täglich (=im Alltag) oder zumindest mehrmals wöchentlich tragen.
DevilDana: Naja, najaalle stimmen ja 1 und 2 ..... ich nehme garnichts dergleichen hab noch nie sowas getragen und bezweifle das ich das auch so bald tuen werde.Vielleicht kommt das ja noch.lg Dana
Lady_Xena: Die Korsetts von Princess Yara sind auf jeden Fall gute Tips. Allerdings ist man bei einer Ganzkörperausrüstung auch locker bei über tausend Euro.

Xena
BlackDevil: 1 :bang: 2 und 3 sog i
D****training?!

Hallo ihr BDSMler,

ich wollte einmal nachfragen, wer von Euch Erfahrungen mit einem #Plug, bzw. D****taining hat?

Zum Verständnis:

Der Skleve soll zum Beispiel als #Strafe einen But#Plug oder D**** in seinem #Hintern tragen. Das wird über längere Zeit sehr anstrengend... .

Geplant ist in etwa folgendes Szenario:

D****training für eine ganze WocheMontag: 60min But#Plug tragen, 60min PenisD****Dienstag: 45min But#Plug tragen, 1h 15minPenisD****Mitwoch: 30min But#Plug tragen, 1h 30min PenisD****Donnerstag: 15min But#Plug tragen, 1h 45min PenisD****Freitag: 3h PenisD**** tragenSamstag: 6h PenisD**** tragenSonntag 9h PenisD**** tragen

Orgasmusverbot versteht sich von selbst... .

Tragezeiten von 3 -4 Stunden wurden schon realisiert..., ohne gesundheitliche Beeinträchtigung!

Beim Stuhlgang kann der #Plug oder D**** natürlich kurzzeitig entfernt werden... .

Des weiteren:

So ein D****training wird nicht einfach, da stellt sich mir die Frage nach einer angemessenen Belohnung... ?

Bitte um Antwort... .

Gruss Jean Philippe!
jeanphilippe: Danke für die Antworten,leider bin ich nicht jeden Tag hier Online, und meine Verbindung ist tres schlecht... . Doc Wolf: Der #D**** (z.b. für nachts) ist in einer Latexunterhose eingearbeitet, und kann somit nicht verrutschen, oder verschluckt werden. Aber danke für den Hinweis, wäre ja Fatal... . Was die Größe be[...]
Traeumelein: StrapOn-Benutzung
Was bitte ist das nun wieder?? *blond guck*



LGdasTraeumelein
Nighthawk: Hallo Traeumelein,

ein StrapOn ist ein UmschnallD**** - sprich das Teil mit dem Frau Mann spielen kann.

So, und jetzt hast du die dunklen Locken wieder und must nicht mehr #blond gucken.


LG Nighthawk
#Erniedrigung und Co....

Ich selbst stehe viel mehr als mir lieb ist auf #Erniedrigung, Ohrfeigen, Demütigungen und so weiter. Aber wie kriege ich diese Leidenschaft mit einem klarem Kopf unter einen Hut?Wie bitte kann ich einen Mann in die Augen sehen oder gar lieben, der mich bis aufs übelste beschimpfen, erniedrigen, demütigen, benutzen etc darf. Ich finde bei diesem Thema verhält es sich ganz anders als z.b. einer Bondagesession oder den üblichen Schlagabhandlungen... Oder?Ich bin übrigens neu hier und mir gefällt die Seite.

Ciaodie unerzogene
s_m_bond: Ich bin richtig froh, zufällig in diesen Club gestolpert zu sein. Nach der landläufigen Meinung über #BDSM hätte ich nie damit gerechnet, so viel Gefühl hier zu entdecken.Meine Träume bewegen sich seit Jahrzehnten in den Bereichen #gefesselt, erniedrigt, benutzt werden und dienen. #Latex, #Fetisch, leichte Züchtig[...]
Bitter: Für mich ist Demütigung und #erniedrigung nicht gleichzusetzen mit Beschimpfungen! Beschimpfungen ist eine Art der Demütigung/#erniedrigung und ob man dies geben will oder hören will muss jeder für sich selbst entscheiden. Für mich geht Demütigung weit über die Beschimpfung hinaus. So ist z.B. für mich [...]
Pizzman: Die Bedürfnisse der Seele sind nie zu leugnen. Irgendwann kommen die hoch. Deswegen vielleicht hast du auch andere Bezihung wo du dieses dir holst und dann doch zu deinem Mann/Freund gehst wo du in seine Augen schauen kannst. "Spiel"; da frage ich mich ob die Leute einen Drehbuch in der Hand haben. Die Rollen sind klar. Warum gibt sich eine [...]
#gummipflege

wie pflegt ihr euer spielzeug aus #gummi?

besonders interessiert mich gerade die pflege von #gummi#masken....

bis jetzt habe ich meine #gummi#maske nach dem reinigen immer mit #gummipflege eingesprüht, die man auch für autoteile benutzen kann... aber irgendwie klebt das #gummi doch ziemlich schnell auf der haut beim überstreifen der #maske... würde es helfen, die #maske von innen einzupudern? und muss man da spezielles puder nehmen oder geht auch babypuder? und was ist, wenn man dann schwitzt und das puder vielleicht in die augen kommt, ist das schädlich?

ich hoffe, jemand weiß rat :smile:
cirdom77: Eine Make besitze ich nicht, aber meine Latexsachen reinige ich nach dem tragen mit warmen Wasser und ein wenig Spülmittel, dann trockne ich es und pudere es mit Babypuder. Soweit ich weiß besteht das überwiegend aus Talk. Kann mir nicht vorstellen das es dabei irgendwelche Gefahren gibt da es ja sonst für Babys genommen wird. [...]
noctifer: Pia

und talkumpuder ist nicht schlimm, wenn es vielleicht in die augen kommt?
Suche Fetischbilder von männlichen Modellen

Ich suche Fetisch Bilder....von **männliche Modellen**

Lack*Leder *Latex* Gummi* Metall*Pets* Phantasie*

Vorwiegend schwarz/ weiss auch Farbe...

Wer kennt Galerien / Links....?

DANKE.....

Gruss aus der Pfalz....
KleeneLulu: Also Black,

wenn sie es in den letzten zweieinhalb Jahren nicht geschafft hat die gewünschten Bilder zu finden, dann weiss ich auch nicht. *giggel*

*Lulu
BlackDevil: ok hast je recht schau in zukunft besser auf datum :wall:
LadyNice: hi Ladyfalls noch nix brauchbares hast mach doch einfach selber fotos ? :smile:sollte doch ka prob sein models zu bekommen??

grüßchen vom devilchen
Mittlerweile mache ich meine eigenen Fetisch- Fotos!

Am liebsten in Gasmasken!
Windelfetisch

Hallo,kaum liest man etwas über den Windelfetisch......bei #BDSM Foren

Baby-Erziehung

Was sind die Vorstellungen.......?

Von einer Dominanten Nanni umsorgt, gepflegt, gewickelt, gefüttert und geliebt zu werden?

Seinen Alltag, die Verantwortung vergessen, sich in Nannis Schoss zu begeben?

Kleine Wehwehchen von der Nanni versorgen zulaassen...?

Oder einfach nur das Alltägliche an Nannis / Mutters Küche wieder zu erleben?

Schokoladenbrei panschen....?

Eine Gutenachtgeschichte auf Nannis/ Muttersschoss zu lauchen....?

Oder einfach NUR einnässen....?

Geht das auch in den Klinikbereich...?

Ist Windelfetisch gleich Babyerziehung...(Babyfetisch).?

Bin einfach nur mal neugierig...
Pamperstiger: Nein, bei mir nicht. Ich selbst habe häufiger die Richtung-1-Babies, die ich dann übrigens nicht im Studio, sondern in meiner privaten Wohnetage erziehe - da gehört einfach kein Andreaskreuz und Pranger in die Nähe, sondern ein weiches Bett, eine warme Badewanne und eine Küche, in der ich Brei kochen kann. Das biete ich so [...]
Kephalos: Ich kenne diese Neigung von mir **** meiner Phantasie bezieht sich das abereigentlich nur um die fuersorge um ein hier schon genanntes teenbaby. Rechtfertigungen lasse ich mal gleich weg, doch was mich genau daran reizt laesst sich eigentlich sehr leicht beschreiben bzw mit meiner eigentlich Neigung vergleichen.Verantwortung und das Vertrauen meine[...]
Desmodia: Ob da wohl manch einer etwas nachzuholen hat?
Was es wohl ist...

...das dieses #Latex so anziehend macht?(Natürlich nur für die, die es mögen)

Immer mal wieder frage ich mich ein bißchen: Wo kommt das her / was mag ich eigentlich daran?

Die zweite Frage ist eigentlich einfacher zu beantworten: Es ist eng, es glänzt, es fühlt sich eigen (und guuut!!!) auf der Haut an, es verhüllt den Körper und enthüllt gleichzeitig, zeigt alles, der verhüllte Körper wird vom makelbehafteten Mensch zum makellosen Lust-Objekt...

Aber wo mag das herkommen? Ist das ein animalischer Instinkt in mir? Denn #Latex gibt es doch noch gar nicht mal so lange - warum ausgerechnet kann man diesen Stoff als so, Entschuldigung, #geil empfinden?

Nicht, daß solche Fragen meine Freude schmälern. Aber vielleicht fragt sich der eine oder die andere unter Euch auch manchmal in dieser Richtung... vielleicht habt Ihr (für Euch) eine Antwort?

Polarwolf
#Gummipuppe als Fetisch

Bei einem Besuch einer Fetisch-Kneipe, unterhielt ich mich mit einem Fetischisten......der seine ganze Liebe an einer #Gummipuppe auslässt.Auch wenn er gerade eine Partnerin hat....

Er kleidet seine #Gummipuppe nach seinem Belieben (#Latex u. #Leder) ein....

Er verschnürrt **** fotografiert **** küsst **** streichelt sie mit einer **** benutzt sie.......

Wenn seine..Partnerin zu Gange ist....spielen sie zu "dritt".
sopac: Na also, bevor es jetzt ganz pervers wird…Einige Begriffsklärungen: PARAPHILIE Eine Paraphilie (von gr. para, daneben und philia, Freundschaft, Liebe) bezeichnet abweichende s**uelle Präferenzen. Die verschiedenen unter Paraphilien fallenden, von der Norm abweichenden s**uellen Präferenzen haben nicht zwangsweise etwas mit[...]
sopac: Nun weiss ich endlich, wie die Welt mich sieht... :wirr:

Bin eindeutig ein kranker Paraphiler mit multiplen Deviationen... aber immerhin... nicht diss**uell !

...noch...meistens jedenfalls :blink:

freut sichder Southpacman
THE_guide: (...)Mal anders betrachtet:Was ist "perverser"?Mit einer Puppe zu spielen oder einen Menschen zu schlagen? :smile: @ Equinox meinste barbie & Co...? *löl* Menschen zu schlagen ist (und bleibt auch mit deren Einvernehmen) Körperverletzung, da gibbet nix "anders" zu betrachten. :blink: THEguide[...]
Catsuit

Der CATSUIT

Für mich das genialste Kleidungsstück, das je erfunden wurde. Verhüllt den ganzen Körper und enthüllt gleichzeitig alles. Gekleidet, und doch #nackt - man kann nichts von sich verstecken. Glatt und nahtlos kann man alle Körperkonturen nachstreicheln. DAS perfekte Kleidungsstück - für Mann und #Frau, für Dom und #Sub, hauteng und in Lycra, #Lack oder - natürlich am geilsten - #Latex. Macht eine #Frau zur Katze. Und ist ideal zum #Fesseln, es sieht einfach umwerfend aus. Mein Anwärter auf das geilste Kleidungsstück überhaupt: Der Catsuit.
Askelon: Geil 31/8/2004 !! ..aber warum nicht? Danke Fumanchu das Du das Ding hier ausgegraben hast - ich musste herzhaft lachen - allerdings nicht wegen dem Thread sondern weil mich das an ein Erlebnis erinnert hat. Ist allerdings eher Situationskomik... ...ist schon ein #paar (viele) Jahre her da war ich mit meiner damaligen Freundin Kleidung einkaufen[...]
Thelema: Hallo, fumanchu, Zwar habe ich so einen #catsuit noch nie gesehen, geschweige denn noch einen getragen, doch interessieren tut er mich schon sehr ... Vielen Dank für diese verhüllende Enthüllung oder so noch ganz verkehrt herum im Umgekehrtem oder so... Schön dass Du wieder da bist, wir brauchen solche Kenner wie Du mehr denn[...]
Biker_M: Ich habe auch so ein Herrenbody gekauft und muss sagen, dass ich das Ding trotz kleinerem Wohlstandsbauch gerne trage beim ...Ausserdem hat meiner im Schritt einen Reissverschluss und die Notwendige Freiheit für XXX zu haben. Ich mag auch sehr Catsuits an Frauen, leider meine Holde noch so. Aber sie Zieht es für mich ab und zu an.[...]
#MaskenFetisch

Ich liebe es...wenn Ich meinem Partner ( #sklave)...zu einer Veranstaltung oder zu unserer Session die #Leder#Maske anlege. Sie sitzt hauteng....dank der #Lederschnürrung am Hinterkopf.

Erst war ich nicht überzeugt davon....als er mir sein Anliegen unterbreitete...eine #Maske zu kaufen.....Ich sah mir in einigen Shops...diverse #Masken an...und stellte mir ihn darin **** riss mich nicht vom Hocker.....eher zum Fürchten...!Er kaufte sich dann...nicht ohne mich vorher um Erlaubnis zu bitten...auf dem Kiez eine #Leder#Maske....Freudestrahlend kam er zurück....etwas befremdent habe ich sie angeschaut.....und dann lag sie eine lange **** Schrank.Bis zu dieser gewissen **** dem ich ihm befahl.....sie über zu ziehen...nachdem Ich sie ihm zu band...und das Schloss zumachte....knieete er so vor mir....und Ich hatte den vollen Anblick......Puhhhhh....war schon #Geil....und unsere Session auch........?

Wie steht ihr zu #Masken...?

Wie war euer erstesmal....?
THE_guide: etwa so, ****
noctifer: @ #lady nice

ich denke das bild sagt alles... ein weiterer schöner nebeneffekt dieser #maske ist, dass man mit diversen schläuchen etc. den atem des trägers erheblich reduzieren kann... ich find sie jedenfalls gut :smile:
LadyNice: THE_guide , Danke für den Link.

noctifer,was für ein Gefühl ist das ?


Hatte mal bei einer #Party einen in #Latex verhüllten Körper **** war alleine anwesend, später hatte er eine #Maske auf mit einem Ventil....und beauftragte ein anwesendes #Paar mit seiner Luftregulierung.
imp-of-satan

die anzüge sehen gut aus, sind aus #pvc (also evtl. nicht so pflegebedürftig wie #latex?) und auch nicht so teuer.

hat jemand schon erfahrung damit? würde gern wissen: ist das eine alternative zu #latex?

gruß,polarwolf
polarwolf: achso, den link ****

falls es nicht ****
#LackFETISCH

Liebt ihr #Lack....?

Liebt ihr das Gefühl auf der Haut...?

Warum gerade #Lack....?
Engelchen: ich fühle mich in meinem lackleder-korsett super wohl. Es vereint zwei wunderbare Materialien.
JoMs-sub: Mir persönlich sagt #lack ganz und gar net zu. Ich kann es irgendwie auch net in worte fassen woran des liegt. Ich mag es einfach net. Anschauen bei anderen tu ich es dagegen sehr gern. #Leder ist da eher meine passion..Lg JoMs
latexia: mag am liebsten #latex, finde #lack nicht so haltbar, ausserdem schmiegt sich #latex besser an. und #leder ist auch sehr erotisch.
Latex kaufen

Da ich seit einiger Zeit durch die Läden tingele auf der Suche nach hübschen Latex-Klamotten und dabei schon krasse Unterschiede sehe in Sachen Paßform / Verarbeitung, hier meine Frage:

Welche Firmen oder Hersteller könnt Ihr aufgrund der eigenen Erfahrung empfehlen?

Welche sollte man absolut meiden?

Sollte man sich Latex-Klamotten "von der Stange" kaufen oder lieber - jedenfalls, wenn einem die gute Paßform am Herzen liegt - Maß nehmen lassen?

Ich will mir beispielsweise einen #Catsuit kaufen und fände es unschön, wenn hinterher an den Armen oder irgendwo anders der #Catsuit zu weit ist und das Latex nicht hauteng anliegt...

Danke!!polarwolf
LadyNice: Hätte dir Kunzmann empfohlen, aber das weisst du ja selber. Du hast es ja in einem anderen Thema erwähnt.

Ich persöhnlich kenne nur Leute die bei Kunzmann kaufen.

Mfg LadyNice
angelina_1: Hi Polarwolf,wenn Du nicht auf den Cent gucken musst, dann sind die Sachen von DeMask wohl das Beste, was Du kriegen kannst, und zwar in Punkto Passform, Design und Haltbarkeit. Aber lieber einige wenige gute Stücke, als eine Menge Schrott, der schon beim Anblick eines Fingernagels einreißt. Lieben Gruß von Angie
Macht Massage-Öl #Latex kaputt??

Hallo Leute,

eine Frage an die #Latex-Kenner, bevor ich mir möglicherweise was versaue:

Ich habe den Eindruck, daß das Spiel mit Massage-Öl meinen #Latex-Handschuhen nicht so gut bekommen ist. Einerseits scheint das Öl irgendwie zu verdunsten, also der Handschuh bleibt nicht lange glänzend. Andererseits wird die Oberfläche des Gummis irgendwie rauher, verändert sich scheinbar. Kann das sein?

Und wenn ja - was empfiehlt Ihr für den Glanz von #Latex, ohne gleich das Material kaputtzumachen??

Danke!!!
polarwolf: Danke Jette, das leuchtet ein, werd's ausprobieren!!

Und wie reinigt man #Latex hinterher am besten? In der Dusche / mit Seife und Wasser???
Euer #Fetisch ?

Hallo ihr Lieben...

Nun bin ich doch einfach mal neugierig, was ihr so als #Fetisch betrachtet.

Kann Kleidung ein #Fetisch sein ?

Kann ein Spielzeug ein #Fetisch sein ?

Was ist eigentlich ein #Fetisch und woran macht ihr für Euch diesen Begriff fest?

Mein #Fetisch sind z.B. Stimme und Augen.Ich finde, in Augen kann man so viel lesen...von Zustimmung über Ablehnung... Angst ... Vertrauen ... Liebe... All das kommt für mich sonst fast nirgends so stark zum Ausdruck...Und was die Stimme betrifft, sie hat auch eine ganz besondere Bedeutung für mich...Das Schwanken der Tonlage je nach Stimmung... Das leichte Vibrieren, die Kühle und Strenge, das versteckte Lachen ... keine Frage das gehört für mich mit zu den schönsten Sachen

So, und jetzt seid Ihr dran !!

Eure neugierige Stolze :tongue:
Pepino83: Mit dem Begriff "Fetisch" kann ich wenig anfangen, weder ein bestimmter Körperteil, noch ein Gegenstand, noch ein Kleidungsstück sind für mich außerhalb der Situation erotisch. Ich liebe nackte Füße, Jeans, Hände, Gesichter, aber nur, wenn dies mit einem attraktiven Menschen einhergeht.
Oscura: Über die Definition eines #Fetisch wurde ja nun schon hinreichend geschrieben.

Habe vor kurzer Zeit rntdeckt, wie erregend und aufregend es sein kann, durch Latexhandschuhe tragende Hände mit Öl eingerieben zu werden. Ein ganz neues Fühlen....*seufz* :smile:
dominantus: Mein #Fetisch sind Cameltoes und dringend müssende Frauen. Kurz, prägnant, direkt k:
#Fi**ing

Hallo,ich wollte mal wissen, ob hier jemand erfahrungen mit a***em #Fi**ing hat und wenn ob irgendwelche folgeschäden bekannt sind? an die doms: würdet ihr #Fi**ing als #strafe oder belohnung ansehen?
sklavemax_1: Bei #Fi**ing ist, wie auch schon oben geschrieben wirklich höchste Vorsicht angebracht. Bei mir hat es damals ein sehr erfahrener Dom gemacht. Es war eher #Strafe als Belohnung, da ich bis zu diesem Tag auf Fragen, ob ich es denn wolle, immmer mit 'nein ' geantwortet hatte. Doch an jenem Tag war es keine Frage sondern eine klare Aussage 'Ich [...]
uranella: Noch ein Tipp:Bei Frauen ist es leicht den Schließmuskel quasi von innen zu stimulieren. Daumen massiert durch die Scheidenwand von innen den Schließmuskel, drei Finger halten von außen flach dagegen.Ergebnis: der Schließmuskel kriegt das Signal "Aha, Stuhlgang ist fällig" und läßt locker. Auch gut geeignet a[...]
Schuft: Na, da besteht ja noch Hoffnung für die vom Geburtenrückgang arg gebeutelte Windelbranche :smile:

Der Schuft
#Erniedrigung als Zofe.

Hallo liebe Mitglieder,

für mich ist es sehr Erniedrigent als Zofe zu dienen. Da ich Fetischist bin und ein kleiner Anteil meines Ich's #Transvestit ist liebe ich besonders ein #extrem knappes und geiles Zofenoutfit aus #Latex.

Für mich ist #Erniedrigung das schönste am Zofendienst. Das lässt mich dann sogar richtig ecklige und unangenehme Sachen aushalten die ich in einem SM Spiel wo ich keine Zofe sondern #Sklave bin nie machen würde.

Wie seht Ihr das mit der #Erniedrigung beim Zofendienst. Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Genaueres über meine Vorstellungen erfahrt Ihr hier (es ist ein Ausschnitt von meiner HP) **** .[Bearbeitet am: 3/5/2003 von smolli][Bearbeitet am: 3/5/2003 von smolli]
sklave1001: Vor ein #paar Jahren hat mich eine frühere #HERRIN mal gezwungen, IHR und einer Freundin als #Zofe zu dienen. Das ganze war als Bestrafungsaktion gedacht, weil ich mir tags zuvor ein #paar Hämmer geleistet hatte. Und ich empfand das auch als echte #Strafe, weil ich kein bisschen TV-Anteile in mir habe und meine #HERRIN das wusste. Mit de[...]
Chrisander: mir Gefällt deine Fantasie. Kann mir gut vorstellen, dich so -leiden- zu lassen.
engelstaub: Wenn es dir spass macht und gefällt vollkommen in Ordnung.nur wenn einer was macht das dem anderen nicht gefällt wäre das nach psychologischer Definition pervers.wünsche dir noch ne Menge spass mit deinen Neigungen 😎