Erfahrungen mit Würgehalsbändern bzw. Zugstopphalsbändern?

Für Hunde gibt es so praktische Würgehalsbänder mit Zugstopp, auch Zugstopphalsbänder genannt: Das #Halsband sitzt locker um den Hals, erst wenn man an der Leine zieht, wird es enger zugezogen, bis der Zugstopp ein weiteres Zuziehen verhindert. Bei Hunden wird der Zugstopp im Idealfall so angepasst, dass der minimale Umfang des #Halsbandes dem minimalen Umfang des Halses entspricht, bei Menschen vielleicht ein #paar Millimeter enger Prinzipiell gibt es davon drei verschiedene Ausführungsvarianten (siehe Bilder):


Warum ich auf diese Halsbänder komme, ist naheliegend. Meine Freundin und ich stehen auf Würgespiele, also Atemreduktion durch Kompression des Halses. Was wir aus Sicherheitsgründen nicht machen, ist komplette Atemsuppression oder das Abdrücken der Halsschlagadern.

Nun scheinen mir diese Zugstopphalsbänder wie gemacht für Würgespiele, ohne die Bl**zufuhr zum Gehirn abzudrücken oder die Atmung ganz zu verhindern. Zumindest bei Hunden lösen sie weder Ersticken noch Ohnmacht aus Aber wie sieht es in der Praxis aus? Hat damit, oder mit ähnlichen Hilfsmitteln, jemand Erfahrung?

Lg, muhnbuht
samsam: Hunde sind um den Hals rum anatomisch doch bisschen stabiler aufgestellt als unser eins.
Elleyra: Wurde schon einiges wichtige gesagt.Sogar bei hunden sind die meißten dieser Halsbänder verboten.Dezente ausnahme vielleicht beim Irishwolf da er so starke Halsmuskeln hat das es ihn eh nicht interessiert, sie werden nur dahin dressiert bei zuggefühl am hals zu gucken was Herrchen / Frauchen machen. Zug#halsband hier da sie bei norm[...]
Briseis: Da es grad auf den sozialen Medien rumgeht, hier noch mal eine eindringliche Warnung:Mimikama: 5 Minuten im Himmel – The Choking „Game“ Atemkontrolle scheint seit einiger Zeit bei Schulkindern "in Mode gekommen" zu **** hat mehrfach Tote gegeben. Sie verursacht übrigens auch dann Gehirnschäden, wenn man die Session &u[...]
keuschhaltung

da mein #meister in urlaub ist werde ich für 14 tage keusch gehalten..das ist sehr #geil es war mein wunsch er hat ihn mir erfüllt.. ale #toys sind weg .. da ich brav bin geht auch nichts mit finger

aber auf wunsch meines #meisters muß ich mich 2x in der woche #a*** dehnen.. die #toys sind vorhanden

grüße die #sub sandy

vieleicht gibts hier einige die das kennen..
LotOfKnots: hallo sandy, ich freue mich fuer jede #sub, die mit ihrem Dom auf einem gemeinsamen weg gluecklich wird. aber diese "informationen", die Du uns da zukommen laesst, gehoeren wohl doch eher in (D)einen blog. das forum soll grundlage fuer diskussionen sein. ich hoffe auf Dein verstaendnis, LotOfKnotsModerator[...]
Ab wann ist es zuviel?

Hallo,

ich habe da mal ne Frage die mir auf dem Herzen liegt liebe Dom's und Sad's

Wenn es um Schmerz / Maso geht. Ab wann würdet ihr von echten Problemen reden. Lieber das Spielen einstellen und diejenige zum Arzt schicken? Und ich meine jetzt nicht bleibende Schäden. Ganz allgemein. Was haltet ihr noch für vertretbar und als Maso-Ader bezeichnen?

LgBrigitte
Old-Odin: "off topic" warum nur erinnert mich das jetzt an den typen der: seinen flug verpasst hat..... und sich jetzt deshalb beschwert:unter den 1000 anzeigen, blinkenden lichtern, hinweißtafeln und werbung.konnte er sein gate gar nicht finden...*gg die fluggesellschaft hat die erstattung verweigert. Odin[...]
Lady_D: @all Unterm Strich gibt es wohl auch hier keine Grenzen. Jedenfalls nicht wenn es beides wollen. Nur wie man dieses Wollen ausdrückt ist wohl das Problem. Wenn man das nicht kann, und wer kann das schon so genau, bleibt das Safewort. ...LgBrigitte Liebe Brigitte, Ich kann meine Grenzen sogar ganz genau ausdrücken und ich kenne auch die [...]
devotesandy: Wenn mir was zuviel wird sage ich es meinen #Meister es muß Spaß machen für beide jeder hast so seine Schmerzgrenze

er ist dabei mich Vaginal zu dehnen.. er merkt wenn nichts mehr **** sollte ein #Meister sein.. weiß nicht ob es zum Fi**en kommt bin sehr eng .. das merkt er immer wieder ..
gesundheitlich beeinträchtigte #Sub, ein Problem für den Dom ?

Hallo erstmal,Ich weiß gar nicht wie ich das erklären soll.Stellt euch eine #Sub vor, die sich nicht hinknien kann, weil ihr Knie nur 80 Grad Beugung zulässt. Bei der viele Fesselungen nicht machbar sind weil die aufgrund einer Rheumatischen Erkrankung furchtbare Schmerzen auslösen, die mit #Lust so gar nichts mehr zu tun haben. Zum Beispiel die Unterarme auf den Rücken, so Richtung Reverse Prayer. Da würde es mir fast die Schultergelenke zerreißen.Wie geht man als Dom damit um, mag man sich trotzdem mit so einer #Sub beschäftigen? Ihr hört, ich habe etwas Selbstzweifel. Bin sehr gespannt auf eure Meinung.Lieben Gruß ,Schiava
die_Cobra: *schiava ... ich kann Dich und deine Zweifel sehr gut verstehen - man fühlt sich nicht wie ein vollwertiger Mensch. Ich habe da auch so meine Erfahrungen und Erinnerungen und meine größte Aufgabe sah ich bei meiner #Sklavin immer am Arbeiten an ihrem Selbstwertgefühl, am Selbstbewusstsein. Sicher schränkst du deinen Herrn[...]
Schiava38: @ Peeter,Schön, das ihr zwei das so gut hinbekommt, ist sicher nicht einfach, Wir haben unseren Weg gefunden und im Moment geht es mir auch ganz gut. Klar, gibt es Tage, die schon morgens verheißen das sie nicht zu meinen Besten gehören, aber das haben wir mittlerweile gut im Griff. Da hilft es halt, wenn man sich liebt. Lg S[...]
Schiava38: cobra Es war nicht so, das wir vorher wussten was auf uns zukommt.Meine Erkrankung hat sich erst über die Jahre entwickelt und ist uns auch im ganz normalen Alltag viel im Wege. Aber mit jedem Tag schaffen wir es besser uns damit zu arrangieren. Das letzte Jahr war für uns alle, auch unsere Kinder, sehr anstrengend und nervenzehrend. D[...]
Sub gleich schwache Persönlichkeit?

Ich stelle mir des öfteren die Frage, ob der Wunsch s**uell geführt zu werden eine schwache Persönlichkeit voraussetzt. Ich persönlich werde relativ schnell wütend wenn jemand im Alltag (ob männlich oder weiblich) versucht #dominant zu sein. s**uell kann ich mir allerdings nichts geileres vorstellen als mich einer #Frau zu unterwerfen. Deshalb mache ich mir Gedanken darüber woher dieser Unterschied (zwischen Abneigung im Alltag und Gefallen an devotem s**) kommt. Ich mache mir teilweise sogar Sorgen, dass diese Haltung auf den Alltag überschlagen könnte. Würde mich über eure Meinungen freuen.
Leylaunie: @ ZMA Ich stelle mir des öfteren die Frage, ob der Wunsch s**uell geführt zu werden eine schwache Persönlichkeit voraussetzt. Meiner Meinung nach nicht! Wie kommst du darauf?Beruflich gebe ich auch den Ton an, vlt. kann ich mich deshalb so gut meinem Schatzi unterwerfen? Ich weiß es nicht. Ist aber so. woher dieser Unterschied[...]
Jane Doe: Hallo ZMA, Du schriebst: "Deshalb mache ich mir Gedanken darüber woher dieser Unterschied (zwischen Abneigung im Alltag und Gefallen an devotem s**) kommt." Ich denke, dass Du alltägliche Versuche, Dich zu dominieren unbewusst als eine Art s**uellen Übergriffes wahrnimmst. Die devote Rolle ist bei Dir s**uell besetzt, für das I[...]
etrangere: Um zu dienen, sich hinzugeben, muss man seine sehr verletzliche Seite öffnen. Das kann nun unterschiedliche Motive **** gibt, das weiß ich von befreundeten Doms, Subs, die einen "Retter" suchen, die verschiedene Baustellen haben und diese mit einem erfahrenen Dom beheben (können). Auf meiner dominanten Seite habe ich aber jede Meng[...]
Fragen zum Fi**ing

also ich hab keine genaue Antwort auf meine Frage gefunden, also stelle ich sie neu.

es geht um vaginales Fi**ing:

wer hat erfahrung damit? mich würde interessieren wie ihr es empfindet. bei mir ist das sehr zwiegespalten zwischen #extrem schmerzhaft und sehr angenehm ist alles dabei.

nun gibt es dabei einen punkt innerhalb der Vagina der besonders unangenehm ist, es erinnert mich immer an die geburt meiner Tochter. wenn dieser Punkt nicht berührt wird ist es sehr angenehm. weiß jemand von euch welcher das sein könnte? er sitzt oben, richtung gebärmutter. ich habe mich gefragt ob das der g-punkt ist? aber müsste dieser dann nicht eher angenehm als unangenehm sein?

und ich habe gelesen, dass wenn man durch diese praktik zum Höhepunkt kommt, sich irgendwie die Achse der beckenbodenmuskulatur verschieben kann....weiß jemand was darüber`? wie hab ich mir das vorzustellen?


und kann man sagen das es angenehmer wird umso häufiger man es praktiziert? und das eben auch wenn man mit beckenbodentraining dagegen arbeitet?



ich bin wirklich nicht sonderlich gut im fragen formulieren, ich hoffe mir kann dennoch jemand auskunft geben.


LGservi
sweety1193: wie gehtn mal sowas, muss man mal den anderen festbinden für? hab auch mal viele fragen zu dem.
Devilyn: hallo s**y Hmmm.... zuallererst..... man merkt aufjedenfall das dich dieses Thema interessiert und und du dich schon eingehend mit dem Thema auseinander gesetzt hast.Und für Leute die es auch interessiert ist dein Beitrag sicherlich hilfreich und Informativ,Ergo deine Mühe Wert gewesen. Deshalb finde ich es sehr Schade das dein Post in[...]
Ambtt: Irgendwie haben wir das Fi**en auch ohne seitenlange Abhandlungen geschafft.

Im Prinzip: Wenn es zu arg weh tut, dann aufhören. Eigentlich ganz einfach.
Gefahr beim Rimmen

Kann man sich beim rimmen der Partnerin, auch wenn sauber geduscht und desinfiziert, mit Krankheiten infizieren?
bdsm-1001-nights: Hallo katje und Chris, vielen Dank für Eure Antworten, Das durch Rimming Krankheiten übertragen werden können bestreitet ja keiner. Aber genauso können auch gefährliche Krankheiten durch normale Zungenküsse übertragen werden, ganz zu schweigen von normalem s**, Fellatio, Cunnilingus oder Pissplay. Wenn man dana[...]
katje: Das man entsprechedne Sachen auch nicht mit ungepflegten oder kranken Partnern macht ist klar. Du läßt Dir also von einem neuen Partner immer erst das Ergebnis der Laboruntersuchung vorlegen? :wink: Man sieht den Leuten nicht an, ob sie chronische Hepatitis haben. Wenn Du a***e Praktiken (und auch das andere von Dir genannte) mit jeman[...]
arabeske: Wozu ist ein Dental Dam nützlich? Ein Dental Dam ist ein Latextuch, das man beim or**verkehr mit seiner Partnerin einsetzen kann. Es wird über die Vagina gelegt und soll einen Schutz vor HIV und anderen s**uell übertragbaren Krankheiten bieten. Die Anwendung eines Dental Dam verlangt etwas Übung. Obwohl es aromatisierte Latext&[...]
Urin in der Scheide - bedenklich?

Hallo, ich habe aufgrund einer bestimmten Frage von mir angemeldet und hoffe, dass man mir hier helfen kann. =)

Und zwar bin ich NS-Spielchen nicht abgeneigt und lasse mich gerne von meinem Freund anpinckeln, bisher über meinen Körper und Kopf, während ich vor ihm kniete. Wir sprachen dann auch darüber, dass es interessant wäre, wenn er in meine Scheide pinkeln würde, was mit einem \\"Halbständer\\" doch möglich wäre, wie wir bei den vorigen NS-Sitzungen gemerkt haben. *g*

Wisst ihr, ob das bedenklich oder sehr schädlich für die Scheide oder die Scheidenflora ist, wenn Urin von meinem Freund dort landen würde, wohl nicht ganz tief, aber doch mehr als so, wenn das Urin einfach nur \\"über die Scheide\\" rinnt.

Grüße, Sonata[Bearbeitet am: 1/12/2007 von Sonata]
bdsm-1001-nights: Hallo Sonata, auf Pissspiele beim s** im Stehen stehen wir auch total....! Das ist wirklich absolut super und wirklich nur zu empehlen. Wir stehen dabei meistens in der Badewanne. Das ganze ist darum total super, weil Du durch den Strahl beim s** unten noch den total geilen Triller hast. Gesundheitlich ist das ganze eigentlich ziemlich unbedenkli[...]
Sir-Uwe: Hallo erst mal,

auch ich stehe total auf NS-Spiele, und meine Erfahrung gehen sogar dahin, dass es auch keine Probleme gibt, wenn man es in die a***-Spiele mit einbezieht.

LG

Sir-Uwe
omerta: dann sage ich auch mal danke, brauche nun die frage nicht mehr stellen

LG
Minze

Tach, meine recherche in den diversen threads war nicht erfolgreich oder falsch durchgeführt. Egal.

Mir sagte neulich jemand, beim einsatz von minzöl an den genitalien sei zwar ein brennen zu verspüren, mit babyöl könne man es aber ausbremsen. Soweit so gut. Gleichzeitig wurden aber auf gesundheitsgefahren bei innerlichen anwendungen hingewiesen.

Konkrete frage: Gibt es gesundheitliche (!) bedenken wenn zB ein #D**** mit minzöl bestrichen vaginal oder #a*** eingeführt wird.

Gibt es erfahrungen eurer seits?


sachliche (!) grüße

Bozza
Carthago: Moin Foristi, hmmm....schNip***....->Solltest du aber über belegbares, seriöses Material zu Dicke und Reißfestigkeit der diversen Schleimhäute verfügbar haben, lasse ich mich auch gerne eines Besseren belehren. Ich lerne immer gerne dazu.schnappel....<- mögliche Quellen:Bundesanstalt für ****[...]
MidnightMaster: Hab da schon mal Erfahrungen gemacht. Mit Figgin kannte ich mich etwas aus und ich hab mich bequatschen lassen. Echt, Leute, lasst es. :wirr:Es tut wirklich höllisch weh und zwar für mehrere Stunden (bei mir zumindest. kommt auf Dosis an)Ich mach das nie wieder. #Schmerz schön und gut, aber das war einfach kein Stück erregend. [...]
Templer_Tassada: naja das Rasierwasser von Axe Alaska ist ganz witzig, es kühlt ungemein und brennt ein wenig, war angenehm für mich (probire ales selber vorher aus was sowas angeht um selber ein bild zu bekommen davon) darum habe ich es mal bei ihr ausprobiert und sie wurde nur um so heißer, heißt ihr hats gefallen und der kühlende E[...]
Spuren...

Ich bin #extrem hautempfindlich und weiß nicht wie ich das hinkriege:

Ich konnte den kompletten Handabdruck meines Guten noch stundenlang auf meinem #Hintern sehen. Und das darf nicht sein.

Kennt jemand einen Tipp wie man so was schneller weg bekommt?
Old-Odin: kräusseln sich bei mir die zehennägel, wenn ich solchen geschichten lese? #maso hin oder #maso her, schmerzgeil den buckelrauf und wieder runter.... da waren ZWEI anfänger am werk, eine newbi und ein vollhonk. ok ohne polemik: so schön ein #paar hübsche möpse auch zum spielen sind, gerade bei eine jungen frau ist d[...]
Arphen: Abgesehen davon, dass ich dem Einauge generell zustimme sollte man aber nicht vergessen, dass es neben SSC auch RACK gibt. Also während ich klar sage, Anfänger sollten die Finger davon lassen irgendwas anderes zu Hauen als den Po und auch da sich langsam rantasten, kann man schlecht generell sagen - darf man nicht. Ich weiss nicht ob euc[...]
Jane Doe: Hi Kalypso,

wenn Du Dir hinsichtlich der Schwere der Verletzung unsicher bist, suche einen Arzt auf. Ferndiagnosen bringen Dich nicht weiter.Alles Gute,J.