Petplay - - - Dog

HalloMein Name ist "ach mist habe kein"... Egal.... Ich habe schon länger diese Vorliebe.. Ich habe aber da kleines Problem..... Meine Freunde und Familie versteht meine Vorliebe nicht... Bin hin und her ob ich aufhören soll oder nicht.... Aber zur andere seite möchte ich auch mein haustier haben.
Petplay + Sex?

Hallo meine Lieben und danke für eine so freundliche aufnahme.Ich hab schon vor längerer Zeit herausgefunden, das ich eine gewisse vorliebe für Petplay habe, frage mich allerdings bis heute, ob dabei Sex an sich auch in Ordnung wäre oder ob dass das Pet wieder zu 'menschlich' machen würde. Kann auch gut sein das ich da etwas durch Fernöstliche Medien 'geschädigt' bin, aber mich würde mal die allgemeine Meinung zu dem Thema brennend interessieren
Herrchen gesucht (Dog#petplay)

Hallo, ich bin noch recht #jung 19, und würde dabei gerne das #petplay ausleben, ich habe kaum Erfahrung freue mich aber über ein Herrchen das sich mir annehmen will. Dabei ist mir das alter fast egal, obwohl das aussehen halbwechs passen sollte. Ich weiß das ich ein dobermannwelpe sein möchte und evt noch eine spezielle Geschichte dazu also nicht irgendein welpe sondern einer der misshandelt wurde bis er zu seinem herrchen kommt um dementsprechend traumatiesiert ist wenn das reitzt kann sich gerne **** muss aber klar sein das ich als pet keinen Sex will! Lg Subby
24/7 mit Vorbehalten

Hallo allerseits

Ich suche wieder mal Tipps und Rat. Meine #Sklavin und ich haben uns eine Liste erstellt mit Angaben zu diversen Neigungen von 1 - Nogo bis 7 - muss. Jetzt haben wir beide bei 24/7 ne 6 angegeben also schon etwas das wir beide wollen, unter Vorbehalten - sind eben 3 Kinder da, da kann ich Mama nicht einfach beim Mittagessen mit dem Kopf zwischen meine #Beine....soweit so gut.

Sie möchte jetzt, dass ich darüber Bestimme, wie sie sich zu kleiden hat und wie ihre Körperpflege aussehen soll, mit allen Details die so dazugehören. Weiters möchte sie, dass ich im Alltag, wo möglich, ein wenig #Dominanz demonstriere also zum Beispiel sie mit einem kräftigen Griff in den Nacken in diverse Haltungen zwinge.

Was mir sehr gefallen würde aber womit sie derzeit Probleme hat (weswegen das natürlich weiterhin auf der ToLearn Liste steht und vorerst nicht eingefordert oder bestraft wird) ist die Anrede als Herr oder #Meister im Alltag (sofern keine 3. zuhören natürlich, also vor den Kindern muss sie mich natürlich nicht so nennen^^) Sie hat sich auch Freizeiten gewünscht, wo sie einfach mal ganz Katze sein darf - nicht im Sinne von #Petplay sondern im Sinne von frech, neckend ohne #Strafe befürchten zu müssen. Gleichzeitig meinte sie, sie WILL mir auf jede Weise dienen (Nogos natürlich ausgenommen) und mir gefallen und solche Dinge wie eben die Anrede im Alltag oder ohne Höschen rumlaufen lernen auch wenn sie da im Moment ziemliche mentale Blockaden hat und sie es nicht schafft sich dazu zu überwinden - oder sagen wir, sie würde es schaffen wäre ihr aber enorm unangenehm und das soll ja nicht sein.

Meine Frage ist jetzt wie ich sie am Besten unterstützen kann, ihre Blockaden in der Hinsicht zu überwinden, dass sie sich auch ohne Höschen wohl fühlt und kein Problem damit hat mich mit Herr anzusprechen.

Soll ich sie korregieren? Oder gar be#Strafen? Oder gut zureden? Dass das alles Zeit braucht ist mir bewusst, ich möchte nur lernen wie ich sie sanft in die Richtung führen kann, in welcher ich sie haben möchte
Arphen: Erstmal vielen Dank für die tollen Tipps =) Zu positiven Verstärkern - am Besten also was subtiles, was nicht auch bescheuert wirkt wie etwa "mir gefällt es wenn du das sagst" Sondern eher ein zufriedenes Lächeln, ein kleines freundliches zunicken oder evtl. ein kleiner Klaps auf den #Hintern. Weitere Ideen? Das mit dem Erkl&a[...]
silberruecken: Das mit der Ansprache ist immer so eine Sache, wenn mich meine #Sub mit #Meister anreden würde käme die Frage, ob sie noch alle Tassen.... Hat das was mit Respekt zu tun? #Meister finde ich ganz schlimm, aber gut, jeder wie er will. Überlass es doch einfach ihr, was für einen Titel sie dir geben will und welcher Sinn für si[...]
die_Cobra: Für die eine ist es eine ungeheure Überwindung, für die andere eine Lappalie. Die Schamgrenzen sind nun einmal unterschiedlich. - Aber es lässt sich alles lernen. - Auch der laute Orgasmus im Freien... - Positive Verstärkung ist ganz wichtig. - Auch Enttäuschung zu zeigen, zeigt ihr etwas. - Das will #Sub nicht.. Was [...]
Markierung des Sklaven

…da ich zu diesem Thema auf dieser Seite nichts gefunden habe, bringe ich es mal ein!Jüngst habe ich einen Betrag darüber gelesen, dass ein Sklave den Namen seiner #Herrin auf seinen #Schwanz tätowiert bekam.Nun, da ich selbst ein Sklave bin und #Petplay für mich völlig normal ist, denn an der Hundeleine erlebe ich die Macht der #Herrin, finde ich es vom Grundsatz nicht verkehrt, dass eine #Herrin ihr Eigentum markiert.Nur weiß ich nicht ob ich das für und wider richtig abwäge und durchdenke.Die Informationen aus dem Internet sind mir zu diesem Thema etwas zu pauschal.Gerne würde ich Eure Meinung dazu lesen – sollte jedoch es nur als Spinnerei angesehen werden, dann ignoriert es einfach.Dann aber stellt sich mir die Frage: Haben die Leute in der Zeit der Sklavenhaltunganders gedacht!

Gruß Keldum
_Schatten11: Mame,Bei der Entscheidung das zu tun haben wir nullkommanull an andere gedacht.Nur an uns.Und sicher tragen wir das als Symbol mit Stolz und Überzeugung und geben dem auch die entsprechende Wertigkeit. (Also auch die "Zusammengehörigkeit ,Abhängigkeit/ Gefälle")Weil es einfach "richtig" war/ist, das zu tun Symbolik ist uns durch[...]
mame71: Mame,Bei der Entscheidung das zu tun haben wir nullkommanull an andere gedacht.Nur an uns.Und sicher tragen wir das als Symbol mit Stolz und Überzeugung und geben dem auch die entsprechende Wertigkeit. (Also auch die "Zusammengehörigkeit ,Abhängigkeit/ Gefälle")Weil es einfach "richtig" war/ist, das zu tun Symbolik ist uns durch[...]
_Schatten11: Dankeschön ! Ach, ich erinner mich noch gern zurück, als ich ihr den Antrag machte ... ( bei dem natürlich SIE gekniet hat^^)..der Wortlaut war ungefähr wie folgt:" Willst du meine #Sklavin , Dienerin & Ehefrau sein, mich lieben, mir zu Diensten sein, wann immer es mir in den Sinn kommt, in guten wie in schlechten Tagen?" [...]
Hello Kitty! (Cat-Petplay)

Ich hab hier schon gelesen, dass wohl ein paar erfahrene Katzen und Katzenbesitzer registriert sind bzw. waren.

Ich persönlich bin ein großer Katzenliebhaber, bin mit Katzen aufgewachsen und teile mir zurzeit mit fünf Stück ein Haus. Unsere felinen Mittiere sind mir also bestens vertraut.Aber gerade deshalb frage ich mich, wie Dominanz/Unterwerfung mit diesem Rollenspiel zu vereinbaren sind?

Katzen sind wirklich einiges - Aber nicht devot.Sie reagieren nicht auf Befehle, lassen sich kaum trainieren, hören nur bei Bedarf auf ihren Namen, setzen sich grundsätzlich dahin, wo's am meisten stört, schlafen, fressen und streunern nur.

Für mich persönlich wäre ein fester Partner nur in dieser Form zu ertragen (Bin nunmal ne Katzenmutti.) - Aber läuft das IRL denn wirklich so ab?Und wird das Spiel auf Dauer nicht mindestens einem Part zu langweilig?
Honkytonk: also was jane da so geschrieben hat muss die meiste von uns doch eher ein hundeliebhaber werden lassen wenigstens wir männer da ist nix mit ein #paar sekunden da wird genagelt geknotet und fest sitzt der pi.....das ist doch viel schöner als ein #paar sekunden nageln und dann haut die tusche dir auch noch eine rein ne ne ne dat pharao[...]
Jane Doe: Normalerweise zeigt die Hündin die Deckbereitschaft an, indem sie ruhig stehen bleibt, sich vom Rüden beschnuppern lässt und dabei die Rute zur Seite hält. Manchmal läuft eine Art Vorspiel ab. Häufig bespringen die Rüden aber die Hündin sehr schnell. Nach dem Eindringen des #Penis und wenigen Bewegungen folgt[...]
Honkytonk: Meist drehen sich die beiden voneinander ab und schauen in entgegengesetzter Richtung.J.D.
das ist ja schon fast menschlich

mal eine frage

hallo zusammen...

ich selber habe keine erfahrung mit #petplay...aber ich bin ziemlich neugierig und deswegen dachte ich frag hier einfach mal...ich möchte vorneweg nehmen, dass es mir nicht darum geht wer es mag oder auch nicht, ich möchte keine diskussion in dieser richtung entfachen...ich hoffe eigentlich mehr auf informationen von denen, die #petplay ausüben und daher erfahrung haben als spekulationen von denen die es noch nie gemacht haben oder es komplett ablehnen...(ohne jetzt jemanden diskriminieren oder ausschließen zu wollen)...

nun zum eigentlichen thema

ich weiß, dass es verschiedene arten von #petplay und habe gehört, dass es auch verschiedene "intensitäten" gibt...also wo #sub teilweise zum tier "nur" wird bis hin zum kompletten tier von bewegung und lauten usw (stimmt das jetzt so??)

ich kann mir das nicht so recht vorstellen...aber mich würde interessieren wie das so abläuft und oder ist...

ich meine, ich habe meinem Dom schon ab und an mal auf allen vieren etwas bringen müssen, dass ich dann im mund getragen hab .. da kam ich mir beim ersten mal etwas komisch vor...aber mittlerweile freu ich mich da auch drauf und hab auch schon den ein oder anderen gedanken an #petplay gehängt...

klingt jetzt vielleicht etwas naiv und dumm...aber ich bin neugierig und wüsste einfach gerne wie so etwas abläuft...wie man von "menschlichen" #sub zum tier wird usw...wie kann man sich das vorstellen??

ich hoff ich war jetzt nicht zu #blond und hoffe auch auf ein #paar nette antworten

lg

Movie
Honkytonk:

das ist dein nächste lebensform fuamschuh:roll::roll:
Honkytonk: etwas womit du dich ****
moviemouse: Hallo Moviemaus! Entnehme ich deinem Eingangstext, dass du interesse daran hast, zum Tier zu werden?Oder kommt für dich auch die Rolle des Herrchens, in Frage? Egal, die beiden Kollegen, CrazyManx und Paintoys, haben ja schon ganz gut erklärt, was und welche Formen und in welcher Intensität, "gelebt" werden können. Ist denn wa[...]
Frage: Ist Dosenfutter schädlich?

Hier mal ne Frage - hoffentlich nicht schon 3* woanders gestellt. (Gibts eigentlich eine Suchfunktion hier im Forum?)

Also bei einem PET-Spiel kam ich auf den Trichter, dem kleinen unartigen Hündchen mal richtiges Dosenfutter zu verabreichen.

Der Mundgeruch war anschließend nicht zu verachten, obwohl das meiste im Napf blieb. (War ja gerade Diät angesagt)

Im nachhinein stellt sich nun aber doch die Frage: was ist eigentlich drin in so einer Dose Chappi, kann es giftig sein, schädlich?

Ecklig war ja das Ziel, das braucht ihr nicht mehr zu erwähnen
T0mc4T: Zu deiner frage, Ich möchte glauben gehört zu haben das bei der Firma Pedigree Menschen Qualitätskontrollendurchführen, mir wurden als Pet auch schon Leckerli der Firma gegeben und ich hatte keine Beschwerden.
Sissypet: Ich habe ein #paar bekannte aus dem Bereich Hundesport ect, eine Arbeitet direkt bei "einem bekannten Hersteller für Tiernahrung", die spricht öfters davon das sie etwa alle ein bis zwei wochen die Kontrolleure bei sich haben,weil die Konkurenz so groß ist und die Hersteller sich diese kontroleties gegenseitig regelmäßig [...]
Honkytonk: der nächste stufe ist dann mit #sub zum tierartzt gehenkomm zur uns in der praxis das kommt gut so ne angeleinte #sub und herrchen bleibt sachlich und nimmt gleich der impfpass mit

hihi
BDSM und Weiße Erotik

Ich sprech dieses Thema einfach mal hier an!!!

Wie ihr seht geht es hier um Klinikspiele.Für den einen kann es auch erniedrigent und den anderen demütigend sein.

Eußert euch einfach mal da zu wie Ihr das seht......
neelix: Äußern kann ich mich gerne dazu. Ich kann der sogenannten Weißen #Erotik aber wenig abgewinnen, finde sie daher auch nicht wirklich erniedrigend. Für mich ist das zu sehr ein Rollenspiel. Doktorspiele kenne ich aus der Kindheit in gewissem Maße. Aus dem Alter bin ich raus. Wem es aber gefällt, der soll sich nat&u[...]
Raunchen: So schnell würde ich das nicht ab tun. Stellt doch erstmal fest was ihr unter Klinikerotik versteht. Einläufe bei der Dommse/Dom dabei ist und Sub/Subbie sich vor den Augen und Ohren in einer absolute intimen Art und Weise zeigen muss.Das ist Demütigung und #Erniedrigung pur. Ich hoffe und glaube es ist überflüssig zu erw&[...]
tanzende_banane: #Erniedrigung - geht das nicht nur in der Realität so richtig? Das denke ich persönlich zumindest nicht. Könnte mir auch durchaus vorstellen, dass Formen des Petplays sehr wohl erniedrigend sind, aber doch nicht real (schließlich wird SUbbie egal wie viel Fantasie vorhanden sein mag, nie völlig überzeugt von ihrem Hun[...]
Pferdeschwanz, nicht Sodomie oder Petplay

Moin.

Hab neu ne Rosshaarpeitsche. Zum Spielen sehr schön, aber wie ist das mit der Pflege: Muß ich sie striegeln, streicheln, bürsten, waschen etc?

wer kennst sich damit aus?
shodan74: Hab noch was Nerzöl von ner Hanfseil-Bearbeitung. Sollte dann wohl auch gehen, oder?
crow: Ja, geht sicher auch.

Was auch sehr gut geht und in jeder Drogerie zu haben ist Klettwurzelöl.
shodan74: Hab ich wenigstens DAs intuitiv richtig gemacht. Danke für die Tips :bang:
Lyrik

Hallöle, folgen werden wunderschöne Worte - ich weiß nicht ob sie hier hin passen - aber warum eigentlich nicht? Denn letzlich sind wir alle nur Menschen - nicht mehr und nicht weniger....


.. mit der Zeit lernst Du,

dass eine Hand halten nicht dasselbe ist wie eine Seele #fesseln. und dass Liebe nicht anlehnen bedeutet und Begleitung nicht Sicherheit.

Du lernst allmählich, dass Küsse keine Verträge sind und Geschenke keine Versprechen.

Und Du beginnst, Deine Niederlagen erhobenen Hauptes und mit offenen Augen hinzunehmen; mit der Würde eines Erwachsenen, nicht maulend wie ein Kind.

Und Du lernst, all Deine Straßen auf dem Heute zu bauen, weil das Morgen ein zu unsicherer Boden ist.

Du erkennst dass selbst Rosen verwelken, ihre Stacheln dich aber immer noch verletzen.

Mit der Zeit erkennst Du, dass sogar Sonnenschein brennt, wenn Du zuviel davon bekommst.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

.....und trotzdem...

..verlerne nie das Träumen, denn der Traum ist die Gartenpforte zur Seele....

zögere nicht...

...wenn Dein Verstand etwas für unklug hält, das Deine Seele als richtig empfindet, zögere nicht, Deiner Seele zu folgen, denn der Verstand leidet unter naturbedingter Oberflächlichkeit, während die Seele gar nicht anders kann, als in die Tiefe zu sehen.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°Also bestell deinen Garten und schmücke selbst dir deine Seele mit Blumen, statt darauf zu warten, daß andere dir Kränze flechten.Und bedenke, daß du wirklich standhalten kannst ... und wirklich stark bist.Und daß du einen eigenen Wert hast.

Kelly Priest

Viele liebe GrüßeJ.
silberruecken: Hallo rose, schön, ein neues lyrisches Talent hier zu wissen.Wenn du wieder eine deiner interessanten Stücke hier veröffentlichen willst, nimm einfach im Forum die Rubrik Poesie. Dort macht es sich viel besser als unter #Petplay, mit dem dein Stück ja auch gar nichts zu tun hat. Und dann kennzeichnest du es noch mit folgendem [...]
Petplay mal anders !

Hab auch was NETTES im www gefunden:

Text von einem unbekanntem DOM::

Ich weiß nicht, ob ihr wusstet, dass ich ein bisschen härtere Sachen mag. Und da hab ich dann mit meiner Subbie auch schon einige Dinge durchprobiert. War auch meistens total spannend, wobei, ich hab mir dabei auch schon Verspannungen geholt. Na, auf jeden Fall, neulich, sagt sie, sie möchte mal Pet Play ausprobieren.

Ich keinen Schimmer wat dat soll und schnell annen Komputer, googeln. Na, da stand dann auch so einiges. Jedenfalls hab ich dann meine Subbie gerufen und gesagt, also, ich weiß jetzt wie das geht, und ob sie denn bereit ist. Sie hat gesagt, ja, sie ist.

Hab ihr dann gesagt, sie ist jetzt ein Pet und sie soll sich nackig ausziehen und auf alle Viere runter. Das hat sie dann auch gemacht.

Als Erstes war sie ein Pferd. Das heißt, ich hab ihr gesagt, sie ist ein Pferd und mich auf sie draufgesetzt. Nach der dritten Runde um die Wohnung ist sie zusammengebrochen und hatte so Schaum vor dem Mund. Da hab ich ihr gesagt, du, aber Pferde kriegen keine Tollwut. Ist sie echt sauer geworden und verlangte Pause.

Sie hat sich dann wieder beruhigt und ich hab dann gefragt, ob sie immer noch #Lust hat ein Pet zu sein. Hat sie ja gesagt.

Darauf hab ich ihr eine schöne Schnauze gebastelt und gesagt, sie ist jetzt mein Hausschwein. Das lief super bis zum Füttern. Das Schwein wollte partout die Würmer nicht fressen. Wo ich sie mit der Schnauze draufstoßen wollte ging die Schnauze ab und es wurde leicht chaotisch. Nun, der Couchtisch war schon ziemlich alt, aber die Glasplatte machte einige Scherben. Nachdem ich Scherben und Würmer endlich aufgeräumt hatte, hab ich mein Schweinchen vermisst. Zum Glück hab ichs dann auf dem Bett gefunden. Es grunzte was von Pause.

Hab mir dann gesagt, Junge, halt den Ball flach. Darum hab ich ihr gesagt, dass sie jetzt ein Hund ist. Hab ihr ein Stück Wäscheleine ans #Halsband geknotet und wollte Gassi mit ihr. Anner Wohnungstür hat sie wie doll gebellt und wollte partout nicht nach Draussen. Nun, da hab ich mir gedacht, sie ist ein ungehorsamer Hund und hab sie mit der #Gerte bestraft. Das hat ihr aber auch nicht gefallen. Da hab ich die #Gerte ins Wohnzimmer geschmissen und ein bisschen Apportieren gespielt mit ihr. Aber nach 20 Mal Stöckchen holen war das irgendwie auch nicht so der Kick. Ausserdem waren ihre Knie vom Apportieren ganz wundgescheuert und sie wollte schon wieder Pause.

Da kam mir die Idee, es mal mit ihr als Katze zu versuchen. Das war dann auch ganz ok, aber sie lag nur faul aufm Sofa rum und wollte gekrault werden. Nach ner Weile ließ ich sie dann da liegen. Als ich wieder ankam lag sie immer noch da und döste faul vor sich hin. Allerdings nur, bis ich ihr das Mäuschen vor die Nase gesetzt hab. Die Katze wurde plötzlich hyperaktiv und so. Dass die Wohnzimmerlampe ihr Gewicht nicht aushalten würde war klar. Den Esstisch hätt ich aber für stabiler gehalten. Zum Glück hat das Kabel der Lampe den Sturz gefedert. Na ja, Katzen landen immer auf den Pfoten... Mein Subbie hat sich erst beruhigt, als ich die Maus wieder eingefangen habe. Erstmal war Pause angesagt.

Sie hat gemeint, sie kann jetzt nicht mehr auf allen Vieren und so. Da hab ich nachgedacht und hab ihr dann gesagt, dass sie halt dann ein Fisch ist. Sie musste sich dann in die Badewanne legen und ich hab Wasser einlaufen lassen. Sie hat dann gemeint es ist kalt und ich hab dann gesagt, dass Fische wohl kaum in kochendem Wasser leben. Sie hat dann zwar gebibbert aber es war ok. Ich hab sie dann alleine gelassen und wie ich mit meinem Angelzeug wieder ankam und den Wurm zu ihr ins Wasser gelassen habe, ist sie schreiend aus der Wanne geflüchtet und hat die halbe Wohnung nass gemacht. Da war ich dann böse und sie wollte Pause.

Da hab ich gedacht jetzt machen wir was Einfacheres. Hab ihr gesagt sie soll sich aufs Bett legen und dass sie jetzt ein Huhn ist. Ich hab ihr dann vorsichtig ein Ei in die Vagina eingeführt und zu ihr gesagt, sie soll jetzt mal ein Ei legen wie ein braves Huhn. Nur leider kam das Ei nicht mehr raus, obwohl sie sich wirklich Mühe gegeben hat und schon ganz rot war im Gesicht vom Drücken. Da hat sie dann die Geduld verloren und verlangt, dass ich das Ei wieder rausholen soll, schliesslich hab ichs ja auch da reingetan. Leider ging das dann nicht ganz so gut und das Ei ist irgendwie zerbrochen. Bis wir dann das Ei wieder draussen und Huhn und Bett wieder sauber hatten, das war eher eine Schweinerei.

Nun, sie hatte dann ein bisschen Mühe mit dem Pet Play. Hat geschimpft und gesagt ich täte mich als Tierhalter absolut nicht eignen. Wie sie dann immer mehr geschimpft und gesagt hat, dass ich kein richtiger Dom bin, war sie nicht mehr zu beruhigen und auch ich wurde langsam nervös. Ich hab dann eine Lösung für uns beide gefunden: Sie musste sich auf den Balkon stellen und ich hab ihr einen Zettel an den Bauch gebunden. Nur leider ist die Brieftaube irgendwie abgestürzt, als ich sie vom Balkon geworfen habe. Dann hab ich beim PET-Recycling angerufen und gefragt, ob man bei ihnen neue Pets bekommen kann. Die haben mich aber irgendwie nicht verstanden. Haben was von Sammelstelle gesagt und so. Hab dann gefragt ob das so oft passiert dass sie Sammelstellen haben?

Als dann kurze Zeit später die Polizei geklingelt hat wollten die die Geschichte einfach nicht glauben. Haben mich dann mitgenommen in so nem Lieferwagen mit Gitterstäben. Da ist mir gleich eine Idee gekommen...

Nun suche ich eine neue Sub. Gern mit Interesse am Pet Play.


viel Spaß beim lesen

Cernunnos
MrPaul: oha -schon wieder so ein netter Beitrag

ich denke, SM und Spass scheinen doch irgendwie zusammen zu gehören

gibts eigentlich irgendwo mal eine reine Humorseite hier?
Tempelritter: Ja über alles lustig , machen das gefällt **** ein frechheit die Geschichte ggg :smile:
stilles-gift: SSSSUUUUUPPPPEERRR GEILNunweiß ich warum ich kein pet play mag.
Sind hier Tierhalter anwesend?

Hi Leute,


wollte mal fragen, ob es hier auch Tierhalter gibt. Falls ja dann einfach mal melden :smile:


Lg

Thomas
NeverWithoutYou: Da sich schon alle Tierhalter geoutet haben, möchte ich das auch tun *gg - ich habe eine Ratte zu Hause *smile ..Achja, und, das arme Quietscheentchen tut mir auch absolut leid - meine Anteilnahme. Ich kenne dieses Unglück, solch ein wertvolles Tierchen zu verlieren. Erst neulich biß meine Tochter unserem Entchen den Kopf ab - Sadis[...]
KleeneLulu: Sie biss ihm den Kopf ab???

Hola! :lol:
NeverWithoutYou: Ja, ist nicht grad zimperlich die Kleine *grins - aber ansonsten völlig harmlos

DeepInside
Petplay...

...alles zum Thema lebende Vierbeiner...

*ggg* habt ihr Euch da nicht vehaspelt? Müsste es nicht menschliche Vierbeiner heissen?So als Gegensatz zu tierischen...Der Gegensatz zu lebenden Vierbeinern wären ja tote...

Fiel mir nur heute morgen das erste Mal auf.

Achtung lebende Tiere! *grin*

blume
koru: Da kannste mal sehen, ich bin ja auch schon ne Weile hier angemeldet und gestern erst fiel es mir zum ersten Mal auf *grinst*
Salomonium: Nummer 5:-)
Luluken: Super!
Erniedrigende Aufgaben

Was mußtet Ihr für erniedrigende Aufgaben machen?

Ich mußte schon mal in Strumfhosen für meine #Herrin im Garten Blumen umtopfen in strömenden Regen, oder im Minnikleid das Auto putzen.Was habt Ihr erlebt, bin mal gespannt!

Swenjadevot
Subastian: Also mich machen Erniedrigungen auch #extrem Geil. Allerdings ist das immer so ne Sache... ich habe zwar ne Geile Phantasie im Kopf die immer und immer wieder kommt, aber traue mich nicht wirklich diese Real umzusetzen. [...]Diese Phantasie macht mich wahnsinnig geil, allerdings war bisher die Angst davor größer, so dass es bisher eine P[...]
Subastian: Also mich machen Erniedrigungen auch #extrem Geil. Allerdings ist das immer so ne Sache... ich habe zwar ne Geile Phantasie im Kopf die immer und immer wieder kommt, aber traue mich nicht wirklich diese Real umzusetzen. [...]Diese Phantasie macht mich wahnsinnig geil, allerdings war bisher die Angst davor größer, so dass es bisher eine P[...]
LotOfKnots: ja, Subastian, man kann drueber sprechen. wir sind aber kein forum, um sich gegenseitig mit bildchen, geschichten oder beschreibungen aufzugeilen. dafuer gibt es andere. fsk18-details sind hier nicht zulaessig. am besten liest Du Dir noch einmal die agb durch, die Du bei Deiner anmeldung bestaetigt hast. gruss, LotOfKnots[...]
Erniedrigung Total

ACHTUNG HUMOR!!! :smile:

Man kann sich kaum vorstellen auf welch sadistische Ideen dominante Frauen kommen können - obwohl, Velvet hat ja schon mal eine Kostprobe gegeben :smile:

Im Chat hatten wir kürzlich das Thema rosa Bondageseil und damit dann ein Body-Bondage, eine Schweinemaske und ab auf die #Party - #Petplay der besonderen Art.

Eine liebe Bekannte hatte nun einen ganz besonderen Geburtstagswunsch - einen rosa Rohrstock mit Wattebäuschchen (dämpfen zumindest den 1. Schlag etwas ab - dann dürften sie weg sein :lol: )

Diesem Wunsch konnte ich mich natürlich nicht entziehen und habe ihr diesen Rohrstock angefertigt.

Auf mehrfachen Wunsch habe ich ein Foto davon in meinem Profil :lol:


Liebe Subbies, gibt es etwas demütigenderes, als mit einem schweinchenrosa-farbenen Rohrstock "vertrimmt" zu werden? :lol:


Liebe Grüsse

Nighthawk, der für fast jeden Blödsinn zu haben ist
escadagina: Lol - ich schmeiss mich weg!

Das ist Bauchmuskel oder Zwergfell SM der hier plastisch dargestellt wird :lol: :lol:

Ich würd an die Wattebäuschen lieber etwas Farbe machen, damit die gute Dame die hinterbliebenen Spuren besser sehen kann *feix*

Lgesca
Dragon: :lol: Bitte aber nicht den rosa #Knebel vergessen... Und die #Klammern sollten natürlich auch rosa sein und an den Enden mit einem rosa Puschel versehen sein oder auch mit einer #ketten aus Wattebällchen verbunden sein... Es ist aber auch klar Andreaskreutz und sonstige Möbel brauchen dann einen rosa anstrich und das in dem rosa Ve[...]
mary: Also wenn #Sub jetzt so rosa ist und auch das Zimmer samt Einrichtung rosa gestrichen wurde, was ist denn dann mit dem Dom?Trägt der dann auch rosa? Oder vielleicht eher baby-blau? :lol:

Lachende Grüße

Mary
BondageWE, interesse?

So, Leute, ich habs endlich geschaft herauszufinden wem das alte Fabrikgebäude gehört und mit ihm Kontakt aufgenommen. Er wäre damit einverstanden, dass man sich das Gelände für ein Wochenende leiht.

Habe mir gedacht, da könnt man ja mal ein schönes BondageWE draus machen. Gibt es hier welche, die Interresse hätten, daran teilzunehmen, vieleicht, könnte man das ganze noch mit nem Workshop und ner Fotosession verbinden.

Und jetzt für alle, die nicht wissen, wovon ich rede, der link zu der Story von mir ****
Fesselherr: Guten Morgen ersteinmal, also, bezüglich der Haftung, dafür arbeite ich mit einer Versicherung schon seit längerem zusammen, hatten da auch schon den einnen oder anderen Fall, die sind nicht zu teuer und leisten schnell und gut. Die sache mit dem Parken ist dort auch kein Thema, es gibt genügend Betonflächen. Bezügli[...]
Fesselherr: so, habe jetzt mal ein wenig über das Rahmenprogramm nachgedacht, wie gesagt, bin immer für Vorschläge offen. Als Termin habe ich mal ein Wochenende im Juni angedacht. Da es sich ja auch lohnen soll, denke ich sollte das ganze schon von Fr. abends bis so. nachmittag oder Abendgehen. Der ablauf könnte wie folgt sein: Fr. : [...]
Fesselherr: Danke Mod.

also ich denke, dass das gesammte WE für 65 bis 75 Euro pro Person realisierbar ist.

Zum Thema, welche Profies kommen, kann ich noch nichts genaues sagen, da ich mir da selbst noch nicht ganz schlüssig bin. Hat jemand vorschläge? Immer her damit.
Haustier und #Petplay?

Seitdem unser Kater bei uns eingezogen ist, hat das #Petplay so ziemlich ein Ende gefunden. Das haarige Viech ist einfach so verdammt katziger als ich! *grummel* Hat jemand von den anderen #Petplayern ähnliche Erfahrungen gemacht?
LugerWolf: Ay @all, auch unabhängig von #Petplay ... Ein neugierige feuchte Hundenase istauch nicht unbedingt eine Sessionbereicherung ... Schon gar nicht, wenn sie unerwartet von hinten kommt ... :blink: ... Und wenn Wauwi Subbie dann auch noch verteidigen will, zeigen sich auch Dom's Qualitäten als Hundebändiger ... was ja oft ein und da[...]
Menahun: Mullah ... wie wäre es mit einem Mini-Shetty?Die netten Tierchen werden so um die 90 cm hoch, können nach der Session als Rasenmäher eingesetzt werden und aufgrund ihrer paktischen Größe in jedem Kleintransporter zu MoD gefahren werden.Und Treppen sind für die cleveren Viecher ein Klacks *lach* Viele Grüß[...]
savinia: Bin zwar kein Petplay-Anhänger aber ich find es nicht unlustig Viehzeug im Haus zu haben. Was ist denn demütigender als ein echter gebrauchter Futternapf, ein echtes getragenes hundehalsband oder ein echtes Hundekörbchen als Schlafplatz? Es kann auch ernsthaft Erniedrigend sein wenn während der Bondagesession tatsächlich e[...]
PetFerien

Int. Tierrollenspielwoche.15- 24. August 2004

Gelesen bei: Pet Week.

LadyNice
Ponyplayer: Das Thema Pet-Ferien oder Pets und Ferien taucht ja immer wieder einmal auf.Die Petweek ist nicht mehr. 2004 war definitiv die letzte. Der Aufwand war einfach zu groß. Und da das Sisc-Camp auch ziemlich jwd ist, wurde es immer schwieriger genügend Leute zu finden, denen #Petplay rund 10 Tage Urlaub wert sind. Inclusive An- und Abreise.A[...]
Engelchen: Enya und ich führen eine "normale" #BDSM Ehe
Lieber MoD,

jetzt hätte ich doch gerne gewußt, wie du eine "normale" #BDSM Ehe definierst..

Liebe Grüße

Engelchen
PetPayer......Links....?

Kann mir jemand Links...zu PetPlayer Seiten geben...?

Danke....

MfG LadyNice
darkOberon: petplayer????stosse immer wieder auf bildungslücken....
Ponyplay

Hallo Leute,

ich wollte mal fragen, ob es hier noch weitere Ponygirls oder Ponyboys gibt, so wie ich einer bin. Welche Erfahrungen ihr gemacht habt und was es für ein Gefühl ist ein Pony zu sein.Mich würde natürlich auch interessieren was die Doms empfinden,wenn sie ein Pony trainieren. Bin gespannt was es für Reaktionen gibt.

Gruß Grimur
LotOfKnots: sind wir nicht alle ein kleines bisschen voyeur?? :blink: ...aehm, NEUGIERIG wollte ich natuerlich sagen! :smile: bleibt die frage, ob wir echte fetischisten davon hier haben, und ob diese auch etwas erzaehlen wollen... ich bins nicht, deshalb :grinwech: LotOfKnots[...]
auweiiiia: to admete: du schreibst:Also....das sieht ja sehr nett aus, Hufschuhe, Scheuklappen, Federbusch, Geschirr....aber wie bleibt das auf Dauer spannend? Ich stelle mir immer vor, dass das schnell langweilig wird. Falsch? die spannung ligt im gefühlvollen stimulieren der einzelnen zonen.... so ein riemen zwischen den beinen zum beispiel... aber au[...]
augenblick_1: hallo... eine tolle vorstellung... die ästetik in so einem outfit zu stecken... stolz und erhaben...