Figging schmerzhaft oder #Lust spendend?

hallo,ich habe im internet etwas von "figging" gehört. da ich immer offen für neues, aber auch ein kleines angsthäschen bin, wollte ich euch fragen, welche erfahrungen ihr gemacht habt. ist es eher ein schmerz oder eher ein #Lust spendendes gefühl? und wie lange sollte man den ingwer drin lassen?
Schiava38: wir Machen das als Vorbereitung auf a***e Freuden, die ich dann stärker empfinde.Aber ich hab irgendwo, vielleicht sogar hier gelesen, mit Wasser vermischtes ingwerpulver soll noch heftiger seinLG Schiava
moonlight110: Nun ja, ingwerpulver ist wahrscheinlich konzentriert . . .kann ich mir ganz gut vorstellen,dass es intensiver ist. Mein herr und ich stehen ja beide erst am anfang. Ich denke mal wir kriegen den dreh schon noch raus,dass mir der ingwer ordentlich zusetzt Was das thema a***e freuden anbelangt. . .da bin ich wohl noch zu verkrampft Aber ich arbeit[...]
Yvon: Liebe Subbilein86, meine Erfahrungen mit Ingwer gehen auch eher in die Richtung von **** Anfang war ich überrascht, weil es ungewohnt war, aber außer einem leichten Brennen und einer erträglichen Wärmeentwicklung spürte ich überhaupt nichts (und du darfst mir glauben...ich bin eher ein Weichei ). Weder #Schmerz noch[...]
Stecknadeln für Nadelungen?

Hallo, ich habe eine Frage, ob jemand schon damit Erfahrungen hat? Die Meisten verwenden ja für Nadelspiele Kanülen. Ich persönlich kann dem wenig abgewinnen, denn die sehen zwar imposant aus, verursachen auch Bl**ende Stichwunden, sind beim Einstechen aber nahezu schmerzlos, was ja der eigentliche Sinn am Spiel sein sollte, besonders wenn #Sub die Augen verbunden hat, sonst bekommt der ja gar nichts mehr mit davon.

Deswegen finde ich Akupunkturnadeln schon besser, weil die vorne nicht diese skalpell-artige Klinge, sondern eine einfache Spitze haben.Allerdings stört mich an Akupunkturnadeln, dass es die nicht im Durchmesser einer Kanüle gibt, die sind immer sehr dünn, selbst wenn man die mit dem höchsten Durchmesser kauft.

Meine Idee ist nun, Stecknadeln zu benutzen, vielleicht nachdem man sie zuerst mit einem Sterillium-Tuch putzt und danach in Sterillium auskocht? Oder hat zufällig jemand bereits Erfahrungen mit dem Keimfrei machen von Stecknadeln (inklusive erfolgreicher Anwendung, also ohne Entzündungen danach )
TEACHERJ: Das Thema ist schon fast ein Jahr alt, ich weiß.Trotzdem fühle ich mich genötigt, meinen Senf dazu zu geben. Bitte keine Stecknadeln verwenden!Die sind unelastisch und je nach Typ brechen die auch leicht ab. Ich war einmal mit meiner Frau im Krankenhaus, weil der Nadelrest, der noch drin steckte, chirurgisch entfernt werden musst.[...]
niandra: ja, das geht, wenn man ein paar kleinigkeiten beachtet.das ergebnis einer solchen session kann in der sz unter meinem auch hier geltenden nick begutachtet werden (hier darf ich das bild nicht hochladen). zu den stecknadeln:bitte nur neu gekaufte qualitätsware verwenden, keine billigheimers für nen euro.diese sorgfältig desinfizieren[...]
botterblume: Ich hab es noch nie probiert.... is auch nich meins ... muss aber der Niandra durchaus recht geben .... passt da auf .... was ihr macht .... ich kenne das Bild und sie weiss wovon sie spricht ...daher auf gutes Gelingen ...
Technische Frage zu Heilung/Erholung von Brustwarzen

Ok, mir fällt nichts sinniges zur Einleitung ein, also komme ich einfach zur Sache (und hoffe, dass ich den richtigen Thread gewählt habe).Ich habe mich am letzten Wochenende zu meiner ersten Session bei einer #Domina entschlossen. War ein voller Erfolg, werde das ganze auch weiter verfolgen.Allerdings wurden meine #Nip*** ziemlich heftig bearbeitet und ich bin nicht sicher, wie der "normale" Heilungsprozess bei so was **** Moment haben sie einen dunklen, leicht krustigen Rand, sind aber kaum noch empfindlich und es ist auch nichts angeschwollen (hoffe, das fällt nicht unter TMI).Was ich nur wissen möchte: Liegt das im normalen Bereich, und ab wann muss ich mir Sorgen machen?Vielen Dank schon mal.
ProfZappo: Für die nächste Session. Sonst hätte ich schon bei meinem Hausarzt vorgesprochen.
tumirnix: Ich habe gute Erfahrungen mit Babyöl gemacht, die Brust halbe Stunde vorher einölen, dann wird die Haut geschmeidiger und regeneriert sich schneller. Bei starken Quetschungen empfehle ich Traumeel von Heel als Salbe oder als Tabletten.
ProfZappo: Danke, ist notiert!
Tens/EMS

Im Bereich #BDSM und Gesundheit lese ich unter Elektrospiele folgendes:

Nur batteriebetriebene Geräte verwenden. Hierzu eignen sich kleine Massagegeräte die im Handel für Muskelstimulationen vertrieben werden und auch im orthopädischen Bereich eingesetzt wird. Nur unterhalb der Gürtellinie und nicht mit Herzkranken.

Klar, mit Herzkranken sollte man es eher nicht durchführen. Mich wundert es allerdings, dass man nur unter der Gürtellinie einsetzen soll. Zwar sind meine Brüste nicht mehr so frisch wie vor 30 Jahren, meine #Nip*** aber noch deutlich über der Gürtellinie. Außerdem sind diese Geräte dazu da, auch über der Gürtelline eingesetzt zu werden. Wie kommts zu einer solchen Aussage?
PainToys: Was ist jetzt an der Brust schlimmer als am Rücken? Gut, 1:0 für dich - so habe ich da bisher noch nicht drüber nachgedacht
Ambtt: Ähem...ich meinte eigentlich SMig angenehmer
shodan74: Was ist jetzt an der Brust schlimmer als am Rücken? Ich finds sogar viel angenehmer Man sollte aber auch auf ein gescheites Tens-Gerät achten. Unser erstes hatte zwar viel Programme aber kein gleichmäßiges. Es war ein ständiger Wechsel. Zum Ärgern ganz gut aber nicht zum Fliegen. Finde das individuelle Empfinde[...]
Brustwarzenpiercing

Hallo,

ich weiss nicht, ob ich hier richtig bin... hat jemand einen Tipp für ein gutes Piercingstudio im Rheinmaingebiet/Mainz/Wiesbaden?

Am besten mit eigener Erfahrung, insbesondere auch zu Nachsorge.

Wenn dann würde ich mir gerne beide stechen lassen, einmal #Schmerz Augen zu und durch.......

:bang:

Ich habe zwar gegoogelt, aber das hilft nicht bei einer reellen Einschätzung.

LG LA DEVOTA
stilles-gift: Beid ri in der gegend kenne ich leider keins, aber auch ich habe mir 3 zur selben zeit stechen lassen beide #Nip*** und unten.Ein gutes studio findest du nur durch empfehlungen oder **** acht viel aus zu sehen wie der laden wirkt

Viel Glück bei deiner suche und teu teu teu
Minze

Tach, meine recherche in den diversen threads war nicht erfolgreich oder falsch durchgeführt. Egal.

Mir sagte neulich jemand, beim einsatz von minzöl an den genitalien sei zwar ein brennen zu verspüren, mit babyöl könne man es aber ausbremsen. Soweit so gut. Gleichzeitig wurden aber auf gesundheitsgefahren bei innerlichen anwendungen hingewiesen.

Konkrete frage: Gibt es gesundheitliche (!) bedenken wenn zB ein #D**** mit minzöl bestrichen vaginal oder #a*** eingeführt wird.

Gibt es erfahrungen eurer seits?


sachliche (!) grüße

Bozza
Carthago: Moin Foristi, hmmm....schNip***....->Solltest du aber über belegbares, seriöses Material zu Dicke und Reißfestigkeit der diversen Schleimhäute verfügbar haben, lasse ich mich auch gerne eines Besseren belehren. Ich lerne immer gerne dazu.schnappel....<- mögliche Quellen:Bundesanstalt für ****[...]
MidnightMaster: Hab da schon mal Erfahrungen gemacht. Mit Figgin kannte ich mich etwas aus und ich hab mich bequatschen lassen. Echt, Leute, lasst es. :wirr:Es tut wirklich höllisch weh und zwar für mehrere Stunden (bei mir zumindest. kommt auf Dosis an)Ich mach das nie wieder. #Schmerz schön und gut, aber das war einfach kein Stück erregend. [...]
Templer_Tassada: naja das Rasierwasser von Axe Alaska ist ganz witzig, es kühlt ungemein und brennt ein wenig, war angenehm für mich (probire ales selber vorher aus was sowas angeht um selber ein bild zu bekommen davon) darum habe ich es mal bei ihr ausprobiert und sie wurde nur um so heißer, heißt ihr hats gefallen und der kühlende E[...]