Erfahrener (Daddy-)Dom aus dem Raum Köln / Siegen

Am Besten stelle ich mich kurz vor, indem ich einfach mein Profil zitiere. Also:

Eins vorweg: Ich suche keine "Spielbeziehung"!!! ("Gespielt" habe ich im Kindergarten und bin aus dem Alter raus. D/S und #SM ist für mich kein "Spiel"!!!)

Tja, ansonsten bin ein dominanter Mann Ende 40 mit vielen Facetten. Mit Fehlern, Stärken, Schwächen und Interessen. Dazu gehören Sport, Rockmusik, s**, Arbeit, Humor und #SM.

In den letzten Jahren habe ich viele Erfahrungen gemacht (u.a. 3 Jahre in einer "DDlg"-Beziehung) und suche nun endlich wieder langfristig eine neugierige #Frau für intensive und tiefgehende "Begegnungen" im Raum PLZ 4, 5 oder 6. Ich suche kein Versuchskaninchen, sondern eine #devote #Sub - gerne auch junge Anfängerin, die bereit ist zu lernen und die sich nach Führung mit Geduld und Erfahrung ersehnt. Bei mir findest du zwei starke Schultern zum Anlehnen, aber auch die notwendige Konstanz und Konsequenz, um mit viel Abwechslung Spannung neue Grenzen zu finden.

Ich bin weder cholerisch noch primitiv, sondern bevorzuge eine #Subtile, stilvolle #Dominanz, gegründet auf beiderseitigem Vertrauen. Wir können oft miteinander Lachen und werden viel Spaß haben, du sollst aber auch immer wissen, wo dein Platz ist...

Aus gegebenem Anlass

Du erwartest "umworben" zu werden???

Arroganz und Devotion passen nicht zusammenpassen! Du findest (notfalls in der Kneipe um die Ecke) genügend "dominante" Herrn, die dir die #Stiefel #lecken. Ich werde es nicht tun!
Holly76: Auch ein Hallo von mir, Alfi 93, dich macht es neugierig, mich auch. Allerdings nur in der Hinsicht, dass ich mich frage, wieso man lt. Profil u.a. eine Spielpartnerin sucht aber ganz explizit keine Spielbeziehung. Grübel.....Vllt. klärt mich jmd. auf !Nur noch eine kleine Frage an Mr. Dan.... Wo war jetzt genau diese Kneipe um die Ecke [...]
botterblume: Auch von mir ein herzliches Willkommen und recht viel Erfolg bei deiner Suche hier ...ich für meinen Teil möchte umworben werden ...und erobert .... ich bin auch #devot und Subbie ... aber ich bin wahrscheinlich wieder keine echte Subbie in diesem Fall ... ist auch nich schlimm .... ich wurde ja schon umworben und erobert .... ich weiss a[...]
DinaDark: Was verstehst du denn unter klassischem umwerben? Mister Dan.

Mir kommen da Blumen und zum Essen ausführen und ähnliches in den Sinn. Mal die Tür aufhalten und auch mal ein Kompliment machen.Das zu wollen ist schon arrogant?

Grüße

Dina
Wie wird mein Freund ein guter Dom?

Hallo liebe Leute .ich bin in einer Beziehung bin schon länger #devot! . Manchmal geht das Verlangen weg manchmal kommt es wieder !!...Wo mir einfach wieder viele Phantasien hoch kommen und ich voll drin bin .Ich kenne mich schon sehr in diesem Bereich aus würde ich sagen. Mein Freund ist nicht abgeneigt im Gegenteil Jetzt meine Frage an euch ? Wie wird man ein guter Dom bzw eine gute #Sub ?Habt Ihr eine Beziehung zu einem Dom oder #Sub?Wie geht ihr damit um weiterhin den Respekt nicht voreinander zu verlieren ! Würde mich echt freuen wenn Ihr mir von euern Erfahrungen berichten könntet !Wir brauchen mal eure Tipps !Danke😊
botterblume: @ Dom-#Sub erstmal ich schliesse mich dem Friendo erstmal an ....wie definierst du einen guten Dom für dich ....ich glaube das is das beliebteste Streitthema überhaupt was is eine gute #Sub was is ein guter Dom .... ich behaupte mal dafür gibt es keine allgemein gültige Definition...Jeder lebt das anders empfindet das anders ...[...]
Faika: Das hat botterblume mal wieder richtig gut beschrieben und Friendo hat die richtige Gegenfrage gestellt. Ich ergänze das mal noch um einen Aspekt zum Nachdenken: Dom ist, es ist ja in ihm/ihr. Punkt.Für #Sub gilt das auch genau so. Das, was er/sie draus macht, was unter bestimmten Umständen, in Beziehungen, in Spielbeziehungen, [...]
DinaDark: Wie geht ihr damit um weiterhin den Respekt nicht voreinander zu verlieren ! Die Gefahr war bei uns nie da. Wir sind wie wir sind, wir haben uns so kennengelernt, wir lieben uns so, warum sollten sich das nun ändern, nur weil wir es unter #BDSM eingeordnet haben.

Grüße

Dina
Mein Einstieg in die neue Welt

Moin Moin durch interessante Kontakte in der Szene und durch meine angeborene Neugier - habe ich den Weg hierher gefunden und bereits sehr interessante Erfahrungen machen dürfen.Ich hatte mich früher diesem Bereich nicht sonderlich zugewandt - aus reinem Unwissen.Durch eine Einladungs ins Catonium in HH - hat sich das aber grundlegend gewandelt.Das lesen von entsprechender Lektüre hat das Ganze noch einmal intensiviert.Jetzt bin ich gespannt was sich hier für Kontakte ergeben, bzw. was ich auf meinem Weg noch alles sehen und erleben werde.
Faika: Das sagt er Dir vielleicht, wenn Du artig darum bittest, also den S11, @ Substanze. Unartigerweise oder eventuell auch aufgeregter Weise hast Du "vergessen", den sich hier vorstellenden Dom zu begrüßen. Tststsss @ Samuraihh, ein Hinweis, Deine Sub-Suchanzeige scheint im falschen Unterforum der Partnersuche gelandet zu sein. [...]
Faika: Ich achte auf das, was mich gerade interessiert. Etikette?Braucht Dom nicht, #Sub schon, lach.

Jetzt werde ich den Willkommenssturm hier aber nicht weiter stören, hab was anderes entdeckt, was mich gerade interessiert.
Fenvar: Guten Morgen, Samuraihh Wo ich heute mal mit meinem eigenem Profil hier bin und nicht nur über das vom Schatten mitlese, möchte ich dich noch mal ganz persönlich begrüßen.Ich wünsche dir viel Spaß, nützliche Infos, spannende Kontakte und viel Erfolg bei der Suche nach deiner #sub.Und da ich sehe, dass du im[...]
Vorstellung

Ich wünsche euch erstmal einen guten Abend,

bin jetzt auch schon längere Zeit in diesem Club angemeldet, und dachte mir, dass jetzt auch mal für mich die Zeit gekommen ist, mich vorzustellen.Ich bin 23 Jahre und zur Zeit Student.Um auf das wesentliche zurück zu kommen...Auf das Thema #BDSM bin ich vor einigen Jahren gestoßen und es hat mich einfach #gefesselt und ungemein interessiert.Ich bin im Grunde ein sehr offener Mensch, gehe auf andere Personen mit offene Armen zu,rede sehr gerne mit Leuten (ganz gleich ob ich sie kenne, oder sie mir fremd sind).Für mich ist es einfach spannend herauszufinden was hinter den Menschen steckt, ihre Persönlichkeit und ihr Handeln.Ich behaupte jetzt einfach mal, dass ich sehr empathisch bin, mir ist es unglaublich wichtig, dass es meinen Freunden/Bekannten gut geht. Und in gewisser Art und Weise, sehe ich es für mich als Selbstverständlich an, fürsorglich auch gegenüber anderen Menschen zu sein.Das ist meine "reale" Seite, so wie ich Tag für Tag auftrete und mich zeige.Auf der anderen Seite, ich weiß nicht ob das normal ist, kann ich "auf Knopfdruck" ein richtiges "ar***loch" sein.Dann ist von jetzt auf dann, all meine Fürsorge und Empathie wie weggebl****.Ich betrachte mein gegenüber nicht mehr als gleichwertig sondern nur noch als minderwertig (sozusagen: "minderwertige Ware")Dadurch fällt es mir natürlich ungemein leicht, #sadistisch und #dominant zu sein.Doch genauso schnell, wie ich mich in diesen Zustand versetze, bin ich nach einer Session, wieder ganz der "liebe, nette und fürsorgliche".Das ist sicherlich auch der Grund dafür, dass es für mich das wichtigste ist nach einer Session mit der #Sub zu reden, sie in den Arm zu nehmen und ihr ein Gefühl von Zärtlichkeit, Geborgenheit und Fürsorge zu schenken.

Das war meine Vorstellung, jetzt wisst ihr wie ich so denke und ticke.Ich hoffe ihr haltet mich jetzt nicht für Psycho oder so

LG Basti
basti1s: jennyjoe: Freut mich, dass dir meine Vorstellung gefällt regenbogen:In der oben genannten Situation, urteile ich mit dem "ar***loch" nicht über den Menschen und seine Persönlichkeit,sondern alleine über das Verhalten in der gegenwärtigen Situation. Zum Thema One´s:One´s geben mir überhaupt nichts, sei es[...]
MadameH: regenbogen27man gut,dass dich basti verstanden hat,ich bin völlig überfordert, mit den nie endenden Sätzen und Kommata XD

Hübschen Tag euch
Kajakman: Zum Thema One´s:One´s geben mir überhaupt nichts, sei es beim s** oder #BDSM, wobei ich es bei letzterem noch nicht hatte.Der Grund dafür ist für mich im Grunde sehr einfach.Zu guten s**, gehört für mich, dass man sich auf seinen Gegenüber einstellt, weiß was er will usw. Das ist bei One´s nunma[...]
Ich will aber kann nicht!

Hallo .....

.....dachte stelle mich nochmal "neu" vor.....bin zwar schon länger hier aber war lange auch weg!....Bin derzeit .....mmmmmh....wie soll ich das nennen "halb" Herrenlos.....nach gut zwei Jahren "Pause" lernte ich einen Herren per Zufall kennen....sofort um der Ecke wohnent....und auch in einer Beziehung....perfekt....passte alles....ich gefiel ....ichbwollte ihm gefallen....nur ist soviel Mist mit mir gemacht worden das ich voller Angst bin....nein nicht körperlich....aber seelisch....seelisch bin ich ein kleines Wrack geworden durch das ich doof fallen gelassen worden bin....ausgelacht worden bin das ich pervers bin....alles gut und schon der Herr war gerade mich am aufbauen wieder...gerade diese wirkliche Nähe brauche und brauchte ich....dann der Schock. ...unerwartet musste er sich eine neue arbeit suchen....und wird auch bald weggehen....und ich bin wieder mal Herrenlos.....und bevor welche fragen...nein ich kann nicht mit ihm mit....aus 2 Gründen. **** hat eine Freundin und ich bin auch "noch" verheiratet. ...lebe mit meinem mann mehr schlecht als recht zusammen und haben 3 Kinder.....kann also nicht weg....jetzt sagen **** das geht schon...tasche packen und weg....ja toll wohin....will meinen Kids den Vater nicht nehmen und auch ihre Freunde nicht....dazu hab ich keine arbeit und mein jüngster Sohn ist nicht so " fit".... jetzt stehe ich wieder da und weiss nicht weiter. ....kenne einen Herren der würde mich sofort mit kusshand nehmen auch mit kindern....aber er lebt 400km weit weg....das kann ich meinen kindern nicht antun....aber ich kann so auch nicht weiterleben....ich bin #sklavin...und brauche einen Herren.....


....naja egal....auf jeden Fall bin ich wieder hier im Forum jetzt und wer weiß ob ich nicht doch mal Glück habe einen Herren um der ecke zu finden...der eine kleine mollige #sklavin sucht....die aufgebaut werden muss....und die ihren herren lächeln sehen möchte. .weil sie ihm gefällt. ...und ja....24/7 wäre der größte traum....nein traum ist falach gesagt....ich bin nun mal #sklavin und "brauche" es


Eure SubbyTija
botterblume: @ subby tija, welcome back! Alle haben sie Recht, die Herren Doms, die da so vor mir geschrieben haben.Du hast die Verantwortung für Dich, Dein Leben und die Leben Deiner Kinder. Vielleicht hast Du ja nicht die Kraft, die botterblume hatte, als sie ihr Leben neu geordnet hat. Aber ihre Entscheidung hatte einen anderen Zeitpunkt. Sie hatte b[...]
ginger: SubbyTija

was wünschst du dir denn? dass alles so bleibt wie es ist und du einfach nur einen neuen dom für nebenbei findest?

lg ginger
Odonata: Hallo SubbyTija du hast schon einige gute Ratschläge bekommen. Kannst du nicht einen Schritt nach dem anderen gehen? Also erst eine Arbeit suchen usw. Wenn man sich erstmal aufmacht einen Weg zu gehen, tun sich oft unerwartet neue Türen auf. Und ja du solltest wissen was du willst, wills du eine Sub-Dom-Beziehung neben deiner Ehe oder [...]
Ein herzliches Hallo vom AlphaFriesen

Hallo allen Membern des BDSM-Clubs,

ich bin AlphaFriese, ein dominanter und etwas sadistischer junger Mann im 27. Lebensjahres. Im laufe meines Lebens habe ich einige Eindrücke und Erfahrungen in den diversen Spielarten des BDSM sammeln können und ich denke bisher, dass ich für mich am schönsten eine innige 24/7-Beziehung finde, und dieses auch als Lebensstil favorisiere.

Von dieser Seite erwarte ich, dass sie mir durch ihre Member gewissen halt geben kann und mit Rat und Tat zur Seite steht, wenn Fragen, oder Sorgen auftreten. Dabei werde ich mich auch sehr über Rückmeldungen der Subbies freuen, denn ich bin jetzt nicht der "eiskalte, steinharte und unfehlbare" #Meister, der 24 jahre in einer japanischen Schiffswerft die Kunst des #Shibari perfektioniert hat, noch bin ich so gut, dass ich sagen könnte, dass Abstürze bei mir niemals passieren werden, und falls doch, werde ich dich perfekt auffangen und alles wird noch besser als vorher.Das ist Mumpitz.Ich bin ein Mensch, der Fehler macht und nur durch Kommunikation und Vertrauen kann man besser werden. Dies ist meine Meinung bisher.

Zu meinen Hobbies gehören neben den Zocken am PC / Konsole auch das Downhill, das japanische Brettspiel "Go", meine Whiskys, das lesen guter Bücher, das sich treffen mit Freunden und noch einiges mehr.

Also wenn jemand Fragen zu meiner einer hat, oder sich sonstig an mir interessiert zeigt, darf er/sie sich gerne melden.


Also bis dahin erstmal und ich freue mich an Bord zu sein

euer AlphaFriese
Altgriechischer DOM aus NRW sucht Pendant

Auf die eingehende Beschreibung meiner Attribute verzichte ich an dieser Stelle. Mein Profil sollte Antworten genug geben. Ansonsten ist näheres in einer PN bzw in einem Telefonat zu erfragen.

Ich suche die #SUB mit dem Wissensdurst nach Grenzen ihrer Belastbarkeit. Gerne Anfängerin zur Wegbegleitung oder Einführung in meine Welt.

Über die Inhalte und Schwerpunkte einer Session sollte man sich eingehend unterhalten.


Ich freue mich auf Nachrichten und gute Gespräche.
Kirie Omega: Na dann bedank ich mich für die nette Begrüßung und freue mich auf netten Gedankenaustausch.

:nicon_eek:Willst du auffallen musst du was tun.
botterblume: @ Kierie Omega mein reden..... aber ein kräftiges Grün wäre vllt besser gewesen.... Grün is doch die Hoffnung .....aber nix für ungut ich wünsch dir viel Erfolg und viel Spass hier ...
neuling88: das du #dominant bist merkt man schon an der art und weise wie der post ist ich denke selbst die subbies den es an der dioptrien zahl fehlt, auch die wissen bescheid

wünsche dir viel erfolg bei der suche...

liebe grüsse
Hallo ihr Lieben und Bitte um HILFEEE!!

Hallo ihr lieben Leute,

ich bin die Elisa, 20 Jahre alt und komme aus Nürnberg, wo ich zur Zeit studiere. Ich bin nun seit ein #paar Tagen hier angemeldet und bisher ist alles noch ganz neu für mich.Finde es aber super, über dieses Forum hier mal mit Gleichgesinnten (anderen Subbies und gerne auch Doms) in Verbindung zu treten.

Ich habe das große Glück, meinen Herren schon gefunden zu haben, wir führen eine wundervolle 24/7 Beziehung, die mir dabei hilft, loszulassen und mich voll und ganz hinzugeben. Fühle mich super wohl mit meiner Rolle. Ich weiß von meiner Neigung schon 2-3 Jahre, es hat aber ein wenig gedauert, bis ich den richtigen Partner gefunden hatte und mich auch getraut habe, im Internet mal #aktiv zu werden.Mein Dom wächst auch langsam in seine Rolle rein und hat unheimlich viel Spaß dabei.Ich hoffe & denke, ihr werdet ihn hier auch demnächst antreffen Ich bin ganz handzahm und lieb, man darf mich gerne anschreiben, freue mich über neue Kontakte.(Muss die Gelegenheit mal nutzen das zu sagen, denn sobald mein Herrchen hier ist, wird er das zu Nichte machen, weil ich bei ihm alles andere als handzahm bin, eher ein kleines, freches, vorlautes Biest :pirate: )


Nun (nach dieser wall of text) noch eine Bitte um Hilfe:ich würde gerne ein kleines feines Album mit ein #paar Bildern erstellen.Das funktioniert aber nicht so recht.Wenn ich im Album auf Bilder hochladen gehe und dann mein Bild in das entsprechende Fenster ziehe, dann öffnet mein Browser ein neues Fenster wo mein Bild groß auf schwarzem Untergrund zu sehen ist. Ich kann dann aber nirgends auch hochladen, speichern etc. klicken Ist das Problem bekannt bzw. hat jemand eine Idee ? Ich hab schon gecheckt, dass es nicht am Antivirenprogramm liegt.Das Bild habe ich auch schon verkleinert, auf 320x320 Pixel, das sollte ja im Rahmen sein.Kann das an Windows 8 liegen ?

Bin ratlos !



Danke im Voraus und einen wunderschönen Dienstag,

eure etwas verwirrteElisa:confused-new:
Elisa11209: Vielen lieben Dank

hab das Problem lokalisiert, war mal wieder zu offensichtlich.Könnte grade ein wenig im Boden versinken :>

Zum Glück hab ich hier ja noch den Welpenschutz!
Faika: Willkommen im Forum, Elisa!

Schöne Vorstellung hast Du da **** Forum wünsche ich Dir nette Kontakte und netten Austausch.

Zu Deinem Bilderproblem:Hat sich erledigt, wie ich gerade sehe...
Sagittarius: Hallo & herzlich willkommen bei uns ihr zwei.Auf einen netten Austausch!

Grüsse in die "Ostvorstadt" sagittarius
Dann mal Hallo!

Hello meine Lieben Mituser

Ich nutze hier mal die Chance mich vorzustellen.

Ich bin die LunaSelene(auch Luna genannt) und komme aus dem schönen Niedersachsen.

Ich bin 27 Jahre alt und bin froh das ich mich hier angemeldet habe.Hier kann ich mich über meine Neigungen unterhalten.

Ich bin zwar noch ganz am Anfang meines Weges aber bin mir absolut sicher das ich eine Subbie bin

Also ich würde mich über neue Kontake freuen und bis dahin liebe GrüßeEure Luna
LunaSelene: Vielen vielen Dank euch beiden für eure lieben Grüße

LgLuna
Der Löwe stellt sich vor!

Seid gegrüßt alle miteinander,

ich geister nun seit ein paar Tagen hier durch eure Community und bin posititv angetan, daher nun meine offizielle Vorstellung, damit sich niemand der Doms wundert wer ich bin und Subbies gleich wissen an wen sie geraten.

Ich bin Lion, 27 Jahre jung und komme aus Braunschweig. Meine Tage als Dom häufen sich mitlerweile zu fast 5 Jahren an, wobeidas Erkennen meiner Neigung deutlich weiter zurückliegt, dazu aber für den geneigten Leser später mehr. Ich bin gebunden und das wird sich auch nicht mehr ändern, denn die Frau an meiner Seite, die nun nach fast 9 Jahren Beziehung seit ca 6 Monaten meine Begeisterung teilt und auf dem Weg zu einem unglaublichen brauchbaren Subbie ist, ist definitiv die Frau fürs Leben und die Mutter meines Sohnes.Damit auch gleich vorne weg die Tatsache, das mir nichts heiliger ist als mein Subbie, denn was wäre ich für ein Mensch, der dieses imense Vertrauen nicht zu würdigen und zu schätzen weiß. Sie legt ihr Leben komplett in meine Hände, einen größeren Liebesbeweis gibts es wohl nicht...

Ich bin sehr dominant, fühle mich aber auch auf der sadistischen Seite meiner Seele sehr wohl und lebe beides gerne ( am besten in Kombination ) aus. Klar, liegt immer ein bisschen mit am Subbie wohin die Reise geht. Soll auch Tage gegeben haben wo ich nur eins von beidem war.

Was ich mir von eurer Community erwarte?

In erster Linie neue Bekanntschaften und wenn sie dann die Zeit hatte sich anzumelden auch eine Plattform für meine Partnerin die Ihr evtl mit Tipps, Anregungen und auch Kritik ( braucht sie manchmal ) unter die Arme greift und evtl eine Hilfe dabei sein kann für sie noch genauer zu definieren wo sie stehen will. Ansonsten Kontakt zu Sub's, Dom's, nette Gespräche, Austausch von Meinungen und Erfahrungen etc. Eben eine lockere Atmosphäre unter Gleichgesinnten.

Wie gesagt, zur Entdeckung meiner Neigung und der Entwicklung die daraus hervorgegangen ist später mehr, denke es wird auf einen Blog hinauslaufen.

Es grüßt vom oberen Ende der Nahrungskette

Lion
Victoria Dohle: Hallo Lion, ein freundliches Willkommen vom weiter unten liegenden Teil der Nahrungskette, aber nicht beißen Du hast etwas wunderschönes, worum dich hier sicher einige beneiden werden. Deine langjährige Freundin teilt deine Neigung und ist gleichzeitig deine #Sub, herzlichen Glückwunsch. Freut mich wirklich für dich, da[...]
Hallo!

Wünsche einen guten Tag!

Ich bin die Nachtigall, 18 Jahre #jung, wohnhaft in München undmache gerade mein Abitur. Seit knapp einem Jahr bin ich nun in festen Händen (meine erste Beziehung in der ich #SM und Liebe vereine...). Ich lebe #SM regelmäßig aus (sub/maso) und geniesse die Spiele in sehr. Ich habe mich auf **** angemeldet weil ich Kontakt suche. Kontakt zu anderen subbies, Doms und Dommsen, aber vor allem auch zu Paaren zum Austausch und Treffen (dazu wären Leut aus München und Umgebung gut^^). So. Ich hoffe ich finde hier was ich suche! Gruß, die Nachtigall
Tombking: Hi nachtigall,

ich komme aus der Fuggerstadt bei München. Mich haben ähnliche Gründe dazu veranlasst mich hier an zu melden. Schlicht einfach neue Kontakte kennenlernen und mal sehen was sich so ergibt
Nachtigall: Danke der Graf, das hoffe ich

Tombking hoffe wir schreiben noch n bissel
Am Anfang meiner Reise

Hallo ihr lieben.

Gar nicht so einfach sich vorzustellen *grins*

Also ich bin Angi, 23 jahre alt und komme aus Berlin.

Meine #devote Seite habe ich schon sehr lange, (wenn ich mal auf meine Verganngenheit zurückblicke). Ich hatte nur nie einen Namen dafür, bis vor ein #paar Wochen. In einem langen Gespräch fiehl irgendwann das Wort #devot und damit fing meine reise an. Ich hab sehr viel Gelesen, wurde schon fast süchtig danach, und desdo mehr ich gelesen habe desdo mehr erkannte ich mich immer mehr selbst hinter den worten. Und bei meinem gelese bin ich hier gelandet. Was ich nun genau suche, weiß ich noch nicht, ich bin noch am Anfang meiner Reise und wer weiß wo mich diese hinführt, aber ich freue mich darauf und ich freue mich darauf, nette menschen kennen zulernen die mich verstehen und wo ich mich gut aufgehoben fühle

hm ich weiß nicht genau ob das zu einer Vorstellung gezählt werden kann, ich hoffe es jetzt einfach mal

Liebe Grüße Angi
moonlight110: Hallo Angi,

herzlich Willkommen... so von Nachbar zu Nachbar Vielleicht sieht man sich ja mal...

Moonlight
Taeve110: Herzlich Willkommen hier im Forum ! Du bist ja fast eine Nachbarin für uns! Wenn es uns hier mal gelingt einen Stammtisch zusammen zu bekommen, dann kann man sich vielleicht auch mal persönlich auszutauschen !Bis dahin viel Spaß beim lesen und schreiben.

Taeve110:nn65:
Nyx90: Und wiedereinmal ein riesen danke für die begrüßungen Schnubbi90 danke für den tip, ich werde das wohl machen moonlight uhhhi das wäre schön *-* Taeve110 ich würde mich wahsennig freuen wenn es einen Stammtisch geben würde, es wäre schöner zu sehen wer hinter dem Namen sitzt und ich denke a[...]
Subbie

Hallo Leute, ich bin 23, und habe vor einiger Zeit meine #devote unterwürfige Neigung entdeckt. Ich hoffe ich bekomm hier meine Antworten auf so viele offene Fragen, die ich habe.

LG Schnubbi
Schiava38: Hallo Schnubbi,Herzlich willkommen bei uns Wenn du eine PN an einen der Moderatoren, z.B. LotofKnots schreibst und um Freischaltung bittest, kannst du in den subbies place gelangen, dort sind wir ganz unter uns. Domfreie Zone, perfekt um alle deine fragen loszuwerden. LG Schiava
Schnubbi90: Hallo Schnubbi,Herzlich willkommen bei uns Wenn du eine PN an einen der Moderatoren, z.B. LotofKnots schreibst und um Freischaltung bittest, kannst du in den subbies place gelangen, dort sind wir ganz unter uns. Domfreie Zone, perfekt um alle deine fragen loszuwerden. LG Schiava
Danke Schiava für den Tipp
moonlight110: Hallo Schnubbi,

herzlich Willkommen im Forum. Hier findest Du sicher Antworten auf all Deine Fragen. Den Weg in Subbies Place haste ja schon gefunden ... der Rest findet sich auch noch.

Moonlight
Ich bin u-baer

OK, ich hab jetzt also mühselig mein Profil eingerichtet und mich bemüht, überzeugend und sympathisch zu wirken. - Ich weiß, als Dom sollte ich doch lieber dunkel, geheimnisvoll und bedrohlich oder so... Aber echt, bin ich alles nicht. Naja, vielleicht geheimnisvoll. Zumindest werde ich selbst manchmal nicht schlau aus mir. Besonders was dieses #BDSM angeht. - Vielleicht ist das der Grund, warum ich gern mit Gleichgesinnten darüber rede. Am liebsten persönlich. Oder eben auch in Foren.

Und ich muss auch nicht gleich jede Menge Subbies von mir überzeugen. Eine wäre schon toll. Aber da habe ich es nicht eilig. Es muss ohnehin die Richtige sein. Nur - keine Ahnung, wie die aussieht. So, ehe das in ein Bewerbungsschreiben ausartet... Ich habe mich pflichtgemäß vorgestellt. Wer mehr über mich wissen will, der/die soll mich halt fragen.
LittleShy: hi du,ach das mit dem böse und so sind doch klischees ansonsten ein herzliches willkomme hier und ich wünsche dir das du dich selber findest lg shy
LotOfKnots: igitt... jemand, der nicht ins klischee passt...

dann bist Du ja genau richtig hier!!

herzlich willkommen,

LotOfKnots
Schiava38: willkommen im Club
Und noch eine neugierige kleine unerfahrene Sub

Hi zusammen!

Ich bin relativ neu - ich wuerde sagen eher jungfräulich s was das Thema betrifft! Ich habe versucht eine gute Sub zu sein, jedoch fehlen mir (bis jetzt) die genauen Regeln. Mein Freund sagt ich bin nicht "gut" da ich die Spielregeln nicht gut genug beherrsche und seitdem darf ich nicht mehr spielen!!! Und ICH WILL es doch so gerne!!!
silberruecken: Wenn du keine vernünftigen Regeln hast kannst du auch nicht dagegen verstossen. Wenn er meint, du bist nicht gut, dann spiel doch mit einem anderen, bevor sich die Komplexe bei dir, möglicherweise unnötig, verhärten. Mit dem Geschwätz will er dich eh nur los werden.
Fariah: Also ich habe ja nun wirklich keine Erfahrung mit der Thematik, aber immerhin habe ich bereits herausgefunden, das die Regeln offenbar üblicherweise von denen festgelegt werden, die miteinander spielen. Wenn ER also eventuell irgendwelche Regeln von anderen übernommen hat, muss ER sie auch mit dir besprechen, damit ihr beide auf die f&uum[...]
Fariah: Manchmal würde ich sehr gerne das Statement des "betroffenen" Doms lesen (-;seine Sicht auf die Dinge, wofür er hier grad zum Obst der Woche gemacht wird. es grüßtdieWarda Stimmt, seine Sicht der Dinge würde mich auch interessieren, obwohl ich die Gänsefüßchen sicher erst beim nächsten Wort gesetzt h&[...]
Kölner Kater auf Abwegen...

Ein freundliches Hallo in die Runde!

Letzte Nacht hab ich mich hier angemeldet. Nüchtern betrachtet, die logische Konsequenz aus gelebten und nicht gelebten #Fantasien die mich immer wieder darin bestärkt haben den nächsten Schritt zu gehen. Und hier bin ich nun. jetzt möchte ich mich meiner Neigung hingeben, neue Welten erschließen und völlig darin eintauchen. Bei mir hält sich die Waage im Gleichgewicht. Gemeint ist, dass mir meine bisherigen Erfahrungen gezeigt haben, dass ich mich in meiner Rolle als dominanter Mann sehr wohl und sicher fühle, aber auch gut den anderen Part übernehmen kann und mich gern zu 100% dominieren lasse. Was ich mir hiervon verspreche sind schnelle und unkomplizierte Kontakte zu Frauen, die genau wissen was sie wollen, sodass ich #aktiv werden kann…in welcher Rolle auch immer!

Hier noch ein #paar Angaben zu mir: Ich komme aus der Nähe von Köln, bin 27 Jahre alt, 1,86m, habe einen sportlichen bzw. muskulösen Körperbau, dunkelbraunes Haar und dunkelbraune Augen sowie eine tiefe und ruhige Stimme. Meine Freunde würden sagen, dass ich die Blicke von Frauen auf mich ziehe

Ich bin sehr gespannt welche Türen sich in nächster Zeit für mich öffnen und wer oder was sich dahinter verbirgt…..vielleicht Du, melde Dich!


Es grüßt,Der gestiefelte Kater
LotOfKnots: na Du kater, herzlich willkommen im Club! der begriff "switcher" sagt Dir wohl nix... dann haettest Du Dir eine vorstellung gespart (auch wenns nur copy&paste und wenig arbeit war), und vor allem gaebe es moegliche antworten und einen moeglichen diskussionsverlauf "im fluss", und nicht auf 2 threads verteilt... wenns fuer Dich ok ist, wuerde[...]
neuling88: wünsche dir viel spass hier und hoffentlich ist die passende subbie dabei um die du dich kümmern kannst...mit deiner ruhigen aber bestimmten stimme lg
Der gestiefelte Kater: Hallo auch und danke für die Begrüßung.... Ja, natürlich stimmt schon...muss wohl an meiner mangelnden Erfahrung in Foren etc. liegen.Hab mir halt gedacht, dass wenn ich zweigleisig fahre mehr Mitglieder erreicht werden und die Resonanz größer ausfällt. Aber klar, wenns nicht passt kann der Beitrag verschoben w[...]
#sub oder unentschlossen, nix passt so richtig

Ok, wie fang ich es an? Mir fällt ja schon kein passender Titel ein, man man man, das kann was werden und wohin pack ich meine Vorstellung?Bin ich #sub? Oder bin ich unentschlossen? ....aber was sein muß, muß eben sein....

Dann halte ich mich doch einfach an die knallharten Fakten, damit hab ich dann quasi meinen roten Faden, der sich aber bestimmt, wie ich mich kenn, ein paarmal verknoten wird, bis ich hier fertig bin

Ich bin die Diana, 41 Jahre alt und geschieden mit 2 Kindern - aaaahhhhh ne, so gehts net, das ist ja voll blöd

25 Jahre (mindestens!) mehr oder weniger befriedigender s** haben mich irgendwann nachdenklich gemacht und ich bin auf die Suche gegangen und sieh an, nicht ICH bin die langweilige, öde, passive, prüde, frigide #Frau im Bett, die ja nur wie ein Brett da liegt und "es" über sich ergehen lässt!Oh, nein, lieber EX-Mann, es lag definitiv an dir und deiner trögen rein-raus-fertig-Nummer!

Tsja und nun bin ich hier! Das mir s** Spass macht, weiss ich ja jetzt und das ich mehr will, als Standart auchAber WAS ich nun genau will, dass weiss ich irgendwie noch nicht so genau

Unterwerfung? Ja, gerneSchmerzen? Wo ich doch so ein Weichei binSchläge? Och, ich hab ganz gute Reflexe...#Demut? Meine Kollegen würden drüber lachen, Diana und demütig, never ever .... oder vielleicht ja doch - gerade deswegen, quasi der Ausgleich

Mit bestimmten Dingen hätte ich wohl so meine Probeme, ich komme aus einem medizinischem Hilfsberuf und da kann ich den Kopf nicht immer abschalten, da dann bei mir die Risiken und Nebenwrkungen das Rattern anfangen


Und jetzt ist der rote Faden verheddelt, moment mal, ich entwurschtel....

Ich suche einen erfahrenen einfühlsamen geduldigen Dom - also alle hier:icon_lol:Einen, der mich an die Hand nimmt, schön langsam und mich von dem überzeugt, was ich schon längst weiss, das #submission meine Welt ist

Was hab ich, was andere nicht haben? Warum sollte sich ein Dom ausgerechnet mit mir abgeben, wo er doch eine gut ausgebildete #sub haben könnte?Iich habe 25 kg abgenommen (keine Angst, es ist immer noch genug da - leider) und damit einen wundervolle Bauchfalte und prima hängende #Tit***, ausserdem Orangenhaut und nen fetten #ar***, ein paar seltsame bunte Bilder auf der Haut, wenig Zeit durch den Wechselschicht-Job, die Kinder und 2 Hunden, ausserdem bin ich nur ein Halbsingle (bleibt jetzt so stehen, trifft es am besten) und so gut wie nicht besuchbar. Ausserdem labbere ich gerne und je nervöser ich werde,desto labbriger werde ich Ich bin naturblond, aber nur so halblang, für nen Zopf langt es nicht und ich trag Naturnägel, auch mal länger, ich mag dieses ganze künstliche nichtIch mag #Dessous, weine meinem schönen handgefertigtem #Korsett noch immer hinterher, aber aus dem bin ich rausgeschrumpft und kann in #Highheels sogar laufen

So mein Faden ist zwar noch ewig lang, aber das liest sich ja jetzt schon wie Werbung für Sauerbier....Wer Fragen hat, hat bestimmt auch einen Tastatur und einen Finger, um die zu formulieren Antworten kommen, aber eben nicht immer sofort, weil Job und so

diana
Lanzara: Wobei ich ja selbst an denen noch was Gutes finden kann

Die waren so einfach strukturiert, dass sie gleich zu Anfang gezeigt haben, wie sie ticken (von denken will ich hier gar nicht reden)

So kannst du sie abhaken, bevor sie dich am Haken haben, und erst dann ihr wahres Gesicht zeigen!
Norion: Aber es gibt auch #paar "Dumm-Subs" die so nen Scheiß mitmachen oder von jedem normalen Dom enttäuscht sind weil er ihren überzogenen Fantasievorstellungen nicht entspricht, z.B. weil er wirklich #dominant ist und nicht nur an Sonn- und Feiertagen wenn sie grad #Lust hat oder dummerweise so gar nicht den Doms aus ihren Romanen entsp[...]
mrkhaine: Ich hoffe, es war ihm eine gute Lehre...
Wer so blöd in der Birne ist, der ist dann bedauerlicherweise meistens auch vollkommen lernresistent. In seinem Kopfkino wurde Vorfall wahrscheinlich ganz schnell so zurecht geschnitten, dass er das Opfer ist und du eine blöde Zicke bist die sich anstellt...
Chelange sagt: "Hallo!"

hallo liebe bdsm-community,

ich bin seit gestern neu hier und schon ordentlich am beiträge durchstöbern.

zu meiner person: ich bin weiblich, single, bis**uell, eine rubensdame, 28 jahre jung und wohne derzeit in frankfurt am main. ich beschäftige mich schon einige zeit mit sm und habe auch schon einige intensive erfahrungen mit einem dom machen dürfen.ich bin eine sub und liebe es mich zu unterwerfen. allerdings hätte ich auch interesse daran mal den dominanten part zu spielen.

ich hatte schon länger keine sm-session mehr und suche daher momentan auch den richtigen dom, welcher mich noch mehr in die welt des sm hineinführt und es sich zur aufgabe macht mich zu erziehen.ich muss aber dennoch erwähnen, dass ich nicht den ganzen tag lang 'sub' bin. ich bin nicht der mensch für 24/7, kann mir aber durchaus vorstellen für einige tage zu dienen. mein dom sollte im übrigen erfahren sein!auch suche ich ihn mir genau aus und achte auf anspruchsvolle mails.gerne unterhalte ich mich auch mit gleichgesinnten.

so, das war nun meine vorstellung und gleichzeitig meine suchanzeige. ;Dauf eine gute zeit!

lg

chelange
DomStgt: sag ich einfach mal , und schön das du hier bist :nc012:

Abends bin ich meistens im Chat und immer für ein Wortwechsel bereit

lg Niki
Chelange: danke für die liebe begrüßung!ich hoffe, dass meine bilder und der subbies-place auch bald freigeschaltet werden.
AndreasDOM: Na herzlich Willkommen in FFM. Ich hoffe Du findest hier was Du suchst. Es ist auf jedenfall schön zu sehen dass die zahl derer die in FFM werden steigt

AndreasD
Ich bin eine Sub

Ich habe kaum Erfahrung in dem Bereich, hab aber mit meinem #Meister schon viel probiert. Ich bin die erste #Frau mit der er das lebt. Ich würde ihm so gern mehr geben, aber ich weiß nicht was. Vielleicht mag jemand mit mir schreiben und hat ein #paar Einfälle? Würde ihn so gern mal mit was außergewöhnlichen überraschen. Liebe Grüße Honey
DomStgt: erstmal , viel Spass auf den Seiten.

Du solltest deine Frage eher woanders im Forum stellen, hier bei ´Subs stellen sich vor´ bist a bissl falsch.

Im Chat kannst du dich auch 1:1 unterhalten, nur mal so als Idee

lg Niki
serva-minor: erstmal , viel Spass auf den Seiten. Du solltest deine Frage eher woanders im Forum stellen, hier bei ´Subs stellen sich vor´ bist a bissl falsch. Im Chat kannst du dich auch 1:1 unterhalten, nur mal so als Idee lg Niki Guten Abend @ DomStgtIch muss der Kernaussage wiedersprechen. So bin ich sehr wohl der Ansicht, dass sie auch vo[...]
Huhu ich will auch nochmal ....

Jaaaa sie lebt und ist wieder da ......da meine alte Vorstellung wegen der von mir gewünschten Löschung meines alten Acc nicht mehr existiert ....versuch es nochmal neu ... ich bin inzwischen schon biblische 34 .... lebe immer noch in NRW ..... habe inzwischen einige Erfahrungen als Subbie sammeln können... postiv wie negativ.... und kann behaupten erfahren zu sein *stolz grins..... * ich habe mein sonniges Gemüt behalten und bin vlt noch ein Tick durchgeknallter als früher ...man sagt mir nach ich bin eine liebenswerte Katastrophe .... ob das eine oder andere zutrifft .... sollte jeder selbst rausfinden .....jaa was suche ich hier ..... da ich eine hofflnungslose Träumerin bin fern ab von jeder Realität .... natürlich such ich Mr Right ....190 gross Waschbrettbauch usw ... *träum sabber *......soo dann hoffe ich mal das ich alte Bekanntschaften vertiefen kann ...... und neue aufbauen kann.....jaa wir können auch gern Franz Kafka interpretieren ..... oder die Klassiker der Weltgeschichte diskutieren ... falls uns BDSM_ technisch kein Thema einfällt ..... ich bin da flexibel ...GLG das sonnige Blümchen
botterblume: @ Arkon gut dann hätte ich gern einen mit rosa Wänden ..... oder in Hello Kitty Style ......@ Schatten doch der hat ein Sixpack .. schliesslich hat der da ein Minifitnessstudio.... und ne Dachterrasse mit Pool..... weiter träum .....keine Fantasie der Schatten Kopf schüttel lieb lächelt ......@ fritzi Fossil ach was man is[...]
_Schatten11: joar, so is das heutzutage mit den kerlen:keine fantasie, kein sixpack, uralt & keine kohle haben die auch nich..& wenn dann zufällig mal doch, dann hamse schon eine am **** is kreuz.*mitfühlendes " hachmach"*
fritzie: Gut, einigen wir uns auf pubertäres Fossil *lach*


Wat machst'n mit Sixpacks, Armdrücken? Durchkitzeln? Reliefs gestalten?
Back on the block ...

Hey, liebe (und weniger liebe) Leute ...

ich bin hier seit ein #paar Jährchen angemeldet, seit längerer Zeit aber nicht mehr wirklich #aktiv. Jetzt möchte ich doch gern mal wieder schauen, ob sich interessante Kontakte ergeben ...Liest hier eigentlich noch wer mit von damals? Na ja ...

zu mir ...ich bin ... hetero (meistens) ... dom (fast immer) - zur zeit in einer leidenschaftlichen, aber nicht gerade glücklichen Beziehung, deren Zukunft sich irgendwo in den Synapsen der Götter gerade zusammenbrauen mag ...Trotzdem würde ich gerne vor allem subbies kennen lernen - übers virtuelle hinausgehende Geschichten sind keine Option, aber Ihr seid für mich die coolsten ... ästhetischsten ... spannendsten ... Menschen auf der Welt Und Bondage-Aficionados ...Und Leute, die sich gern durch Berge von Buchstaben graben weil sie an die Substanz drunter glauben.

Und, ja, wenn ich ganz ehrlich bin ... ich geh jetzt auf die 30 und - vielleicht kennt einer von euch das auch, wenn man sich endgültig nicht mehr so ganz #jung und offen und s**y fühlen kann ... und die Haare zurückgehen.
Hallo in die Gemeinde

Ich möchte hier die Gelegenheit nutzen um mich der Community auch mal näher vorzustellen.

Komme aus der Region Bonn , und lebe inmitten des Siebengebirge. Ich bin 173 cm, bei 73 km und treibe viel Sport, aus Leidenschaft, und wie es die Zeit erlaubt...

Die Leidenschaft für #SM habe ich vor gut 3 Jahren in mir entdeckt und seitdem auch begonnen auszuleben. Da sich mit meiner Lebensgefährtin diese #Erotik jedoch nicht leben und erleben ließ, begann ich es in Affärenform #SM auszuleben. Seit 2010 hatte ich einige Erfahrungen gemacht, davon auch 2 längerfristige Affären, die für mein Empfinden sehr vertrauensvoll und intensiv waren. In diesen Zeit habe ich reichlich Erfahrungen gemacht, die ich als höchste Form der #Erotik für mich selber betrachte und auch nicht mehr missen möchte. Und dabei war meine Ersterfahrung auch gleich eine Masochistin, an der ich das Wesen #Frau und Subbie, auch gleich richtig kennenlernen konnte.

Meine Handlungen die ich ausübe sind Instinktiv und Facettenreich geführt, ich denke nicht viel darüber nach sondern handle einfach, und für mich eine Sache besonders wichtig........dieses Zeitlich begrenzte Spiel muss echt und authentisch sein.......alles andere macht für mich keinen Sinn.......und die Handlungen die in einer Session stattfinden, haben einen ganz wichtigen Aspekt...#Konsequent geführt zu werden.....ich nehme mir in einer Session was ich möchte von der Spielpartnerin....und sie kann es geniessen weil sie es genau so möchte....Das ist meine Vorstellung von #SM, und auch meine Art es zu leben......

Zur Zeit interessiere ich mich besonders für Dinge die ich selber noch nicht so genau kenne...Lernphase....denn ich mache nur Dinge die ich auch beherrsche, Dinge die ich mit mir vereinbaren kann und für mich selber auch verantworten kann....Ich finde sehr interessant das so viele #Frauen die im wahren Leben ihre "#Frau" stehen und eigentlich #dominant im Alltag sind, sich oft nichts sehnlicher wünschen , als in der #Erotik #devot sein zu dürfen, sich fallen lassen zu können und geführt zu werden...erstaunlich wie ich finde, aber wahr...Über meinen Status den ich hier zur Zeit führe kann ich folgendes sagen:.... ich suche nichts zwanghaftes, bin selber sogar gerade in einer Lernphase, und bin offen für neue Dinge, Erfahrungen, Bekantschaften, Gespräche.....wie, wo und in welcher Form, das lasse ich offen, kann man ja auch nicht wirklich wissen.....

freue mich auf regen Kontakt....
Hey zu nächtlicher Stunde ...

Aus Nostalgie wieder mal hier gelandet, und warum sollte ich mich nicht auch mal vorstellen.Aber in welcher Rubrik? Dom? Ja, doch eher. Ich mag meine Frauen jedenfalls #sub. Nicht im Leben aber da, wo man lebt ...Ich bin schon länger hier im Club und schon fast so lange nicht mehr auf der Suche, aber der Austausch mit Gleichgesinnten bzw. gerade bewusst Andersgesinnten fehlt mir.Das heißt:ich vermisse die Suche nach #subbie ...

Ich bin vor allem über #Bondage in die Szene gekommen, und wenn ihr Euch darüber austauschen wollte wär ich sehr interessiert ... oder über sonst was, wenn es nur mit b/d zu tun hat ... es kann auch das Wetter sein ...
Gibt es in Braunschweig Subbies für D/S

Ich nehme auch gern Neulinge auf und führe sie langsam an die Situation heran. Also meldet Euch
Dom secht moin tosomen

an diejenigen, die damit nichts anfangen können: Dom sagt Hallo zusammen !!! Endlich finde ich mal Zeit, mich hier vorzustellen. Ich bin knapp 46, 176 klein und mit etwas über 80 Kg nicht zu klein für meine Größe. Ich bin auf der Suche nach einer #Sub, die meine Phantasien mit mir auslebt, diese dann genießt, mir natürlich Genuß bereitet. In meiner Painwand hab ich schon etwas geschrieben, also 24/7 ist nicht das, was ich such. Vielmehr eine #Gespielin und #Sklavin für "gewisse Stunden, Tage und Nächte". Tabus sind für mich eindeutig Kavier, Bl** und bleibende Körperschäden. Atemkontrolle fällt genauso fort. Da ich noch nicht so viel praktische Erfahrung habe, wäre es hilfreich und schön, wenn #Subbie mir in gewissen Dingen hilfreiche Tipps geben kann (wenn sie zu Wort kommt ...)Hoffentlich bis Bald !!! Big Phil 2006
Moin Moin

Nun bin ich auch ganz neu bei Euch dabei. Ich freue mich auf spannende evtl. sogar anregende Kontakte. Vielleicht finde ich hier ja meine Traumsubbie...
Gratwanderer: sei gegrüsst, auch von mir
Seevetaler: Na, da sage ich doch ´mal danke für die netten Begrüssungen hier im Forum.
Mal genau hinschauen ...

Manchmal weiß ich ja selber nicht, ob das so der richtige Weg ist.Aber immer wieder, wenn dann ein neuer "Prozess" beginnt, stelle ich fest, dass alle Zweifel überflüssig sind.Sinn oder Sinnlosigkeit spielen dann keine Rolle mehr ...Also: mal genau hinschauen, was geschehen wird.Eine Kontaktanzeige ist auch bereits auf dem Weg.

Ich hoffe und freue mich auf eine wohlwollende Aufnahme in Eurem (vielleicht dann unserem) Club.

Danke.Vater.
Carthago: moins foristi, nun habe ich eine antwort auf "vater´s" und "LOK´s" post geschrieben, aber irgendwie ist die weg.sicher keine zauberei, vielmehr eigenes unvermögen die abzuschicken scheint dahinter zu stehen. nun aber nochmal: vater, mag sein es ist deinem geneigten auge entgangen aber in meinem post steht klar drin, dass sich m[...]
arabeske: Carthago

*zustimm*

arabeske
Vater: Na siehste. Da haben doch alle ihren sketchup dazugegeben >to whom it concerns or not, too ... Dieser Thread könnte eigentlich jetzt auch mal geschlossen werden, LoK, oder ?! War doch (topic) eigentlich nur meine Vorstellung als neue Club-Inkarnation namens Vater. ;~}. PS: Liebe Grüße an Lulu ...[...]
Sklavinnen-Prüfung ???

Ihr seid ja so gemein - ich kriege hier nette Zuschriften von bösen Doms und kann nicht antworten....die direkte Antwortfunktion tut zumindest bei mir nicht...

und hier kriegt Subbie erstmal Aufgaben wie diese:


"Leider kannst Du noch keine private Nachricht verschicken !

Bevor Du eine private Nachricht verschicken kannst, musst Du mind. 5 Beiträge im Forum verfasst haben.

Neue Mitglieder können erst nach einer Vorstellung in den entspr. Vorstellungs-Threads auf Beiträge im Forum antworten und Beiträge verfassen. Desweiteren sind mind. 5 Beiträge notwendig (dazu zählen auch Antworten auf eigene Themen) um private Nachrichten schreiben zu können, wobei auf eingehende Nachrichten sofort geantwortet werden kann."


Also ehrlich - ehe ich jetzt 5 substanzlose bla-bla-blaEinträge verfasse, lasse ich das Ganze - bin dafür einfach nicht #devot genug!Ein Sorry an alle Doms die geschrieben haben - bin nicht so unhöflich wie es scheint...und: Schade, Euch entgeht was
thman: ...numaso anmerk:mir entgeht garnix.

punkt.

C.Hey Du hast doch deine 5 Beiträge schon längst durch carthago? :tongue:
Honkytonk: erstmal ein hallo von mirwünsche dir hier viel spass und alles was du möchtest und aus berufliche gründe muss ich dir fragen wie gross dein oberweite ist am beste gleich all deine persönliche daten (maßen) :lol: @ KA immer bei der arbeit wie du siehst :bang: :bang: :koenig: :sad2: domsteve1977 :sad2:volk[...]
Honkytonk: @ domdinges nein du hebst dich nicht ab vom restliche generve

:koenig:
Fuchtelwink aus Sachsen

Hallo zu EUCH,

ich bin ein freches Subbiebiest aus Sachsen und freue mich bei euch zu sein.Einen lieben Freund habe ich hier schon entdeckt. Mal zu Tanti *zwinkertWas gibt es zu zusagen ?Bin ein Bist und das ist auch gut so.Bin gern auf den #SM Partys in meinem Lieblingsclub BMH in Crimmitschau.Auch lebe ich meine Neigung real aus und verstecke mich nicht hinter dem PC.

Alles im allen freue ich mich auf neue Kontakte und auf den Kaffee am Morgen mit den Morgendialogen als Sahnehaube.

Liebe Grüße aus Zwickau zu EUCH !
sinnliches_biest: Ich danke EUCH für die herzliche Begrüssung :huhm:
Giebenrath: ...auch wenn etwas spät, schließe ich mich dieser begrüßungswelle an, auch um etwas los zu werden wessen du dich ja selbst heute schon entledigt hast... aber die hauptsache ist, dass du ein sehr netter mensch bist und mir hier schon einige stunden versüßt hast... bleib so wie du bist... dann findest du dein gl&uum[...]
Dom_0815: Du wirst Dein Glück finden, ich habe Dir das immer gesagt... einfach annehmen, aber nicht alles. Er, der meint alles gewonnen zu haben... er muss sie sehen und fühlen. Ich bin der Falsche... leider, aber in meinem Herzen bist Du immer... Dancke! Dom 0815 [Bearbeitet am: 29/11/2009 von Dom_0815][...]
Vorstellung

Hallöchen,

wir - ein Switcher#paar m/w - haben uns jetzt mal ein #paar Wochen hier umgesehen. . Und sind etwas verwundert (obwohl wir, zugegeben, vieles noch nicht kapiert haben). Kann es sein, dass eigentlich immer nur die gleiche Hand voll Leutchens hier vertreten ist? Und worum geht's den meisten eigentlich? Sich einfach zu präsentieren? Hauptsächlich über das Thema zu reden mit anderen? Wir blicken da nicht durch. Wir hatten uns eigentlich angemeldet, um jemand (Frau/#paar) kennenzulernen. Für Stundenlanges chatten, Forumsbeiträge etc. haben wir nämlich berufsbedingt gar keine Zeit. Aber in den Anzeigen steht auch seit Wochen die gleiche Hand voll Leutchens. Ist das Ganze vielleicht ein Fake??

Schönen Gruß #paarsucht :sad:
LotOfKnots: tja, was soll man dazu sagen... Ihr habt das wort "vorstellung" ja schon selbst in anfuehrungszeichen gesetzt; auch wenn Ihr diese jetzt quasi nachgeholt habt - wie man mit dem ersten post in den wald reinruft, so schallt es eben heraus... nein, wir sind keine fakes (zumindest die allermeisten hier); viele sind tatsaechlich hier, um sich auszuta[...]
Leylaunie: @ paarsucht hm, was macht denn nun ein seriöses Kontaktfindungsforum aus? :wirr: Wie habt ihr euch denn gedacht hier eine Frau/Paar zu finden wenn ihr eigentlich nicht schreiben wollt und euch einen derart unfreundlichen Einstand leistet? :wall: Glaubt ihr wir sind hier keine Menschen aus Fleisch und Bl**? :unsure: Justine[...]
barb_c: manchmal wird seriosität ja mit humorlosigkeit verwechselt........ oder auch humor mit mangelnder intelligenz. (weit gefehlt, sag ich da nur). ....und sich dann gewundert, dass man nur so selten fündig wird, wenn´ s darum geht, menschen kennenzulernen. mehr, als nur an einer zur schau gestellten sm-oberfläche. Wir brauchen [...]
Neu hier!

Hallo an alle!Suche #BDSM Kontakte im Raum Lippe,Hameln,Höxter und Paderborn!
Honkytonk: /mod on Deine anderen Posts habe ich gelöscht, da die Fragestellung immer dieselbe war. Wenn Du Kontakte im Forum suchst, kannst Du gerne eine Kontaktanzeige erstellen. Die Threads hier dienen der Vorstellung. mod off/ ein domsige sub sehr schön das mag ich grins oooja auch nochmal ein hallo zum EPer @ benche echt du suchst kon[...]
glamourgirl: Honkytonk

So, So..... :bschlaeger:
Honkytonk: treffpunkt und wie über pn wie du sagst


menno jetzt muss ich sie wieder bestrafen weil sie sonst rum zickt :brill:
Tach...

...zusammen!

Vor vielen Jahren gab es mal einen #Sub der auf der Suche nach der "Richtigen" hier gelandet ist und nette Kontakte fand. Zwar nicht die "Eine" aber mehr als in vielen kostenpflichtigen Foren.

Nach einiger Zeit kam dann die Ernüchterung das man(n) keine #Frau findet wenn man nur träumt.

Er wurde #aktiv und fand MICH!!

Nicht die Eine die er wollte sondern die EINE die er brauchte. Eine #Frau mit beiden Beinen im Leben und überhaupt nicht an #BDSM interessiert. Naja vielleicht ja doch aber manchmal erkennt man den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Interessiert hatte mich das Thema irgendwie schon aber erst durch ihn merkte ich das es die Facette in meinem Leben war die fehlte und die ich brauchte.

Aber so wie das Foren das Leben nicht ersetzt so wenig ist das Leben #BDSM 24/7. Nach Murphys Law: Was schief gehen kann geht schief.

Zum Glück betraf das nur das gewöhnliche Vanilla Leben und nicht die Beziehung.

Tja, so bin ich nun seit zwei Jahren verheiratet und auf dem Papier ja auch eigentlich #Femdom, Eheherrin oder was auch immer doch leider mit geringer Erfahrung aus oben genannten Gründen.

Ich erinnerte mich also an #Subbies positive Erfahrungen und versuche mal mein Glück hier.

Neben netten Kontakten suche ich auch durchaus reale Kontakte zu #Frauen die in Beziehungen leben in denen sie die Führung übernommen haben bzw diese Richtung so wie ich anstreben.

Zu mir: Ich bin 33 Jahre #jung, humorvoll und bin durchaus vielseitig interessiert. Habe ein Faible für die Gothikszene, besuche gerne Konzerte und Mittelaltermärkte und bin auch für mythische Dinge zu haben.

So wer mehr wissen will muss selber fragen.Ich hoffe das sich ja vielleicht demnächst auch einmal die eine oder andere Dame auf mein Profil verirrt. Wer den Weg nicht kennt einfach bei den Herren nachfragen
macciatto: Auch von mir ein liebes Hallo

Macciatto
sharya: Hallo und herzlich willkommen hier. Ich hoffe, dass du findest was du suchst.

Liebe Grüßesharya
HerrinY: Hallo zusammen, auch euch nochmal vielen Dank für die Begrüßung. Tja, ob ich finde was ich suche? Wie man oben lesen konnte fand man(n) ja auch nicht was er suchte sondern das was er brauchte. Aber gut ich lasse mich treiben und schaue mir die Sache aus der relaxten Position einer Frau an die nicht unter Druck steht etwas mit bi[...]
"Er" ist gestorben....

.......und ist zum Silberruecken re-inkarniert, nur dass er jetzt zwei i in seinem Namen trägt. Hätte mir ja auch früher einfallen können.
Honkytonk: (Aber damit hab ich schon mal 5 Post\'s)

@ Er


so jetzt kannst du die arme subbies hier bombardieren mit PN´s

:koenig:
barb_c: großartig! es lebe die wiedERgeburt des silbERrueckens! die grammatik-foltER hat endlich ein ende! das tat abER auch wirklich weh, wenn man ER antworten musste, anstatt "ihm". *sichvorgrausenschüttelt eine vERgewaltigung dER deutschen sprache. wER sagt schon: "ich stimme ER zu bei..."? das ging so einfach nicht. aua! aua! aua! *schmE[...]
Siilberruecken: großartig! eine vERgewaltigung dER deutschen sprache.7th_wave Wie gut, dass du dich normalerweise der österreichischen Sprache bedienst, da kann es ja nicht so schlimm gewesen sein. *gAber wenn man sonst immer klein schreibt und plötzlich wieder die Shifttaste braucht ist das halt schon ein gewaltiger Aufwand.[...]
ganz neu im bdsm-club

Hallo Leute,

ich möchte dieses Forum nutzen um neue Bekanntschaften insbesondere im BDSM-Bereich zu machen und natürlich auch um hier eine nette #Sub kennen zu lernen...

Vielleicht hat ja der ein oder andere "Alte-Hase" einen guten Tipp für mich.

Grüßeme28mk:
LotOfKnots: hallo me28m, dies hier ist der thread, in dem man sich vorstellt. das hast Du ja auch getan. fuer kontaktanzeigen gibt es den kontaktanzeigenmarkt, den Du ja bereits auch genutzt hast. auch wenn einige leute ihre vorstellung gleichzeitig als eine art kontaktanzeige formulieren, ist es nicht noetig (und auch nicht erwuenscht), hier den gleichen t[...]
me28m: LotOfKnotsanke für die Info. Werd mich zukünftig dran halten

@MeistER-Chrisu kommst auch aus Berlin, wie schön. Wo gehst du denn für gewöhnlich hin um nette subbies kennen zu lernen?
Die Vorstellung

Erstmal warum hier neu Vorstellen es steht doch schon soweit alles im Profil was der jenige über einen wissen möchte.Dies mit den 5 Beiträgen ist irgendwie hier falsch, da ein neues Mitglied oder jemand der grad in die #SM Szene eintaucht garnicht wissen kann was er schreiben soll oder worüber das sollten sich mal die Addmins mal durch den Kopf gehen lassen ,wer schon Mitglied ist der will sich mit den Mitgliedern mitteilen können und nicht den Spruch lesen du kannst noch keine Antwort schreiben weil du noch keine 5 Berichte geschrieben hast ,sowas schreckt die neuen ab.

Also nun zu meiner Vorstellung , Wir sind ein D/s #Paar und leben #SM aus und suchen #Paare ( auch Anfänger )mit denen man sich Treffen kann oder auch #SM auslebenkann privat oder Club.

Sind seit 15 jahren in der #SM Szene und Erfahren mit #Bondage,#Klammern, Nadel,Ns,s****,#Gewichte, Folie,#Wachs, #Peitsche, Rohrstock,Vorführung,#Erniedrigung. Das erstmal zum Kennenlernen alles andere Kommt mit der Zeit beim Treffen,Fragt wenn Ihr was Wissen wollt,

Fakes und Möchtegern Do lasst es sein! Meldet euch wie es sich gehört und würdig ist einem Top gegenüber Wir freuen uns über jede Zuschrift, traut euch wir beissen nicht lol Wir helfen jedem in jeder Situation auch wenn ihr von eurem Herrn Mishandelt werdet, es gibt genug Scharlatane in unserem Bereich.
roxy61: sorry...völlig off topic....aber ich roll mich gerade vor lachen auf dem teppich


HERRZLICHES willkommen dem Großen meister

:koenig:
MasterofRing: Hauptsache du Rollst nicht in die #Nadeln das könnte Pieksen :smile: was heißt hier großer #Meister es ist doch gut wen man Erfahren ist ,bist du doch auch nach deinem Status lol.Was solls lasst uns einfach sehen was es so wird in diesen Chat

Master of Ring
roxy61: mmmh masterofring deine antwort läßt mich stutzen..... zum einen ist es fatal von der anzahl der geschriebenen beiträge auf die erfahrung desjenigen zuschließen zum anderen hatte ich "Großer meister" bewußt so geschrieben wie es geschrieben da steht und #nadeln????? grübel naja.... :wink:[...]
Andi stellt sich vor

Ich bin der Andi aus dem Münsterland ...... arbeite als Ing. ..... in meiner freizeit fahre ich gerne Motorad ....wenn die zeit es noch zulässt mache ich noch gerne Sport ...
Siilberruecken: So einen Waschbrettbauch und diese Muskeln. Dabei ist der Kerl #Sub. Ach, was wird die Enttäuschung der #Subbies gross sein.
bondagefreund111: wusste gar nicht, dass es soviele männlich subs gibt :smile:
DevotDiva: Siilberruecken

nicht jeder steht auf einen künstlichen waschbrettbauch......grins.....lgDevotDiva

herzlich willkommen Andy..........
devote #sklaven kennenlernen

wie lang kann ein sklave einen dom diehne ohne das er nach einer gwissen zeit "kaputt" ist? :zyn:
Honkytonk: ein hallo von mir und ein antwort auf deine frage es ist aber ein schwerige frage ich gib dir mal drei beispielen wie es laufen kann also ein leben lang ein millisekunde wenn der Dom abdrückt und der waffe steht am stirn oder er ist fair und sagt der #sub darf sich bis auf 1800 meter entfernen dann holt er sein scharfschützengewehr ([...]
glamourgirl: @ Honkyschatzilieblingsdom

Und du sagst, du seist kein **** tz tz dass ich nicht lache!
Honkytonk: @ glamourcheschatzilieblingssubbie

nein ich bin kein pyschopathich bin künstler und wenn ich mal töten sollte was ich nicht glaube mach ich es natürlich stillvolllol
Question

Nun stell ich mich mal hier vor.Ob ich wirklich eine #Sub bin wird sich sicher noch **** steht alles in den Sternen,in meiner Fantasie bin ich **** realen Leben erteile ich Anweisungen.Angemeldet in diesem Forum habe ich mich aus Neugier,ich möchte herausfinden was da so in meinem Kopf rumspukt.Viel gelesen habe ich euch schon und ihr scheint hier nicht alles zu ernst zu **** das war nun meine Zwangsvorstellung.Question[Bearbeitet am: 3/4/2009 von Question]
Askelon: Na dann auch herzlichen willkommen von mir!
MarkAurel: solange Du nicht die Question aller Questions bist und Dich selbst nicht in Frage stellst - auch von mir ein Willkommen.

Mark
grey-wolf: wenn auch verspätet

auch von mir ein Herzlich Willkommen
Die Vorstellung

kann beginnen:

Ich bin Invis = die Abkürzung von to invisible = unsichtbar.

Persönliche Umstände haben mich gezwungen unter einem neuen Nick an Euren Gedanken teilzunehmen.



:nixweiss:


Hallo!
Invis: danke mitternacht

das war ein schöner abschluß die vorstellung ist vorbei...ich werde mich unsichtbar machen müssen.

das unsichtbare ist stärker als das sichtbare...das weiche stärker als das harte...Invis
Honkytonk: @ invis


prust unsichtbar ja dein körper aber deine stimme nein dein geschreib auch neee :lol: :brill: :brill: :brill:
Honkytonk: soooooooooo invis dein tagen sind gezählt Keineahnung und ich haben telefoniert :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
gegangen und doch geblieben

Ja, ich war weg.Einen Tag.Jetzt bin ich wieder da.Mehr gibt es nicht zu sagen.

Grußeuer Hasi
helplesspassion: liebes hasigirl

*KISS*

deine helplesspassion
Hasigirl87: Liebe Helpless

*rot anlauf*

Deine Hasi :smile:
Lycill:

*dem Hasigirl auch mal einen lieben Gruss reinwerf*

ich war einige Tage nicht da...nicht wegen einem Crash...sondern...alles zuviel

Schön das du bleibst/ wieder da bist, denn ich les dich gerne.

*lGL.
Seid gegrüßt

Tja - schon wieder ein Dom , der versucht sich vorzustellen :zyn:

Durch Zufall bin ich auf diese Seite gestoßen, die im Gegensatz zu anderen wohl noch ohne viel Kommerz auskommt. Ich würde mich freuen, wenn dies auch ein Weilchen so bleibt.

Mein Profil sagt eigentlich schon, daß ich aus dem Norden komme und dienstlich viel zwischen Berlin, Hannover, Hamburg und der Ostsee unterwegs bin.Leider fehlt mir meist die Zeit zu Chats und dgl. Lieber würde ich daher auch weiterhin regelmäßigen Kontakt zu Gleichgesinnten per mail oder PN finden und halten.

Ich habe meine erste Session vor fast genau 9 Jahren gehabt (und in den Sand gesetzt) , habe seitdem aber natürlich einiges dazugelernt und denke, daß ich inzwischen so etwas, wie "eine gute Partie" bin - Also Mädels - freut auch drauf und meldet euch

Aber Spaß beiseite - ich bin nicht auf der Suche nach einer 24/7-Beziehung (ich glaube , mit mir würde das auch bezogen auf #SM nicht gehen) sondern auf der Suche nach einer S/M Beziehung, bei der man sich regelmäßig trifft, um dem Spiel mit #Schmerz und Demütigung, mit OBEN und unten, mit #Lust und Leid nachzugehen.Ich lege dabei Wert auf ein angemessenes Niveau, absolute Diskretion, Sicherheit und gegenseitiges Vertrauen und auch neben der Session auf einige angenehme, anregende, interessante Momente.

Ich ziehe die ruhige konsequente Art der englischen #Erziehung dem deutschen Kasernenhofton vor, der vielleicht hier und dort zur Anwendung kommt und wüßte gerne, wie die Allgemeinheit dazu steht.Will Subbie sich anschreien lassen oder mag sie es lieber, bei Regelverstößen, eine klare Ansage zur Bestrafung zu erhalten (vielleicht auch ohne den Umweg über die Regelverstöße ?


Also, dann - ich freu mich darauf, hier ein #paar nette Leute kennenzulernen und wünsche auf jeden Fall erstmal A(a)llen einen Schönen Tag
KleeneLulu: Hallo Rittmeister!

Herzlich Willkommen hier und viel Glück beim Finden von was auch immer!

*Lulu
Wie ist ein Dom?

HI ihr

ICh hab mir gedanken gemacht und ich frag mich wie sollte die beziehung zwischen dom und #sub sein?Muss ich mein #sub lieben? Darf ich schwäche bzw gefühle zeigen(gefühle sind keine schwäche)?Muss ich für meine #sklavin eine angstperson sein oder eher respektsperson?

Helft mir weil des mich interessiert und mein #subbi soll auch davon profitieren!
laura_1: fauch.....@ Mullah... :unsure:
Artur: Hallo DocWolf, Dieses Thema ist sehr interessant. Hast Du vielleicht ein #paar Tips, wie man eine #Sub bestraft, ohne ihr dabei weh zu tun? Wie ist das eigentlich mit dem Übergang von einer gleichberechtigten Partnerschaft zu einem Dom-Dev-Spiel? Mir gelingt das nur sehr, sehr schlecht... Liebe Grüße... Joe[...]
Artur: Hallo Warmth,

Natürlich darfst Du. Danke für die guten Ideen. Daran hatte ich noch garnicht gedacht. :wall:Manchmal sind es die einfachen Dinge, die man nicht sieht, weil sie zu nahe an um einen herum stehen...


Liebe Grüße...

Joe
Gestatten Biker in Leder

Hallo Ihr

Für die Vorstellung benutze ich am besten grad mal den Fragebogen von benogood:

Name: XXXNicknames: Biker, Biker_MBaujahr: 1973Sternzeichen: Jungfrau Größe: 175cmGewicht: 75kgWunschgewicht: sh. obenGeschwister: ja leider *grins*Eltern: steht nicht mehrFrisur: kurze Haare (sieht besser aus wenn ich den Helm abnehme)Haarfarbe: BraumAugenfarbe: Grün-grauSchulabschluss: hä, was ist schule???Momentane Beschäftigung: zuviel davonBerufswunsch: ADAC(TCS) MotorradpannenhelferKinder(wunsch): eigene oder angeheiratete *grins*Konfektionsgröße: Diese Frage an einen Mann. :unsure:Schuhgröße: dito Konfektionsg.Schlafstellung: ma subbie fragenschnarchen ja/nein: laut subbie ja und wie. Hobbies: Motorradfahren, Kartenspiele (Strippoker )Religion: Marxistische Einstellung: Religion ist Gift für das Volk.Auslandsreisen: Diverseabergläubisch ja/nein: neinRechts- oder Linkshänder(in): RechtsTiere: keine

Lieblings-~Farbe: blau~Zahl: keine~Essen: Sushi~Getränk: Irish Ale Beer~Lied: The Closesd Thing to Crazy~CD: Katie Melua~Film: Amelie de Montmartre~Gruppe: diverse~Instrument: keins~Fernsehprogramm: Scrubs, Simpsons, Futurama~Beschäftigung: diverse~Land: Schweiz~Eissorte: Mövenpick Caramel~Schulfach (früher): Geschichte~Buch: Bestie Mensch (Dr. Th. Müller)~Schriftsteller/in: Dan Brown~Deo / Parfüm: Drakar Noir~Wochentag: Freitag~Tier: Hund

Was bevorzugst du?~Tag oder Nacht? Nacht~Winter oder Sommer? Sommer~Tinte oder Bleistift? Tinte~Regen oder Sonnenschein? Sonnenschein~Einfarbig oder bunt? Einfarbig~Coke oder Pepsi? Keins von beidem ausser es ist Whisky drin ~Tee oder Kaffee? Kaffee~Brille oder Kontaktlinsen? Kontaktlinsen~Video oder DVD? DVD~Deutscher oder amerikanischer Hip Hop? DE Hiphop~Käse oder Wurst? Käse~McDonalds oder Burger King? Burger King~Nike oder adidas? Beides nicht~Duschen oder baden? Duschen alleine, Baden zu zweit. ~Britney oder Christina? Christina Stürmer ja. ~Leben oder Tod? Leben~Himmel oder Hölle? Hölle~Lesen oder schreiben? Lesen~Beziehung oder One-Night-Stand? Beziehung~Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang? Sonnenuntergang~Zufall oder Schicksal? Zufall~Piercing oder #Tattoos? Tattoos~Ernst oder lustig? lustig~Single oder vergeben? vergeben~Ketchup oder Mayonnaise? Mayo~Umarmung oder Kuss? Kuss~Kannst du verzeihen? jep~Was gefällt dir an Urlaub? Aufs Bike sitzen und den Wind um die Nase wehen lassen.~Singst du manchmal? jep auf dem Bike~Was kannst du auswendig? Das Reparaturhandbuch von meinem Bike~Hat dir schon mal jemand ein Kompliment gemacht? Jep.~Hast du schon mal jemandem ein Kompliment gemacht? Ständig.~Was bedeutet Musik für dich? Unterhaltung~Kannst du dich immer an deine Träume erinnern? Oft.~Bist du misstrauisch? Nein~Hast du Vorurteile? nein~Welches Lied kannst du immer und immer wieder hören, ohne das es dir auf die Nerven geht? Thank You Stars.~Welches Lied kannst du absolut nicht mehr hören? R'n'B scheiss~Warst du schon mal wirklich sprachlos? Ja.~Hast du Flugangst? nein~Was war die längste Zeit, die du am Stück in einem Transportmittel (Flugzeug, Auto, Bus, Schiff etc.) verbracht hast? 20 Stunden auf einem LKW~Bist du ordentlich? nein~Was machst du mit Briefen und Postkarten, wenn du sie gelesen hast? An die Pinwand hängen.~Verwendest du häufig Ausdrücke? Was für Ausdrücke?~Bist du ein "Morgenmuffel"? ja.~Isst du lieber abends oder morgens? Abends

Sonstiges:~Gibst du schnell auf? nein~schon mal Verkehrszeichen gestohlen? nein~schon mal in Afrika gewesen? ja~schon mal eine Verkehrsunfall gehabt? ja~welches Salatdressing? Französisch

Falls noch fragen offen sind.

GrussBiker
Biker_M: Ich hoffe, dass sich niemand - vor allem du nicht, Biker_M - beleidigt oder diskriminiert fühlt.Überhaupt nicht Ich wünsche dir auf jeden Fall, dass du dich bei uns wohl fühlst und findest, was du suchst.Habe ich schon, sh. Profil. Alles eine Verkettung unglücklicher und mysteriöser Umstände.#Shit happens. *g[...]
Rechtfertigung für nadeln?

Hallo, bin zurück aus einem aufregenden Südfrankreichurlaub mit einem Freundespärchen, die normalerweise gar nichts mit SM zu tun haben. Am ersten Abend (sie wissen von meiner Veranlagung) war ich so geil, dass ich eine Inszenierung vorgeschlagen habe: Mit je einer Injektionsnadel habe ich mir auf die Schnelle die Brustwarzen durchstochen, und mit mit Schnur und Tesa eine volle Weinflasche daran befestigt. So ausgestattet habe ich mich an den Couchtisch gekniet und meinen Freunden gesagt, dass ich die Flasche so lange trage und Ihnen Wein nachschenke, ohne meine Hände zu benutzen, bis sie die Flasche geleert hätten. Und auf einmal, es ging von meiner Freundin aus, ging von meinem Normalopärchen eine ziemlich sadistische Neigung los: die haben fast zwei Stunden für den Wein gebraucht - ich hatte starke Schmerzen - aber sehr edle!Die beiden haben sich dann angefangen, ungeniert zu lieben - ich durfte bei beiden mit etwas Munderotik mitmachen - immer noch die leichte, leere Flasche an meinen Nip***n baumelnd. Der #Mann hat mich am Schluss mit seinem Finger etwas schüchtern zu einer Erlösung **** nächsten Tag wurde ich gefragt, ob meine Brustwarzen sehr schmerzen. Ich habe verneint, nur seien meine Brüste durch das lange Tragen eines Gewichtes etwas gelängt. Nun ist etwas passiert, was ich schon öfters bei nicht BDSMern erlebt habe, wenn sie ein Erlebnis angeboten bekommen haben: der Sadismus brach durch: der #Mann meinte, dann sollen die Brüste halt in die andere Richtung gezogen werden, und hat vorgeschlagen, sie anstelle eines BH's für die heutige Bergtour an den Nip***n um den Hals zu befestigen, um sie etwas zu entlasten. So hatte ich mir zwei Sicherheitsnadeln an den Warzen zu stechen (es mir zu machen, waren dann doch beide zu schüchtern) und meine Brüste mit einem Band hinter meinem Nacken straff anzuheben. So bin ich auf eine Tageswanderung, und meine beiden hatten erregenden Spass, mich immer wieder zu einer stolzen, aufrechten Haltung zu ermahnen. O.k.- ich stehe ja auf diese Dinge und habe mich bei beiden die Woche mit allerlei Liebesdiensten bedankt, und dafür viele kleine stechende Quälereien erhalten.Die Rechtfertigung: mit Abbinden oder Klammern oder Schlagen kann ich so etwas in der Häufigkeit nicht machen, ohne stärker verletzt zu sein. Mit Nadeln, oder Nadel und Faden ist es schön und ganz schnell wieder heil. (P.S.: Heute habe ich meinen Geburtstag und bin furchtbar aufgeregt auf eine riesige Schmerzsession als Geschenk meiner engen Freundin. Sie lässt quälen, aber hat mich auch aufgefordert, selber an mir etwas noch nie gezeigtes zu wagen. Ich plane etwas mit 40 Angelhäkchen für meine Brüste (Weiss aber nicht, was ich aushaltbar dranhängen könnte?)oder einer Stickerei: Ich könnte mir die Namen oder wenigstens die Initialen meiner Geburtstagsgäste mit Nadel und Faden auf die Brüste sticken. Auch möchte ich heute versuchen, mich nicht ausschliesslich meinen Brüsten zu widmen, sondern doch Vagina und Po zur Feier des Tages teilhaben zu lassen, obwohl ich da wenig Übung habe. Wer Lust und Ideen hat, kann auf diesem Weg gerne Vorschläge machen. Ich werde einige Zeit brauchen, um bei dem oder der einen oder anderen soviel Vertrauen zu fassen, um mich für reale Kontakte zu neuen Leuten zu öffnen, aber da ich in keinem "Dom"-Verhältnis stehe bin ich für vieles offen)
roxy61: in diesem stil werden wir endlos aneinander vorbei schreiben wenn du mein 1. post liest..habe ich genau das gemacht.. ich habe weder vermutungen angestellt ob smara ein er eine sie oder ein es istund ich habe auch nicht vorverurteilt oder verdächtigt zu thema toleranz ist ja auch schon genug geschrieben worden ich möchte gerne noch[...]
dev: Das ist ein gutes Schlusswort DocWolf.

Fazit: Wir sind alle nur Menschen.

[Bearbeitet am: 16/11/2006 von dev]
Stardust: Hallo Smara, eine schöne Geschichte, die Du da geschrieben hast, egal, ob sie nun Wahrheit ist oder aus dem Reich der Phantasie entstammt. Verstehen kann ich Deine Liebe zu den #Nadeln nur zu gut. Aber einen Tipp möchte ich Dir geben: Zitat: So hatte ich mir zwei Sicherheits#Nadeln an den Warzen zu stechen ... Sicherheits#Nadeln werd[...]
Hallöle @ all

Ich wollte mich auch mal verstellen.

Ich bin hier, auf dieser Seite, gelandet weil mich meine Holde dazu angestiftet hat.

Ich habe keine Erfahrung mit #BDSM ooh:

Aber meine Subby steht halt drauf, also mal sehen ob es eine Seite beim #BDSM gibt, die uns beide zufriedenstellen kann. :nixweiss:

Für Tipps und Tricks bin ich natürlich jederzeit offen

Mfg Salix[Bearbeitet am: 11/7/2006 von Salix]
Subbienchen: Na das war ja mal ein echt hilfreicher Tip. Naja, aber wenn ich ehrlich bin fällt mir da auch kaum was schlaues zu ein. Ich glaub, es gibt kaum etwas schlimmeres als einen Dom zu haben, der nicht weiß was er tut. Dem man unter Umständen noch sagen muss, wie wann und wo er einen am besten "vermöbelt".Daher mein Tip: genieß[...]
Salix: Abgeneigt bin ich sicherlich nicht, sonst hätte ich mich ja net hier im Forum angemeldet Durch nen s**-Shop sind wir auch schon geschlendet (und haben auch gut eingekauft :tongue Jetzt ist es an der Zeit das ich meine "Erziehungsziele" zurecht bastele. Und da sie auch erst am anfang steht sehe ich stundenlange gespräche auf mich zu ko[...]
Schönen guten Tag

Ich bin auch neu hier, seit heute. Würde mich über viele neue Bekanntschaften freuen, wird bestimmt sehr interessant hier!! Bin die Isabelle und so gut wie neu in dieser Szene... Das wars erstmal!
Subbienchen: Hi! Zu der Literatur: "Lust an der Unterwerfung: Frauen bekennen sich zu Masochismus" von sina-Aline GeißlerFinde ich interessant, weil es sowohl eine einzelne Frau auf ihrem Weg zum erfüllten Masochismus begleitet als auch verschiedene Lebensweisen des SM beschreibt. Außerdem gibt es einige kurze und leicht verständliche the[...]
Isabelle: *g* Ja, schön, dass man nicht ganz allein ist... Schön schön
shodan74: ... Mit der Literatur ist das so \'ne Sache: Jeder steht auf was anderes und zieht Nutzen aus anderen Dingen. Was der eine verteufelt, hat den anderen inspiriertt, oder zu sich selbst geführt. Schwierig, da was Allgemeingültiges zu empfehlen. Hier jedenfalls seid Ihr in nem Club, der viel an Informationen/Diskussionen auf oft sehr hohem [...]
weibliche Subs zum Quatschen

Hallo!Habe seit kurzem gemeinsam mit meinem Partner unsere gemeinsame Neigung entdeckt. Leider fühle ich mich immer noch ziemlich unsicher (bin ich normal?). Daher suche ich händeringend nach jemandem in meinem Alter, der ähnliche Neigung hat und #Lust hat, sich mit mir ein wenig auszutauschen!!!
gaensebluemchen71: hallo bienchen! erstmal herzlich willkommen hier...ich bin auch erst hier reingetapst...deswegen kann ich dir mit rat und tat noch nicht helfen,da ich ja selber erst noch das laufen lernen muß und unsicher bin...aber meine neigungen hab ich schon ganz lange im kopf,hab sie nur nie rausgelassen...eben weil ich auch dacht,ich bin nicht normal.[...]
noctifer: hi, bin zwar nicht ganz dein alter, dafür aber ganz aus deiner nähe beschäftige mich mit sm jetzt seit dreieinhalb jahren, und seit fast drei jahren lebe ich es mit meinem partner und dom aus... habe schon einiges an gefühlsmäßigen achterbahnfahrten erlebt und bin wohl nicht mehr so ganz grün hinter den ohren *[...]
Biest: Hallo Subbienchen,

ich glaube da können wir uns die Hand geben ich und mein Dom sind auch auf dem Gebiet neu und ich hab auch sooo meine Probleme damit klarzukommen.

Also wenn Du magst können wir uns gerne austauschen.

LG Biest
Kulak grüsst alle Bekannten und Unbekannten!

Hallo alle zusammen,ich bin nun 1 Jahr hier im Club Mitglied und möchte mich heute, mit etwas Verspätung, vorstellen.Nun ich bin 33 Jahre und komme aus Dortmund. Ich bin #dominant und auch ein kleiner Quälgeist, zumindest gegenüber einer #Sub. Zudem bin ich auch noch fetischistisch Angehaucht, besonders in Richtung LLL. Aber ich glaub das mögen die meisten hier, oder?

Nun, bisher hatte ich mich in diesem Forum zurückgehalten, weil ich nicht wußte mit welchen Leuten ich es hier zu tun habe. Aber das wird sich jetzt ändern, denn ich bin mittlerweile, durch intensives Lesen, zu der Meinung gekommendas hier viele fachlich kompetente und vor allem tolerante Leute diskutieren. An dieser Stelle muss ich jetzt erstmal ein Lob loswerden. Zunächst an Karin und die Redaktion für die nur "korrigieren" und sachlichen Eingriffe in das Forum.Dank an Doc Wolf, ein großes Lob für die tollen Antworten, die lese ich immer gerne! Dank auch auch an AnathemA, Noctifer, Pandora79, Lana, Winterengel und alle anderen für die netten Gespräche. Ich habe bisher hier keine negativen Erfahrungen bzgl. PNs gemacht und das finde ich echt toll. Bleibt alle so!

Lasst mich noch ein wenig über mich schreiben. Also ich habe zur Zeit leider keine #Sub und weiß auch nicht ob es momentan gut wäre, für sie und für mich, da sich mein Leben gerade im Umbruch befindet.Auf der andere Seite möchte ich aber auch ganz gerne jemanden finden der besser zu mir passt als meine letzten Partnerinnen. Vielleicht gelingt mir das ja in diesem Forum. Versteht mich jetzt aber nicht falsch, das ist nicht mein vorrangiges Ziel.

Nun ich habe neben der Quälerei auch noch ein interessante Hobbys. Wer was darüber wissen möchte kann gerne Fragen, wenn es meine Zeit zulässt werde ich immer versuchen zu antworten!

Also Dom´s haltet eure #Subbies an der kurzen Leine, ein neuer Wolf ist im Revier :tongue:.

Viele GrüßeKulak
Vargr: Stimmt, es wölft an allen Ecken und Enden - aber solange klar ist, wer der Rudelführer ist, macht das ja nix :lol:

GrüßeVargr
LadyNice: Nun, bisher hatte ich mich in diesem Forum zurückgehalten, weil ich nicht wußte mit welchen Leuten ich es hier zu tun habe.
Na dann,nach 15 Monate......

Willkommen im Club
Kulak: Vielen Dank für die netten Begrüßungen!Ich hoffe ich kann hier und da ein #paar konstruktive Vorschläge anbringen :smile:. @ Vargr, doc Wolf: Ihr könnt ruhig noch das Rudel führen. Ich meld mich schon wenn ich Leitwolf werden will :lol:.Und vielen Dank fürs Beschnuppern k:.Deshalb freu ich mich dabei zu sei[...]
Hallo

hallo ihr dunklen seelen, bin neu hier und erhoffe mir netten gedankenaustausch und natürlich auch meine subbie- forever zu finden...herzlichstherrmann
love_in_chains: na, dann wink ich doch mal fröhlich in die Nachbar***aft und wünsche Dir ebenfalls viel Spass hier!!

LGlove_in_chains
sleepingsun: auch von mir ein herzliches willkommen

lg sleepingsun
Lady_Soraja: Dich auch mal herzlich willkommen heißen will!!

Möge der Subbigott Dir hold gestimmt sein, und Dir Deinen Wunsch erfüllen