keuschhaltung

da mein #meister in urlaub ist werde ich für 14 tage keusch gehalten..das ist sehr #geil es war mein wunsch er hat ihn mir erfüllt.. ale #toys sind weg .. da ich brav bin geht auch nichts mit finger

aber auf wunsch meines #meisters muß ich mich 2x in der woche #a*** dehnen.. die #toys sind vorhanden

grüße die #sub sandy

vieleicht gibts hier einige die das kennen..
LotOfKnots: hallo sandy, ich freue mich fuer jede #sub, die mit ihrem Dom auf einem gemeinsamen weg gluecklich wird. aber diese "informationen", die Du uns da zukommen laesst, gehoeren wohl doch eher in (D)einen blog. das forum soll grundlage fuer diskussionen sein. ich hoffe auf Dein verstaendnis, LotOfKnotsModerator[...]
Ab wann ist es zuviel?

Hallo,

ich habe da mal ne Frage die mir auf dem Herzen liegt liebe Dom's und Sad's

Wenn es um Schmerz / Maso geht. Ab wann würdet ihr von echten Problemen reden. Lieber das Spielen einstellen und diejenige zum Arzt schicken? Und ich meine jetzt nicht bleibende Schäden. Ganz allgemein. Was haltet ihr noch für vertretbar und als Maso-Ader bezeichnen?

LgBrigitte
Old-Odin: "off topic" warum nur erinnert mich das jetzt an den typen der: seinen flug verpasst hat..... und sich jetzt deshalb beschwert:unter den 1000 anzeigen, blinkenden lichtern, hinweißtafeln und werbung.konnte er sein gate gar nicht finden...*gg die fluggesellschaft hat die erstattung verweigert. Odin[...]
Lady_D: @all Unterm Strich gibt es wohl auch hier keine Grenzen. Jedenfalls nicht wenn es beides wollen. Nur wie man dieses Wollen ausdrückt ist wohl das Problem. Wenn man das nicht kann, und wer kann das schon so genau, bleibt das Safewort. ...LgBrigitte Liebe Brigitte, Ich kann meine Grenzen sogar ganz genau ausdrücken und ich kenne auch die [...]
devotesandy: Wenn mir was zuviel wird sage ich es meinen #Meister es muß Spaß machen für beide jeder hast so seine Schmerzgrenze

er ist dabei mich Vaginal zu dehnen.. er merkt wenn nichts mehr **** sollte ein #Meister sein.. weiß nicht ob es zum Fi**en kommt bin sehr eng .. das merkt er immer wieder ..
#BDSM und ADHS?

Hallo zusammen, das ich eine Hyperaktivitätsstörung habe dazu stehe ich, deshalb dachte ich könnte ich es auch mal wagen diese mir wichtige Frage an euch zu richten. Habt ihr auch ADHS oder kennt andere Menschen aus der #BDSM Szene die dies auch haben. Denn irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, das Menschen mit ADHS allein um unbewusst das Körperbewusstsein zu steigern und zu fördern, im #BDSM Bereich landen. Denn in unserem Bereich habe ich auch schon einige mit Diagnose getroffen, was mir am Anfang etwas komisch vorkam, aber wenn man sich ja mal anschaut wie sich eine ADHS äussert ist es eigentlich nachvollziehbar. Selbst ich als Domse kann mich wenn es gut läuft voll im Hyperfocus wiederfinden wenn ich beim Spielen bin. Über ein #paar hilfreiche Kommentare würde ich mich freuen, negativiertes lasst bitte weg, denn dies ist immerhin schon etwas was man nicht überall hinschreibt und sich so outet. Lg Ronja :UU847:
DinaDark: Na, das mit den Übeschneidungen verstehst wohl du nicht, lieber Maitre. Dass es Überschneidungen gibt, bedeutet eben nicht, dass es nicht auch wesentliche Unterschiede gibt, und schon gar nicht, dass die Übeschneidungen für das aktuelle Thema relevant sind. Das Beispiel mit den Messern und Gabeln ist da einfach zu schön, d[...]
devotesandy: also ich habe auch adhs und bin auch in einen forum das habe ich gelesen stehenwirklich viele drauf .. ich auch habe es schon lange gemerkt .. ich bin die #sub von meinen #meister der auch mein ehemann schon lange ist .. es ging von mir aus leben es noch nicht lange aus aber finden es sehr schön .. es gibt eine steigerung weil a[...]
DomRonja: ich sollte vielleicht zwei dinge kurz ergaenzen: ich bin selbst vater eines sohnes mit asperger, weiss also ungefaehr, worum es geht. ich bin ein vertreter der leute, die einen sehr kritischen umgang mit der einnahme von medikamenten pflegen, vor allem wenn sie dauerhaft eingenommen werden sollen. spaetestens seit der bankenkrise sollte klar sein[...]
Fragen zum Fi**ing

also ich hab keine genaue Antwort auf meine Frage gefunden, also stelle ich sie neu.

es geht um vaginales Fi**ing:

wer hat erfahrung damit? mich würde interessieren wie ihr es empfindet. bei mir ist das sehr zwiegespalten zwischen #extrem schmerzhaft und sehr angenehm ist alles dabei.

nun gibt es dabei einen punkt innerhalb der Vagina der besonders unangenehm ist, es erinnert mich immer an die geburt meiner Tochter. wenn dieser Punkt nicht berührt wird ist es sehr angenehm. weiß jemand von euch welcher das sein könnte? er sitzt oben, richtung gebärmutter. ich habe mich gefragt ob das der g-punkt ist? aber müsste dieser dann nicht eher angenehm als unangenehm sein?

und ich habe gelesen, dass wenn man durch diese praktik zum Höhepunkt kommt, sich irgendwie die Achse der beckenbodenmuskulatur verschieben kann....weiß jemand was darüber`? wie hab ich mir das vorzustellen?


und kann man sagen das es angenehmer wird umso häufiger man es praktiziert? und das eben auch wenn man mit beckenbodentraining dagegen arbeitet?



ich bin wirklich nicht sonderlich gut im fragen formulieren, ich hoffe mir kann dennoch jemand auskunft geben.


LGservi
sweety1193: wie gehtn mal sowas, muss man mal den anderen festbinden für? hab auch mal viele fragen zu dem.
Devilyn: hallo s**y Hmmm.... zuallererst..... man merkt aufjedenfall das dich dieses Thema interessiert und und du dich schon eingehend mit dem Thema auseinander gesetzt hast.Und für Leute die es auch interessiert ist dein Beitrag sicherlich hilfreich und Informativ,Ergo deine Mühe Wert gewesen. Deshalb finde ich es sehr Schade das dein Post in[...]
Ambtt: Irgendwie haben wir das Fi**en auch ohne seitenlange Abhandlungen geschafft.

Im Prinzip: Wenn es zu arg weh tut, dann aufhören. Eigentlich ganz einfach.
Unterschied männlich-weiblich D/S

Hallo liebe BDSM-Clubber,

wir kommen gerade von einem SM-Treff, wo wir eine interessante Diskussion hatten.

Folgendes: wenn bei einem BDSM-Spiel die Rollen so verteilt sind, dass der Mann Dom ist und die #Frau #Sub, dann ist es in der Regel so, dass die #Sklavin dem Herrn auch s**uell völlig zur Verfügung stehen muss, d.h. der Dom benutzt die #Sklavin unmittelbar und direkt ganz nach seiner #Lust und Laune: er fasst sie an, wann immer er möchte, er benutzt sie, zwingt sie zu or**s** und schläft mit ihr, ganz wie es ihm gefällt und in der Regel ist es auch so, dass die #Sklavinnen es auch geniessen, wenn sie der Libido und den s**uellen Spielen ihres Meisters mehr oder weniger ausgeliefert sind.


:smile: ooh: :mellow: :lol: :huhm: :brill: :blink: :tongue: :bang:

Ok, soweit alles klar.

Aber folgendes, wenn die gegenteilige Situation herrscht, d.h. der Mann ist #Sklave und die #Frau ist #Dominant, dann ist es oft so, dass ein Teil des Spiels darin besteht, dass s**ualität immer wieder verweigert wird. D.h. der männliche #Sklave möchte seine Meisterin #lecken und mit ihr schlafen, aber die #Domina lässt ihn nicht ran. Bei SM-Parties und im Fernsehen sieht man immer wieder, dass die männlichen #Sklaven ersteinmal die #Stiefel ihrer Herrinnen #lecken müssen und wenn sie der Herrin zu nahe kommen, dann werden sie in der Regel hart bestraft.

:huhm: :wink: :smile:

Jetzt ist die Frage, ob das für männliche #Sklaven nicht wahnsinnig frustrierend ist, wenn sie s**uell andauernd zurückgewiesen werden. Ist das ein Teil der #Lust oder wäre es den männlichen #Sklaven auch lieber, wenn sie von ihren Gebieterinnen auch s**uell so hart benutzt werden, wie in der Regel Doms ihre #Sklavinnen benutzen?

LG


:thief: :thief:
arabeske: Wenn\'s nichts mit Kontrollverlust zu tun hat, womit dann?
mit macht-ausübung

arabeske
arabeske: Sprich, der dominante Mann übt Macht aus, in dem er seine Bedürfnisse so oft an seiner #Sklavin befriedigt wie er will, ohne dass sie etwas dagegen machen kann.Die dominante Frau hingegen übt Macht aus, in dem sie zu ihrem #Sklaven sagt: "Ich weiß, du willst es, du kriegst es aber nicht."? genau so k: - - was nicht heiß[...]
felixabc: Hallo,der Ansatz ist total falsch. Die Frage stellt sich mir gar nicht.Wenn man entsprechende Erfahrung hat dann weiß man doch daß es hier bei SM um Individualität geht. Es wird was ganz persönliches ( das eigene ICH, ganz tief innen drin ) ausgelebt. Beim s** hab ich die 49 ( ? ) unterschiedlichen Stellungen; es wird gebumst [...]
Spuren...

Ich bin #extrem hautempfindlich und weiß nicht wie ich das hinkriege:

Ich konnte den kompletten Handabdruck meines Guten noch stundenlang auf meinem #Hintern sehen. Und das darf nicht sein.

Kennt jemand einen Tipp wie man so was schneller weg bekommt?
Old-Odin: kräusseln sich bei mir die zehennägel, wenn ich solchen geschichten lese? #maso hin oder #maso her, schmerzgeil den buckelrauf und wieder runter.... da waren ZWEI anfänger am werk, eine newbi und ein vollhonk. ok ohne polemik: so schön ein #paar hübsche möpse auch zum spielen sind, gerade bei eine jungen frau ist d[...]
Arphen: Abgesehen davon, dass ich dem Einauge generell zustimme sollte man aber nicht vergessen, dass es neben SSC auch RACK gibt. Also während ich klar sage, Anfänger sollten die Finger davon lassen irgendwas anderes zu Hauen als den Po und auch da sich langsam rantasten, kann man schlecht generell sagen - darf man nicht. Ich weiss nicht ob euc[...]
Jane Doe: Hi Kalypso,

wenn Du Dir hinsichtlich der Schwere der Verletzung unsicher bist, suche einen Arzt auf. Ferndiagnosen bringen Dich nicht weiter.Alles Gute,J.
Schwanger- #Sm ade´?

Hallo,ich bin schwanger und trage mein erstes Kind aus...

Ich bin jetzt in der 18. Woche und möchte auf #Sm nicht verzichten aber ich will meinem kind auch nicht schaden.Was darf ich ohne Bedenken noch machen und was nicht?

Bitte helft mir
koru: *gähn* Woher weisst Du, wolf, dass sie einen Mann und Dom hat? Vorausgesetzt, gelle. Brave #sklavin hat sich türlich #Meister. Ohmanni!Der grosse #Meister soll sich also schlau machen und seine Kleine an die Hand nehmen. Wo verrätst Du uns allerdings nicht.Ich hab keine Ahnung, was Du für Fälle kennst, aber es kommt auch d[...]
koru: grauer-wolf56 Es ist sehr unhöflich zu schreien, und ich als Hund höre sehr gut, deshalb bitte ich Dich, wenigstens formell ein bisschen gute Kinderstube zu zeigen. Auf Hochdeutsch: Schrei mich nicht an! Ich höre Dich und ich lese Dich, auch ohne Grossbuchstaben. Mal ganz davon ab, dass ich schon eine Weile vor Dir da war, und sic[...]
savinia: Alles Alles Liebe zur Schwangerschaft wünsche ich Dir! Ich möchte mich hier nicht medizinisch äußern und auch keine "Fachliteratur" verlinken....Das Praktiken wie Schläge auf den Bauch ect. tabu sind dürfte ja klar sein.Alles andere liegt meiner Meinung nach bei dir und deinem Wohlbefinden. Aus meiner Schwangerschaft[...]
Atemkontrolle

Guten Tag. Bin ich hier richtig? Ich hab schon in einem anderen Forum danach gefragt, aber dann fiel mir ein, die medizinische Elite sitzt ja hier also noch einmal:

Der Titel ist etwas reißerisch, damit es auch viele lesen, hihi, eigentlich wollte ich nur fragen, ob man jemanden wirklich so sehr würgen kann, dass er keine Luft mehr bekommt, aber keinen bleibenden Halsschaden (von Hirnschäden mal abgesehen) davonträgt.

Ich hab das ja schon oft gehört und jetzt wollte ich es selbst bei jemandem ausprobieren, aber mehr als ein bißchen fester an den Hals fassen habe ich mich nicht getraut.

Bei mir selbst habe ich es auch schon probiert aber es tut immer so schnell weh, dass ich nicht so weit komme, keine Luft mehr zu kriegen, ohne zu denken dass ich den Kehlkopf dabei zerstöre.

Also, kann man wirklich jemandem gefahrlos die Luft abdrücken?

[Und eine kleine Zusatzfrage noch: wo setzt man eigentlich die Hand (eine? beide?) an?]
damned: :lol:
sugar: ich muss mal dieses tote thema ausgraben...ich persönlich stehe total auf atemreduktion!sei es in form von #masken, würgen oder tüten und folie...ich denke wenn man sich richtig kennt und den körper und die augen des anderen einschätzen und lesen kann, ist die gefahr nicht ganz so gross... natürlich ist sie immer da!!![...]
sugar: na so ist es aber doch luft wird völlig überbewertet hehehehe
Reizstrom

Hallo an alle.

Hoffe hier eine Antwort zu finden also beteiligt euch doch bitte alle reichlich an diesem thema.

Wer kennt sich mit Reizstrom aus?

Ist es normal das wenn man Abends bei einer Session ein EI mit Reizstrom benutzt hat, man am nächsten morgen noch so ein kribbelndes pickendes gefühl hat ?

Fragende grüße SUBSCHATZ
meister-t: Hy, ich denke, daß die Wirkung von Pad´s und einem Ei sich unterscheiden, denn das Pad liegt nur auf, das Ei liegt in der elektrisch gut leitenden Feuchtigkeit und kontaktiert empfindlichere Hautpartien. Versucht doch beim Ei die Intensität etwas zurückzunehmen und dann wirst Du eventuell eine Veränderung feststellen. &U[...]
subschatz: Hallo

Danke euch allen für die Antworten.

Haben es also nochmal mit kürzerer Zeit getestet und dabei die feststellung gemacht das es wohl wirklich daran lag das wir es zeimässig ein wenig übertrieben haben

Gruß Subschatz
zickenluder: hallöchen ...mit dem ei das noch nicht probiert habe,aber mit einem stromD**** was auch sehr reizvoll ist und ich hatte kein kribbeln am nächsten tag

guter tip: immer nur kurz und langsame steigerung

lg zicke
Dummer Unfall

Hallo hätte da mal eine dumme frage, bin mir auch nicht sicher ob die hier hin gehört aber versuchs einfach mal.

Also wir nehmen häufig zum "spiel" verschiedene vib's dazu.Bei einer Session hatte mein Dom einen benutzt wo ich gestanden habe, leider war es einer von den harten nicht biegsamen. Ich habe blöd weggezuckt weil er kalt war und ich mich erschrocken habe wärend er ihn reinstossen wollte was dazu geführt hat das sich die richtung beim einführen geändert hat ich einen bösen #schmerz verspürt habe und Bl**ungen eintraten. hat einer eine ahnung ob dieses gefährlich ist, da die Bl**ungen über drei tage gingen und ich nicht den mut hatte zum frauenarzt zu gehen da ich die erklärung wie dieses passiert ist nicht abgeben wollte.danke im vorrauslieben gruß mel
luder69: Hallo Subschatz,stimme dem was alle gesagt haben voll u. ganz zu. Würde auf jedenfall mal zum Frauenarzt gehn,des net auf die leichte Schulter nehmen u. mal untersuchen lassen. Du brauchst da mit Sicherheit keine Angst zu haben,dazu ist er ja da .Der hat mit Sicherheit schon ganz andere Sachen erlebt. Dafür ist es ja Dein Arzt,um Dir zu h[...]
subschatz: Hallo,vorweg nochmal ein ganz liebes DANKE an alle.Also ich war nun bei einem Arzt und habe ihm auch erklärt was passiert ist(mit hochrotem **** hing mit einer Narbe zusammen die ein bischen aufgerissen war und da die Bl**ungen immer wieder amen hat er es genäht.lieben gruß mel DANKEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE
luder69: war besser daß du gegangen bist,nun hast du gewissheit u. mußt dir net mehr sorgen machen.lg Lu***69