Erfahrener (Daddy-)Dom aus dem Raum Köln / Siegen

Am Besten stelle ich mich kurz vor, indem ich einfach mein Profil zitiere. Also:

Eins vorweg: Ich suche keine "Spielbeziehung"!!! ("Gespielt" habe ich im Kindergarten und bin aus dem Alter raus. D/S und #SM ist für mich kein "Spiel"!!!)

Tja, ansonsten bin ein dominanter Mann Ende 40 mit vielen Facetten. Mit Fehlern, Stärken, Schwächen und Interessen. Dazu gehören Sport, Rockmusik, s**, Arbeit, Humor und #SM.

In den letzten Jahren habe ich viele Erfahrungen gemacht (u.a. 3 Jahre in einer "DDlg"-Beziehung) und suche nun endlich wieder langfristig eine neugierige #Frau für intensive und tiefgehende "Begegnungen" im Raum PLZ 4, 5 oder 6. Ich suche kein Versuchskaninchen, sondern eine #devote #Sub - gerne auch junge Anfängerin, die bereit ist zu lernen und die sich nach Führung mit Geduld und Erfahrung ersehnt. Bei mir findest du zwei starke Schultern zum Anlehnen, aber auch die notwendige Konstanz und Konsequenz, um mit viel Abwechslung Spannung neue Grenzen zu finden.

Ich bin weder cholerisch noch primitiv, sondern bevorzuge eine #Subtile, stilvolle #Dominanz, gegründet auf beiderseitigem Vertrauen. Wir können oft miteinander Lachen und werden viel Spaß haben, du sollst aber auch immer wissen, wo dein Platz ist...

Aus gegebenem Anlass

Du erwartest "umworben" zu werden???

Arroganz und Devotion passen nicht zusammenpassen! Du findest (notfalls in der Kneipe um die Ecke) genügend "dominante" Herrn, die dir die #Stiefel #lecken. Ich werde es nicht tun!
Holly76: Auch ein Hallo von mir, Alfi 93, dich macht es neugierig, mich auch. Allerdings nur in der Hinsicht, dass ich mich frage, wieso man lt. Profil u.a. eine Spielpartnerin sucht aber ganz explizit keine Spielbeziehung. Grübel.....Vllt. klärt mich jmd. auf !Nur noch eine kleine Frage an Mr. Dan.... Wo war jetzt genau diese Kneipe um die Ecke [...]
botterblume: Auch von mir ein herzliches Willkommen und recht viel Erfolg bei deiner Suche hier ...ich für meinen Teil möchte umworben werden ...und erobert .... ich bin auch #devot und Subbie ... aber ich bin wahrscheinlich wieder keine echte Subbie in diesem Fall ... ist auch nich schlimm .... ich wurde ja schon umworben und erobert .... ich weiss a[...]
DinaDark: Was verstehst du denn unter klassischem umwerben? Mister Dan.

Mir kommen da Blumen und zum Essen ausführen und ähnliches in den Sinn. Mal die Tür aufhalten und auch mal ein Kompliment machen.Das zu wollen ist schon arrogant?

Grüße

Dina
Student für Sub-Switcherei aus Nord-NRW sagt: Hallo!

Hallo!

Ich bin Grünpunkt, 25jähriger Student aus Ostwestfalen. Ich bin auf der Suche nach einem BDSM-Kontaktanzeigen-Forum, wo ich nicht in Fremdscham versinke, wenn ich die Threads meiner Geschlechtsgenossen lese. Und ich glaube, das geht hier ganz gut.

Die erste Herausforderung war, zu entscheiden, in welchem Forum ich denn jetzt meine Vorstellung poste.Vor einem Jahr hätte ich noch gesagt: Sowas von Sub. Aber ich hab mittlerweile einige schöne Erfahrungen hinter mir, die mir gezeigt haben, dass ich zwar größtenteils noch in die Sub-Ecke passe, aber einige Teile von mir dann immer noch aus der Schublade heraus ragen.

Ich tanze gerne auf der Linie zwischen Sub & Switch. Ich suche also keine ganz klare Rollenverteilung mit völliger #Unterwerfung, und welche Stichwörter man sonst gerne nennt wenn es um Identitätsaufgabe zugunsten einer #FemDom geht. Ich will diesen Ernst nicht, sondern suche eher ein Spiel.Aber dazu schreibe ich später dann mehr im Kontaktanzeigen-Forum. Muss nur noch entscheiden, in welchem Unterforum.

Ich freu mich drauf, von meinen Erfahrungen & Wünschen zu erzählen, und mit euch diese schönen, dunklen Vergnügen zu bequatschen.

Kurzform: Hallo zusammen!

Grünpunkt
Auster1981: Ah, ein #Sub mit Pfeffer im #ar***, sehr schön! Mir egal was die Durchschnitts-Femdom-Göttin von ihrem unterwürfigen stiefelleckenden #Sklaven erwartet - verspielte Jungs die auch mal ein bißchen Kontra geben sollte es mehr geben! In diesem Sinne - willkommen im Forum!
LadySaya: auch von mir ein herzliches Hallo!schön Dich hier zu haben und ich bin mir sicher,wer mit solch einer Vorstellung loslegt wird spass haben und auch die passenden Leute treffen...

LGLadySaya
Grnpunkt: Salut Une Femme, hallo Schiava, hallo, Auster, hallo #Lady Saya,vielen Dank für die sehr freundlichen Worte! Es ist schon fast ein Gefühl des Privilegiert sein, so viele sympathische Begrüßungen zu bekommen - wenn ich mich hier so umschaue, wurden andere Menschen reservierter in Empfang genommen. Ich weiß nicht ganz, wo[...]
Hallo liebe dominante Welt...

Liebe BDSM-Club Dominanten,

Freundinnen des BDSM, sehr geehrte dominante-sadistische Damen!

Ich bin die TV / TS devote und masochistische Sklavin Sandra (41) und gehöre bis jetzt noch niemandem, möchte mich aber in einer 24/7/365 dominant-devoten SM-Partnerschaft unterwerfen und leben.

Ich wünsche mir Ausbildung und Erziehung zu einer devoten transender Sklavin durch eine dominante Herrin oder einem Herrscher Paar.

Ich habe bereits im Alter von 8 Jahren bemerkt das ich ein transidentes Wesen bin und während der Pubertät mich mehr und mehr zu einem Damen bzw. Mädchenkleidung tragenden Wesen entwickelt, und ziehe seit meinem Teenager-Zeit Frauenkleidung an und schminke mich.Mit 18 hatte ich das erste Mal Kontakt zur BDSM-Szene und habe für mich die Rolle der einer Bottom / Sub / Sklavin entdeckt. Lange habe ich nach einer 24 / 7 / 365 dominant-devoten Beziehung gesucht und sie bisher noch nicht gefunden.

Trotz meiner hemmungslosen Hingabe bin ich NOCH NICHT ein 100%iges Sklavenwesen, aber meine Herrschaft soll mich mit ihren ErziehungsmetHo*** noch zu einer solchen Scham- und tabulosen Göre erziehen und formen (Sklavin "O" / Marquis de Sade).

Für evtl. Fragen zu meinem Profilbild: JA, das bin ich im Winter 2011!

Ich Freue mich auf viele interessante Mails, Angebote und Dates am besten am Wochenende (Freitagabends, Samstag, Sonntag)

Eure Transensklavin

Sandra-Leonie

----------------------------

----------------------------

ETWAS ÜBER MICH:

Cogiati Testergebniss

Testergebniss Sunday, October 13, 2013 at 8:22:11

Der Cogiati-Test hat folgende Punkteanzahl ermittelt:

+440 = COGIATI Klassifikation 5,Transs**uell

Diese Klassifikation bedeutet, daß der kombinierteGeschlechtsidentitäts- und Transs**ualitätstest festgestellt hat, daß Deine Geschlechtsidentität weiblich ist. Gemäß dem Cogiati-Test bist Du eigentlich eine Frau. Du passt perfekt in das Modell einer Transs**uellen, und Du solltest daher Deine Geschlechtsunstimmigkeiten auf keinen Fall ignorieren, sie werden bestenfalls stärker!Du solltest auf jeden Fall rat und Hilfe suchen.

Hier noch der Punkteschlüssel:

-650 bis -389, COGIATI Klassifikation 1, Normal Männlich-390 bis -129, COGIATI Klassifikation 2, Feminin Männlich-130 bis +129, COGIATI Klassifikation 3, Androgyn+130 bis +389, COGIATI Klassifikation 4, Vermutlich Transs**uell+390 bis +650, COGIATI Klassifikation 5, Transs**uell


...und noch was (über mich):

Deine Auswertung des SMappy Neigungstest


Erstellt am 12.10.2013

Das SmappyGram

Masochistisch: 53.1%Devot: 46.9%Dominant: 0%Sadistisch: 0%

----------------------------

Ein Sklavengedicht...

Ich in Deinen HändenSo vertrau' ich Dir dochSuchst und brichst meine GrenzenIch Deine Sklavin, Du mein Gott

Ein Feuer welches in mir flammtGänsehaut durch Deine HandVoller Leidenschaft und LustSchlägst Du meine Brust

Nie zuvor erfuhr ich solch SadistenNie zuvor spürte ich den HimmelUnschuldig war mein WissenNie zuvor sah ich Deine Welt

Mit jedem Hieb zeigst Du Deine LiebeDeine Mühe mich zu formenRosenblüten welken in einsamer StilleNicht aber ihre Dornen

Die Blüten malen wie die Zeit vergehtDas die Welt sich immer drehtDornen aber zeigen das mein Bl** rot fließtSie lassen mich spüren, dass ich leb’

So wecktest Du dunkle FantasienUnd lehrtest mich das FliegenMeine Sehnsucht so unbeschreiblichGeliebte Peitsche, führe mich ins Licht

Schauer über meinem KörperSo weiß ich nicht was Du tustSchläge härter und härter, immer härterDas Spiel von Schmerz und Lust

Wahrlich, Küsse heißer als die GlutKnie ich vor den Tränen Eurer WutVerfehlte ich mein ganzes LebenDeine Strafe ist mein Segen

Erlöse meine Seele, erlöse michZum Sklaven geboren um frei zu seinGib Befehle, führe michPrügel mir die Seele rein

Langsam krieche ich vorwärtsMein betteln, mein gebrochenes HerzSchmerz, oh Du mein geliebter SchmerzWarmer, honigsüßer Schmerz

Verlass mich nicht, geh nicht wegHeulend kauere ich im DreckKomm her und mach mich freiErfülle mich, willkommenes Leid

Lass mich erfahren, dass es nicht tiefer gehtDort, wo der Tod geschrieben stehtZeichne meinen WegIch weiß, dass mich niemand vermisst

Schmerzt engt einJeder Schlag zeichnet michErlaubt mir, dass ich schreiEr nimmt mich auf die Reise mit

An den vollkommenden OrtSo erfüllt, ich finde kein WortKeines würde dieser Schönheit gerecht seinDort wird meine Seele rein

Ich krieche meines Weges in DemutHinter mir meine Spur, mein Bl**Werde ich dennoch ignoriertDer Preis, wenn man sich verliert?

----------------------------

Mein Sklavengebet...


Das Gebet der Sub

Erlauben Sie mir:Kraft, um auf Fragen zu antworten, kann ich nicht ausloten.Der Geist, um seine Bedürfnisse zu wissenDie Gelassenheit, um zu dienen, um ihm in Frieden zu dienen.Die Liebe, um ihm selbst zu zeigen.Die Zärtlichkeit, um ihn zu trösten.Das Licht, um uns den Weg zu zeigen.Der Verstand, um ein Aktivposten zu ihm zu sein.

Lasse Sie Mir:

ihm jeden Tag meine Liebe des Dienstes zu ihm zu zeigen .Öffnen, um ihm völlig zu gehören.Lernen, ihn außer mir zu erfreuen.Akzeptieren meine Strafe mit seiner Gnade.die Kraft, mich ihm völlig zu geben.

Geben Sie mir die Kraft, um uns beide zu erfreuen.Erlauben Sie mir, mich, im Lieben von ihm zu **** ist mein größter Wunsch, meine höchste Machtihn vollenden zu lassen, weil er mich machtFetisch/Neigung Altersunterschiedsspiele • a***dehnung (passiv) • a***koitus (passiv) • Angstspiele (passiv) • Anilingus (passiv) • Anrede "Sie" (aktiv) • Anspucken (passiv) • Atemkontrolle (passiv) • Augenbinde (beim Partner) • Auspeitschen (passiv) • Beißen (passiv) • Bestrafung (passiv) • Cunnilingus (aktiv) • Cunnilingus (passiv) • Deepthroat • Einl*** (passiv) • Englische Erziehung (passiv) • Entblößung (passiv) • Entführung (passiv) • Erniedrigung (passiv) • Erregen & Verweigern (passiv) • Facesi***** (passiv) • Fellatio (aktiv) • Fesseln (passiv) • f***maschinen (passiv) • Fi**en/Fausten, a*** (passiv) • Fixierung (passiv) • Folienbondage (passiv) • Fremdbestimmung (passiv) • Füße • Gangb*** • Gummi (bei mir) • Gummi (beim Partner) • Halsband (bei mir) • Handschellen (bei mir) • Handschuhe (bei mir) • Handschuhe (beim Partner) • High Heels (bei mir) • Hängebondage (passiv) • Keine Unterwäsche (bei mir) • Ketten anlegen (passiv) • Keuschhaltung (passiv) • Klammern (beim Partner) • Klinik Spiele (passiv) • Knebeln (passiv) • Kratzen (passiv) • Käfighaltung (passiv) • Lack (bei mir) • Laktation (passiv) • Latex (bei mir) • Latex (beim Partner) • Leder (bei mir) • Leder (beim Partner) • Masken (bei mir) • Massage (aktiv) • Minirock (bei mir) • Nackthaltung (passiv) • NS (passiv) • Nylons (bei mir) • Nylons (beim Partner) • Oberschenkellange Stiefel (bei mir) • Oberschenkellange Stiefel (beim Partner) • Ohrfeigen (passiv) • or**verkehr • Orgasmuskontrolle (passiv) • Piercing (bei mir) • Piercing (beim Partner) • Plug (bei mir) • Po • Po lecken (aktiv) • Po lecken (passiv) • rasiert (bei mir) • rasiert (beim Partner) • Rock (bei mir) • Rock (beim Partner) • Rohrstockhiebe (passiv) • Rollenspiele • Schlagen (passiv) • Seil-Bondage (passiv) • s** in der Öffentlichkeit • Sinnesentzug (passiv)
Hallo an alle

Hallo Ich bin neu in der Szene und suche einfach Kontantakt zu netten Leuten

Ansonsten gilt das Motto: Wer die Brüste hatt, ist der Boss!

Steh total auf Facesi*****, Polecken, benutzung als toilettensklave, #cbt, #erniedrigung und demütigung, #lust und lecksklave

p.S. ich komme aus dem Raum Schweinfurt
hmmm, stelle mich mal vor

Hallo alle zusammen.etwas über mich: meine ersten Erfahrungen waren spontan #Devot, lernte ihn im Internet kennen und eine vertrauensbasis war sofort da, er warnte mich nicht vor oder fragte ob ich Erfahrungen habe sondern erteile mir gleich Befehle erteilte die ich ausführte, mir machte es Spass und das Gefühl der Freiheit wenn er mich aus seiner Wohnung warf werde ich nie vergessen. war aber nur auf treffen bezogen und nichts ernsthaftes. dann hatte ich eine feste Beziehung wo ich auch #Devot sein durfte aber nur auf die sanfte/zarte Art und Weise. Die beziehung war nicht das wahre..... Nun lernte ich einen kennen..... wie erklärt man das.... es hat von anfang an gepaßt, was die Sympathie und hobbys betraf. Im Bett mußte ich immer den anfang machen.... mein instinkt sagte mir das noch mehr in ihm steckt, er aber nicht aus sich raus kommt... was ich ihm auch sagte... mehrmals.... aber mein Instikt.... naja ich tat dann nach über 7 Monaten etwas das ich noch nie getan hatte und schnüffelte ihm hinterher in einer sehr bekannten Community. da lass ich in einem Chatt das er sich mit einer anderen treffen wollte um ihre #Schuhe zu küssen und zu putzen.... für mich war das im ersten Moment ein Schock nicht wegen dem #Fetisch sondern zum 1. ich war da schon Schwanger, zum 2. er vertraut mir nicht und zum 3. er wollte sich ihnter meinem rücken mit ihr treffen.... ich war einfach nur sauer..... und wir haben gestritten und es wurde immer schlimmer weil er es abgestritten hatte.... also mußte ich mir was überlegen. Wir hatten noch am gleichen Abend s** und am nächsten Tag versuchte ich ihm keine Vorwürfe mehr zu machen sondern zu erklären das ich eine Offene Person bin. Ich dachte mir... ok probiere es einfach mal aus. er erzählt nicht viel ist #extrem Schüchtern und für mich war es absolutes neuland und wollte nichts verkehrt machen. dachte mir dann was solls.... so mir so einen Netzboddy (im schritt offen) angezogen und #stiefel, habe sie an ihm sauber gerieben und ihm dann sauber #lecken lassen. er war noch nie so erregt gewesen und mir hatte es gefallen zu spüren wie seine zunge über das #leder geht und wie warm sich das anfühlte... mein problem.... er redet nicht gern darüber sagt immer nur das es so paßt und das es ihm gefällt das ich so leidenschaftlich dabei bin... so nun zu meinem problem... ich bin Anfängerin und er auch aht es nur 1x vor mir gemacht, problem.... ich weiß das er mit vielen anderen geschrieben hat die ihn auch ausgenutzt haben, er wollte #Sklave sein und sie haben ihm befohlen erstmal ihr Handy aufzuladen, was er auch tat (in unserer Beziehnung) aber es war nur ausnutzen mehr nicht... ich konnte aber heraus lesen das es nicht nur die #Schuhe sind sondern auch das #Devot sein nur reden will er nicht. meine Frage.... wie bzw. was kann ich als nächste steigerung machen? Wir kennen uns ja beide nicht aus. Vielen dank schon mal im vorraus.... und ich freue mich über jede Anregung
mixwrestle: Hallo Jana, zunächst auch von mir noch ein herzliches Willkommen hier im Forum. Ich finde es echt bewundernswert, wie Du an Eurer Partnerschaft arbeitest. Viele wären wohl eher befremdet gewesen, wenn sie solche Neigungen ihres Partners entdeckt hätten. Schön, dass Du da so offen bist. Männer tun sich ja erfahrungsgem&aum[...]
jana77: danke schön ich finde das man erstmal alles ausprobieren sollte und wenn einem dann etwas nicht liegt dann sollte man schauen wie es weiter **** ist nicht einfach beim ersten mal gewesen aber es hat mir spass gemacht.danke für deine Anregungen und tips es ist nicht einfach sich als Frau in die Gedanken und gefühlswelt eines Mannes h[...]
mixwrestle: Vielleicht tröstet es Dich ja, dass die Gefühlswelt einer Frau für viele Männer auch ein ewiges Rätsel bleiben wird
hallo aus dem norden

Geschlecht männlichGröße (cm) 175Gewicht (kg) 115Alkoholkonsum Öfter gemässigtTabakkonsum #extrem (mehr als 40/Tag)Neigung #dominant • sadistischs**uelle Ausrichtung heteros**uellAlter 42s**ualverhalten Offene BeziehungErfahrung mit Flag Hand • Rohrstock/Gerte • Flogger • #Klammern#Wachs#Gewichte#Nadeln • Reizstrom • #Bondage • Atemkontrolle • #a*** • #Fi**ing • #Dehnung#Petplay • Tunnelspiele • D/S • 24/7 • KeuschhaltungMit mir (Top) ist möglich Gedankenaustausch • Virtueller #SM • Realer #SM • Partybesuche • AusbildungKontakte erwünscht zu Weiblichen Bottoms • Bi PaarenWohnort Hannover / Burgdorf Mein Name als Dom ist Dom de SadreIch hasse typisches Schubladendenken wie DOM darf nicht schmusen verletzlich sein oder gar weinen ebenso wie #sub darf nicht wiedersprechen und muss in jeder situation gehorchen

hier noch ein paar Ansichten Gedanken Geschichten und Personen die ich mag

Jean-Paul SartreEiner der bedeutendsten und kreativsten Autoren des 20. Jahrhunderts war Jean-Paul **** seinem Werk steht die Freiheit des Menschen und die Vielgestaltigkeit seiner Entwürfe im Zentrum. Das Individuum, das #subjekt, behauptet sich trotz vielfältiger struktureller Zwänge - soziale, politische, historische, kulturelle und psychische Voraussetzungen und Schranken - in komplexen Situationen. Der Existentiali#SMus Sartres wandelte sich von einer frühen emphatischen Affirmation der Freiheit zu einer späteren Konzeption, bei der sich die Freiheit verengt zu jener "kleinen Bewegung, die aus einem völlig gesellschaftlich bedingten Wesen einen Menschen macht, der nicht in allem das darstellt, was von seinem Bedingtsein herrührt.

Ich bat einen Engel, letzte Nacht über dich zu wachen, aber er kam zurück.Ich fragte "Warum?" .

Der Engel sagte. "Engel wachen nicht über Engel!"




ich träumte von nach zimt riechenden mandelbäumchen davon wie die rote sonne ihr blaues licht in die dunkle sternenlnacht hinauswirft und in den schatten lichtern spielenich träumte von liedern süss und rein und orten die vom klang der stimmen erfüllt warenich träumte von sehnsucht und liebe träumte von zweien die eins sindträumte vom glück(für Abigajil)

etwas wie ich #SM sehe ----Ich möchte die Person sehen,wie sie ist !!!Wirklich ohne Vorstellungen im Kopf,ohne Linien,ohne #Masken, eben pur.Ich bin am Wesen der Person interessiert; an dem was sie au#SMacht; an dem Potential, das sie in sich trägt/hat/zu finden ist.Das ist es, was ich will und was mein Bestreben ist.Denn Seelen berühren ist weit wichtiger, als Flecken oder Zeichen zu hinterlassen.

*Verstehen....ist eine Kunst

*#SM spielt sich im Kopf ab, das Körperliche ist nur der Ausdruck dessen.Mein Verständnis von #Dominanz:

#Dominanz schreit nicht herum, sie ist leise und sanft.#Dominanz ist hart, #konsequent, eine Qual, Nicht-Zulassen, Verbieten, Korrektur, #Strafe.#Dominanz ist im Arm nehmen aber auch festhalten, zupacken - wenn ihr danach ist.#Dominanz lässt dich atmen und gleichzeitig schränkt sie die Atmung ein.#Dominanz zwingt dich nicht in die Knie, sie weckt das Verlangen, in die Knie gehen zu dürfen.#Dominanz braucht keine Knoten in den **** reichen einfache Schleifen#Dominanz braucht noch nicht einmal Seile, es reichen allein die **** ist nur die Nettigkeit des Dom`s, es seiner #sub mit Seilen einfacher ertragen zu lassen.Wahre #Dominanz liegt in der Gestik, dem Blick und dem leisen Wort

GELESEN GUT GEFUNDEN GEKLAUT



"Man sagt, manche Leben seien auf ewig miteinander verbunden durch den Ruf der Ahnen, der durch die Jahrhunderte hallt


Der Tag liegt in grau, färbt um sich alles schwarz und weiß... farbloser Übergang im Tageslicht des Vergessens

Mühelos wade ich zwischen dem Staub umher, was Asche bedeutet in der Energie des Lebens... was der Sinn ist in der farbenreichen Flut der Gedanken.

Sollte ich jemals zu Asche werden, dann nicht hier, nicht hier in dieser Trostlosigkeit, nicht hier im schwarzen Dunkel der Gräber.

Langsam zeichne ich meine Gedanken auf, erinnere mich wie das silberne Wasser mich blendete, wie die weißen Blüten im Frühling mir den Atem raubten, wie warm mein Gesicht beschienen wurde in den hellsten Sonnenstrahlen...

Oh ich war ein Kind der Glückseligkeit, erhaschte viele Augenblicke des Frohsinns und der Wärme der Liebe, war Sorglos, hatte keine Angst. Ich lag in Geborgenheit wohl wissend das dies mir niemand nehmen konnte.

Nun schreite ich voran, vom Staub bedeckte Füße zeichnen Spuren ins Nichts, meine Hand hält Verderben, läßt sie durch die Finger rieseln, sieht wie sie im Wind verweht und woanders sich sacht und leise niederschlägt.

Ich will nicht erwachen aus meinen Erinnerungen, ich will nicht zerstören was ich so lieblich finde - doch umkreist das Dunkel meine Seele, hält mich fest, hält keinen Ausgang für mich frei - keine Spalte wo ich durchschlüpfen könnte, kein Abgrund um zu springen.

Was bleibt, was bleibt ist ein Buch der tausend Melodien, tausend Mal geschrieben, tausendmal gespielt und tausend Mal bitterlich beweint...

ich werde es niemals schließen, niemals werde ich meinen Namen darunter setzen, niemals die Seiten umschlagen - denn nicht ich schreibe dieses Buch, einzig der Wind der Wahrheit hinterläßt Spuren mit seinem Hauch.
LotOfKnots: hallo in10sity, und willkommen bei uns im forum. es tut mir leid, dass ich die lyrik aus Deiner vorstellung entfernen musste, aber sie entsprach in teilen nicht unseren agb. ich haette einzelne worte veraendern koennen, aber damit waere es nicht mehr das gleiche werk. aehnliches gilt eigentlich auch fuer "geklaute" werke. eine quellenangabe waer[...]
195cm s#Portlicher Dom aus Franken PLZ9

ExHailander

Biografie: 39 Jahre, 195cm, 87kg, s#Portlich, schlanke Figur, kurze dunkelblonde Haare, grüne Augen, sehr gepflegt und gebildet, sehr #dominant und sadistisch

Wohnort: Bamberg

Interessen: junge (18 bis max.30) 24/7 #Sklavin, "tabulos", #experimentierfreudig, belastbar, gerne auch Novizin zur Aubildung

Ich bin Heteros**uell

Neigung: Dom, Dom/ Sad

Wie lebe ich #SM? -> Single/noch auf der Suche nach einer festen Beziehung (monogam)

Vorlieben:Verbaldominanz • Vakuumpumpen • Vaginaldehnung • #TPE • Stöckelschuhe • Strümpfe • Squirting • #Spe*** Schlucken • #Bondage • Schlagen • Schamlippendehnung • Rohrstockhiebe • Putzdienste • #Po #lecken#Plug • or**verkehr • Objektifizierung • Oberschenkellange #Stiefel • Nip***spiele • #NS • Nackthaltung • #Minirock#Masken#Klammern#Ketten anlegen • Keine Unterwäsche • High #Heels#Handschellen#Halsband • Fremdbestimmung • Fixierung • Fi**en • f***maschine • #Fesseln • Erregen & Verweigern • #Erniedrigung • Entblößung • Einl*** • Deepthroat • Brustwarzenspiele • Auspeitschen • Augenbinde • Atemkontrolle • Anrede "Sie" • a***spiele • a***dehnung • Altersunterschiedsspiele • 24/7
stilles-gift: Hallo Ex Hailander, na dann viel Spaß und viel Erfolg auf dieser seite und auf das du das findest was du **** Möglichkeiten wirds mit Sicherheit nicht mangeln.Alles Gute Stigi
ExHailander: ...auch Dir herzlichen Dank für die freundliche Begrüßung.

Wie heißt es so schön?

:pray: „Die Maus soll das Loch suchen, nicht das Loch die Maus.“ :pray:

LG, Ex
ExHailander: Lieber Drakon,

wenn Du genauere Angaben zu Länge, Dicke und Farbe machst. :confused:

Neben Schnürsenkeln offeriere ich aber auch Wurstbindfäden für Deinen Kleinen. :roll:

LG, Ex
Lady Feronia stellt sich vor

ANDERS als andere, auch deswegen.Leidenschaftlich in Sachen #BDSM.Top.Führend.Erfahrung – schwärzer geht es nicht.Fesselnde Verbalexzesse.Wahrhaft heftig.Mein Domizil ist in BerlinDort werde ich: Begehrt und verflucht.Warum - Fragezeichen.Ganz einfach - Doppelpunkt.Weil ich dem Begriff „Perversion“ in meinem Refugium ein markantes Gesicht verleihe!!Leibhaftig ist.Real, ohne Tabus.Nein, wirklich, kein guter Rat für jede Art vonSoft-Möchte-Gern-Auch-Mal-Pseudo-Versuchs-Eigentlich-Doch-Nicht-Sklaven.Denn: Echt kennt keine Gnade.Mit einer galanten Körpergrösse von 1,80cm stehe ich über Euch Würmern!Um Dich gefügig zu machen bedarf es nicht an viel an Mühen meinerseits,du wirst es alleine dann schon wenn du mich erlebst!
Honkytonk: jasmin Mir ist das auch schnurzpiepsegal mit den Mausepiepen, ich schiebe ja auch immer den leeren, roten Briefumschlag rüber, aber Honky will einfach nicht bezahlen :roll:... bei Frauen bin ich ein Weichei und sage "Lass mal, beim nächsten Mal" ggg* Kichernde Grüße,Michael ääääähmmmmm du bist mei[...]
Karinb:  Ein Satz in der Vorstellung an das allgemeine Forum wäre angebracht/ wünschenswert gewesen, um finanzielle Interessen hier auszuschließen. Mehr an Kritik kann aber nicht geübt werden, ist schließlich Aufgabe der Betreiberin und/ oder der Moderation.  [SIZE=+0]Nebenbei bemerkt: Inzwischen suchen mehr Frauen ein [...]
Honkytonk: Das überlege ich mir noch, ob flampfe (ggg*) eine Beleidigung ist, Du honkyscher Pharao.
@ tanti

du hast mal geschrieben das du voll auf verbal #erotik stehstalso flampfe jetzt mal ganz ruhig bleiben und nass werden VERSTANDEN


:koenig::puke:volk
ich bin hier.

hallo liebe forumsmitglieder

ich bin die dunkle (=obscura) und brauch dringend informationen um meinen neuen switch-partner weit mehr in den griff zu bekommen als ich es eh schon nicht kann. dieses widerspenstige teil macht mir viel probleme, die ich bisher niemals für möglich gehalten hätte. bisher konnte ich meine beiden seiten in der s**ualität gut ohne sorgen leben. ich hatte meine dom/sad -seite nur mit einem geteilt und die dev-maso -seite mit einem anderen. nur jetzt mit dem neuen bin ich richtig verunsichert, weil er das nämlich auch switchen kann und alles was ich an gemeinheiten biete läuft gefahr , daß ich es zurückbekomme. das ist bei dem auch gar nicht witzig!

in eurem forum fühle ich mich wohl, weil eure toleranzgrenze bei manchen themen auch ziemlich weit gesteckt ist.jetzt kann ich nur hoffen, daß ihr switcher auch ok findet.

liebe grüssevon obscura
obscura: steffimaus...danke für die herzliche begrüßung. das hat mich nun echt gefreut. dein thread über "willkommen" hat auch was das die herzen erfrischt!

obscura

mein 5. post und schon wieder ein hauch von freiheit
obscura: so du gezüchteter - bullterrier auch diese kampfviecher geben brav pfötchen, wenn frauchen das will, trotz dem wissen, daß sie unmittelbar danach im zwinger **** zwinger kläffende hunde beißen nicht :tongue: mein spaß - problemchen ist ausschließlich auf die rache des viehs bezogen, den du ja notgedrungen ir[...]
obscura: NEIN, der bulli legts drauf an sich die eier durchziehen zu lassen und den halben #ar*** mit ins eiskalte wasser zu ziehen. beide nach luft japsend und jaulend, selbst, wenn es der letzte streifenzug sein wird. da will ich dir doch noch sagen, daß die auflösung des schmerzes nur im augenblick stattfinden wird und im gegenseitigen abschle[...]
Wieder da!

Ich hatte vor einigen Tagen das Vergnügen von meiner #Herrin und einer Freundin von ihr als persönlicher Leibsklave für einen Tag zur Verfügung zu stehen.Zunächst hatte ich mich im schwarzen Anzug, weißem Hemd und schwarzer Krawatte im Haus meiner #Herrin einzufinden. Al erstes wurde mir befohlen ein Essen für die beiden zu kochen. Als ich dieses serviert hatte, meinte meine #Herrin, dass ich nicht so nutzlos am Tisch knien sollte, sondern für etwas Stimmung sorgen sollte. Sie befahl mir daher, eine lange dünne Kerze zu holen. Danach sagte sie: So mein Kleiner, nun lass mal Deine Hosen runter und runter auf alle viere. Ich tat wie mir befohlen. Meine #Herrin steckte mir die Kerze tief in mein ar***loch und zündete sie an. Ihre Freundin sagte, dann hätten sie für Silvester ja bereits eine gute Abschussrampe für ihre Raketen. Dann meinte sie, dass sie gerne bei Kerzenschein isst. NAchdem ich ihr als Kerzenständer diente, sagte sie, dass das Essen gar nicht so schlecht war und daher hätte ich Aschenbecher eine kleine Belohnung verdient. Meine #Herrin und ihre Freundin rauchten jeweils ihre Izgareten und schnippten die Asche in meinen Mund. Naachdem beide zu Ende geraucht hatte und ihre Stummel in meinem Mund entsorgt hatten und ich den Befehl zum runterschlucken erhalten und ausgeführt hatte, wollte die beiden #Herrinnen etwas Fernsehen. DAzu benötigten sie jedoch etwas zu trinken. Also durfte ich ich ihnen zwei Flaschen Beir holen. Meine #Herrin meinte aber, dass ich die Flaschen nicht öffen solle. Als ich die Flaschen brachte, steckte sie mir sie nacheinander kurzerhand in den Mund und öffnete sie mit einem gekonnten Griff, indem sie meine zähne als Öffner benutzte. Es tat höllisch weh, aber die Zähne blieben heil.Für die restliche Dauer des Films dienste ich als fußhocker.Nun wollten die beiden #DAmen einkaufen gehen. Allerdings meinte die Freundin meiner #Herrin, dass ihre #STiefel sehr schmutzig wären. Auch meine #Herrin wollte ihre #STiefel gepflegt werden und so durfte ich mit meiner Zunge alle vier #STiefel ablecken.Zum Einkaufen wurde mein Wagen verwendet, ich musste (wie immer) in den Kofferraum. Als sie ankamen, wurde nur kurz die Kofferraumklappe geöffent, um mir meine Brieftasche abzunehmen. Meine #Herrin meinte, dass sie beim Einkaufen nicht durch meine Anwesenheit belästigt werden wollen und ihnen mein Geld völlig ausreiche. Als sie wieder zurückkamen, durfte ich kurz aus dem Kofferraum aussteigen, um die Tüten einzuladen, meine leere Brieftasche in Empfang zu nehmen und mich vorsichtig neben die Tüten zu Quetschen. Auf der Heimfahrt dachte ich an einen wunderschönen Tag zurück.
KleeneLulu: *prust****
KleeneLulu: Doc, seh nicht immer alles so eng. cockring und ich sind bester Laune und habe uns schon per PN ausgetauscht...manchmal kann ich auch lieb sein *g* Ach Tina, kitzel Dich mal unterm Arm und erzähl mir dann, ob Du gelacht hast, ja? *gähn* *Lulu[Bearbeitet am: 16/11/2007 von KleeneLulu][...]
cockring: doc wolfDu hast mit Deinem Beitrag den Nagel auf den Kopf getroffen. Ich wollte einen schönen Tag in einem Forum darstellen, in dem ich viele Gleichgesinnte vermutete. Daher war ich echt enttäuscht, dass ich erstmal verar***t wurde. Wenn die Sache nicht real gewesen wäre, dann hätte ich mir nicht die Mühe gemacht, die Wahrh[...]
Master Blaster, der Herrscher von Batatown.....

Hallo zusammen,

ich weiß, dass meine Überschrift für eine Vorstellung eigentlich ziemlich blöde is. Aber da dies mein Nick is und ich den in fast allen Foren benutze, dachte ich mir, dass dies schon irgendwie passt und man sofort weiß, woher diese Nick stammt (Film: Die Donnerkuppel von Mad Max) und ich nicht irgendein Tecno-DJ bin.

Also ich bin ein 170 großer (kleiner) Kerl und bin stolze 36 Jahre #jung. Ich lebe im Rheinland und in meinen Augen einer der schönsten Großstädte in NRW.

Nein es ist nicht Köln. Wer will schon in einer Stadt wohnen, wo ich damit rechnen muss, dass einmal im Jahr der Rhein durch mein Keller fließt, meine Gäste Wasserflecken in meiner Küche hinter lassen und ich Schwimmhäute zwischen den Füßen bekomme. Nee danke.

Ich bin Düsseldorferraner und stolz drauf. Ich lebe jetzt seit einigen Jahren #SM aus aber richtig dazu bekannt habe ich mich auch erst seit vor knapp 2 Jahren (glaub ich).

Ich lebe in Scheidung (ab November endlich geschieden) und bin eigentlich auf der Suche nach meinen Gegenstück.

Naja was gibt es denn sonst noch zu sagen? Ach ja ich bin domich und sadist. Liegt wohl daran, dass ich keine Schmerzen mag. Ich füge sie lieber selber an anderen zu und ich bin hetero.

So jetzt fällt mir nichts mehr ein, was ich noch schreiben könnte. Wer noch was wissen will, kann mich ja fragen.

Ach so, das hätte ich beinah vergessen. Ich bin auch in der Sklavenzentrale gemeldet, wie wohl einige von Euch auch. Der Nick is dort der selbe.

MB
koru: Nein, es is ein Raumschiff von Perry Rhodan, aufgespiesst von einer Zuckerstange. Aber das nix gegen lila Lichtchen...und grüne *grins* Aber irgendwann fahre ich auf den in Düsseldorf auch noch rauf.Hier heisst dit übrigens Fernsehturm...Funkturm gibts ja auch noch (wir haben alles doppelt, Ost-West verstehste...)...aber ick merk m[...]
Master-Blaster: @blumeberlin

Na das freud mich natürlich doppelt, dass es Dir am Rhein gefällt und danke für die Info, dass die Kugel ein Ufo is. Ich habs immer geahnt.

Man in Black läßt grüßen

benogood

Danke Dir, für die netten Worte.

MB
Master-Blaster: fussel

Dann danke ich Dir recht herzlich. Mal sehen wie oft wir uns hören/lesen.

MB
Meine Fantasie

...führt dich, männlich oder weiblich und #dominant, zu einem Treffpunkt im Bereich Dreiländereck HE / NIE / NRW wo du meinen Mund zum #Lecken, #bl****, Facesi***** oder was dir sonst einfällt benutzt. Die #Reitgerte oder den Rohrstock den du bei dir hast, setzt du vorher oder währenddessen ein, um meine Leistung anzukurbeln oder deiner Unzufriedenheit Ausdruck zu verleihen...

Vielleicht finde ich dich ja in diesem Forum!
Ärzte

Hallo, bin erst seit einigen Monaten in der Szene und habe bei einem Frauenarztbesuch sehr schlechte Erfahrungen gemacht.Ich wurde übel angemacht und suche einen Gynäkologen, der angesichts einiger St****en und blauer Flecken nicht der Meinung ist, mit mir wie mit einem Stück Dreck umgehen zu können.

Welche Erfahrungen haben andere Frauen mit Ärzten?Wäre sehr froh einen erträglichen Doktor im Dortmunder Bereich zu finden. Oder im Sauerland.Kann jemand mir einen empfehlen?
arabeske: hmm - ein etwas ungewöhnlicher vorstellungsthread - also erstmal herzlich willkommen :wink: Ich glaube nicht, daß diese art der "behandlung" ursächlich mit Deiner sm-neigug in zusammenhang steht. Es gibt ärzte und medizinisches personal die trotz allem stress generell höflich und vorsichtig im umgang mit ihren patienten[...]
Burgfrau: Möchte Euch allen erst mal für Eure Willkommensgrüße danken.Ich war mir nicht so ganz sicher, ob ich was Bestimmtes eingeben musste, mich detailliert vorstellen usw.Danke für Euer Verständnis!
Burgfrau: Mit dem mir von pandora empfohlenen Arzt bin ich sehr zufrieden. Freundlich und korrekt. Er empfiehlt bei SM-Praktiken zur unterstützenden Aufrechterhaltung des physiologischen pH-Wertes der Vagina Vagiflor-Zäpfchen. Gebe es einfach mal weiter.Ich bin über solcherlei Infos immer sehr dankbar.Vielleicht nutzt es anderen auch. Viele G[...]
Vargr - der Wolf stellt sich vor

Hallo zusammen,

ich bin neu hier, klar, warum sollte ich mich sonst auch vorstellen?

Also gut, fangen wir beim Nich an: Vargr ist das altnordische Wort für Wolf. Es wurde auch als Werwolf gedeutet und taucht auch als solcher in der mythologie auf. Ich habe den Wolf gewählt, weil ich dieses Tier sehr faszinierend finde. Ich habe noch keinen lebenden Wolf in freier Wildbahn gesehen, aber das ist ein anderes Thema.

Zu mir: ich lebe "mein" #BDSM in der Form D-s aus. Für mich ist es mehr als nur das Ausleben von spannenden, bizarren, erregenden #Fantasien. Ich möchte auch im Alltag, zu jeder Zeit Herr über meine #sklavin sein. Ich weiß natürlich, dass eine 24/7-Beziehung nicht leicht sein muss (für beide Seiten), aber es ist möglich. Ich möchte nie den Boden unter den Füßen verlieren und versuche daher, nicht auf die rosarote Brille des Verliebtseins oder den Rausch der Endorphine hereinzufallen. Für mich gehört dennoch die Liebe zu meiner #sklavin unabdingbar dazu. Es ist zwar schön, mit jemandem zu spielen, aber die Tiefe, die die Liebe in der Beziehung auslöst, ist in meinen Augen nicht zu ersetzen. Das macht es auf der anderen Seite auch schwer, ganz klar, aber eben spannend.

Ich bin ehrlich, offen und halte wenig von reiner Monogamie. Betrügen kommt dennoch (natürlich) für mich nicht in Frage. Wie gesagt - offen und ehrlich.

Ich weiß, dass man mehr als zwei Menschen zugleich lieben kann. Ich hatte zweimal eine solche Form der Beziehung und bin beide Male damit auf die Nase gefallen. Daher werde ich mehr als nur einmal nachdenken, bevor ich meine Liebe an zwei Menschen zugleich vergebe.

Meine Partnerin haißt sahira (ist hier aber nicht präsent). Wir haben eine kleine "Auszeit" vereinbart (di typischen Probleme einer Fernbeziehung), daher ist sie im Moment nicht meine #sklavin. Vielleicht werden wir diese Hürde nehmen und ich kann sie irgendwann als meine Kajira an meinem Heimstein begrüßen (woran man merkt, dass ich mich gerne von #Gor inspirieren lasse).

Wer noch mehr wisen will, kann gerne nachfragen...

GrüßeVargr
Kulak: Na dann, auch von mir ein herzliches Willkommen, oder noch ein Bewerber auf die Leitwolfstelle :lol:.Wenn Du mal nach Ratschlägen suchst bist Du hier im Forum genau richtig !Viele GrüsseKulak
Vargr: Ach, ihr seid einfach zu gut für mich *lächel* Pandora: Ich seh den Weißwurschtäquator gar nicht als "frech" an *grins*. Kulak: k: :lol: @Margraf: Moin, Margraf, na, wie is dat auf\'m Krabbnkudder? Secht hei Moin Moin... Kommunizieren - is det en Klönsnack? Ich kann leider kein Norddeutsch *grins*, aber sagt man n[...]
luder69: ....hallo Vargr.... auch von mir noch ein herzliches welcome....... laß den kopf net hängen..... wenn sich die eine tür schließt ....öffnet sich eine neue/andere....... wünsch dir viel spaß hier bei uns im chat sowie im forum.... ..................lg vom Lu***69................. :bang:[...]
ich weiß nicht ob ich hier richtig bin

hallo ich suche eine #frau die #dominant veranlangt ist, da ich aber keine schmerzen mag, ist das recht schwer, ich möchte gezwungen werden sie #a*** zu verwöhnen mit der zunge, ns wäre eine belohnung und ich möchte das sie mich #a*** dehnt, ansonsten mag ich eigentlich lieber "normalen" s**
Sadistica: Och www - du warst ja immerhin so nett, deinen Thread zu betiteln mit "ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin". Das zeugt ja schon mal von Selbsterkenntnis. Du bist hier richtig. Aber nicht, wenn du nur mit Wunschzetteln wedelst. Jeder von uns hat Träume und Wusnchvorstellungen. Aber wie dancing schon geschrieben hat: du lässt ja [...]
dancing_in_the_dark: naja da dachtest du hier sind erwachsene menschen die frei und offen sind und stellt fest das hier nur verklemmte rum rennen die einen offenen menschen gleich dumm anmachen Der Einzige, der grad dumm anmacht bist ja wohl du!1. Man soll nicht denken 2. Wenn du nur ein wenig hier im Forum gelesen hättest wüßtest du, daß hier nie[...]
Connoisseur_1: is gut www - mach das *g* aber ich gaub du hast da grundsätzlich was mißverstanden,gef***t gebl****, geleckt und sogar gehauen wird hier auch, und der eine oder andere hat dafür HIER sogar den richtigen partner gefunden,aber im grunde genommen dient so eine community dem erfahrungsaustausch und dem kommunizieren ähnlichgesinnt[...]
Wie versprochen...

......möchte ich mich nun endlich nach langer zeit bei euch vorstellen und mal nett grüssen

ich heisse Inka, bin 37 jahre alt und wohne in mülheim. es gefällt mir sehr gut in diesem forum und ich hatte ja, wie ihr wisst, auch schon recht viel spass hier mit einem "schach-spielenden pseudo-intellektuellen" .. :smile:

liebe grüsseDaisy_Chains
Daisy_Chains: Schach Es lebe das Messen mit zweierlei Maß. Oder: Wie widerspreche ich mir innerhalb eines einzigen Satzes? ..also um das zu beantworten, dazu müsste ich ja "SCHACH" heissen.. :lol: Nur - ernst nehmen kann man solches Geschwätz echt nicht, sofern noch ein Rest Hirn funktioniert ...EBEN...endlich siehst Du es ein ! :huhm:....h&[...]
Schach: Nun werter Docci, ich halte Dich hier sicher nicht. Wenn Du wechseln möchtest - feel free Es scheint hier allgemein zwei Fraktionen zu geben: Die einen, die wie selbstverständlich die geistige Kapazität besitzen, mit Worten, Gedanken und ganz nebenbei auch mit satirischen Beiträgen zu spielen, sie zu verstehen und sich dar&uu[...]
Daisy_Chains: Danke an alle, die mich bisher hier so nett begrüsst haben....

Ich fühle mich bereits sehr wohl bei euch.....

liebe grüsse

Daisy
Ganz neu und kein Plan

Hallo,wie schon im Betreff angehaucht, ich hab kaum ne ahnung von hier und muss mich mal in ruhe umschauen. Wenn mir jemand unter die Arme greift oder freundlich begrüsst ist das natürlich sehr lieb

Also:Hallo an alle! :bang:
SaraHH: An: FunkendesMeeres

scheint als seist du der einzige der sich über meine Signatur aufgeregt hat... Naja, besser so:

:tongue:
Richard1974: Hallo SarahHH, will mich denn anderen gerne anschließen und dich begrüßen. Bin auch noch nicht lange hier ist aber auf jeden Fall eine gute Seite für Anfänger. Wobei ich bisher festgestellt habe das man das Leben mit ein wenig Humor leichter nehmen kann gerade auch in diesem Bereich. Aber Humor scheinst du ja zu haben [...]
Schach: scheint als seist du der einzige der sich über meine Signatur aufgeregt hat...Naja, SaraHH, so würde ich das an Deiner Stelle nun wirklich nicht interpretieren. Denn erstens hat er sich nicht "aufgeregt" sondern lediglich völlig zurecht darauf aufmerksam gemacht, daß die Botschaft, die dabei rüberkommt, nicht gerade einlad[...]
blackbitch

Sooo , denn will ich mich mal kurz vorstellen – wie das auch hier wohl so üblich ist.

Ja, ich bin auf der Suche, nein, ich bin kein Freiwild, ja, ich habe eine grosse Klappe *lol.

Das sollte reichen für den Anfang. Der Rest steht im Profil.

Und danke danke für die vielen Begrüssungen per pn…devilswheels (in deinem Profil steht auch nicht viel *grinsfrechzurück),fesselherr (was ich suche, steht jetzt im Profil – kommst du immer so schnell?)#meister 77 (danke – liebe Grüsse zurück)laurentCH69 (ich suche keinen Spielgefährten – die Rose nehme ich trotzdem *ggg)kölner-dom (hübsches #Tattoo – mag leider keine Aquarien)gerte4you (Gruss zurück an die Nordsee *hiermitgemeldet-jawollja)seineSub (danke *grüssliebzurück)zungenschlag (Fragen über Fragen *hihi)salzmann (danke… ich komm drauf zurück)murdock (ja, ich bin schwarz – nein ich bin nicht #gothic – dumm gelaufen *grins)henryM (danke. Austauschen? Mich kann man nicht austauschen! *ggg)

Bis bald…
oraler: ...ich habe nix zu stänkern gehabt, oder habe mich bei Deinen "Anspielungen" zu Fesselherrn und Kathy "vornehm" zurückgehalten, wie Du bei Deinen letzten Beiträgen, KdL, sicher bemerkt hast.Aber immer nur maulen und mit Fake-Behauptungen und Vorwürfen zu winken, hebt auch nicht gerade den Frieden hier drinne......und Du wiederho[...]
oraler: ..."ungeheuer schaumschlagend" und "scheinheiliger Beifall" ist ja auch das Nonplusultra der sachlichen und rhetorisch perfekten Ebene. Ich fühl mich gut, halte nix von Haft, auch nicht der Ehre wegen, aber ich pöble wenigstens nur gegen solche, die damit begonnen haben.Paracetamol ist mir auch ein Begriff, aber paranoid? Hört sich [...]
Kojak68: Aber manche Lady´s hier haben auch den letzten Schuß nicht mehr gehört... in diesem Sinne :tongue: :tongue:
Wenn schon, denn schon ...

Also wenn ich schon im Forum mitschreibe sollte ich mich auch eben vorstellen dachte ich mir.

Eigentlich wollte ich stiller Leser bleiben und mal abwarten was hier so passiert. Nun hat mich aber gleich der 3. Forumsbeitrag den ich gelesen hab´so sehr berührt, interessiert, da hab´ich dann was zu geschrieben, dann gehörst du auch vorgestellt dachte ich:

Also ich bin ein alter Sack der erst spät erkannt hat was ihm und anderen Spaß (#Lust, Gier, #Befriedigung) verschafft. Den Nick hab ich ein bischen entlehnt (geklaut,abgekupfert) bei einem anderen Neuling. Aber mein Nick trifft es perfekt. Nähere Ausführungen spare ich mir und erspare ich Euch.

Ich bin sicher nicht ca. 100 Jahre alt und doch schon lange kein Twen mehr. Im Laufe der Jahre habe ich aber festgestellt: das Alter wird immer unwichtiger und ein möglicher Altersunterschied ist nur ein Problem wenn man ihn dazu macht und dann ist er auch egal, weil es dann eben nicht passt.

Über meinen Job schreibe ich aus unterschiedlichsten Gründen nichts, habe aber einen, mache ihn gern und er ernährt seinen Mann.

Zu der Erkenntnis was da so in mir schlummert bin ich vor einigen Jahren bei einem Seitensprung gekommen der dann zur fast perfekten Spielbeziehung wurde.

Damit wäre das auch angeschnitten: ich suche eine Spielbeziehung die entweder von mir lernen möchte und dann mit mir zu neuen Ufern aufbrechen will oder eine Spielbeziehung mit einer (hm...) schon erfahreneren Subbi die dann auch mit mir neues Territorium erkunden möchte.

Das war es im Moment.*Ärmel hochkrempel zum Start in Richtung neue Welten und Erfahrungen*

Mein Name?William (the...)
sopac: Na, erst mal sag ich "Hallo" und "Willkommen"... (bin ja höflich) ...aber etwas verwirrend mit den Nicks wird hier jetzt es schon... DieGunstDesLeckens...DieKunstDesLeckens...Drakon...Dragon... Da kann es ja nur zu Verwechslungen kommen - und dann folgen wieder zig posts, dass man wohl den anderen meinte, blah, blah, blah... Fällt den[...]
Carthago: C. [Bearbeitet am: 2/3/2005 von Carthago]
DieGunstDesLeckens: sopac mal beipflichte.... vor allem da die Kunst des Leckens sehr unangenehm aufgefallen ist.... nun ja...vielleicht weckst du uns in uns ja angenehme Intentionen Ja, ich hatte das dann auch mit etwas Nervosität festgestellt, mich aber dann drauf verlassen: der kleine aber feine Unterschied ist es eben im Leben. So ein einzelner Buchstabe m[...]
*knicks* gestatten Edle Sissi

Da sich so viele hier vorgestellt haben, werde ich mich dem Anstand ergeben und mich ebenfalls vorstellen.

Knicks* gestatten Edle

Ich wurde schon vor langer, langer Zeit vor 25 Jahren durch einen Ausbruch von Zushause durch meinen Maitre aufgefangen. Er liess mich an der Cote\'d Azur in der Gilde de Sade zu dem fromen, was er besitzen wollte. Ich lebte knapp 15 Jahre in einer tiefen und innigen 24/7 Beziehung. Wir trennten uns, da wir eine unterschiedliche Meinung über Treue hatten und ich nicht die 2. #Sklavin sein wollte.

Dann führte ich eine weiter schöne 24/7 Beziehung, jedoch wollte er immer jüngere .... und irgendwann war ich zu alt für ihn.

Und dann zog ich erneut zu einem neuen Herrn, ebenfalls in 24/7 .... jedoch endete der Traum vom erhabenen Leben in einem Desaster, ich verlor alles Hab und Gut, er baute sich ein Busunternehmen auf, ein Haus und ich flüchtete mittellos ins Frauenschutzhaus. Tja wenn die rosarote Brille bricht, dann sieht frau wenigstens wieder klar.

Nun sitze ich hier, habe einen netten Freund, der mir wieder die Chance gibt das Leben zu lieben und ich nutze die Gelegenheit wieder auf die Füsse zu kommen. Er ist Sadist, liebt mich und respektiert mich, aber 24/7 ... das trau ich mich nicht mehr. (Jedenfalls zur Zeit)Bis ich wieder Worten glauben kann, oder Situationen vertrauen kann oder sonst irgendwie wieder stolz die Nase hochstrecken kann, das wird noch lange Zeit dauern.

Bitte keine Schaufelradbagger einsetzen. Ich bin ganz glücklich mit meinem steirischen Bergriesen und Treue steht für mich ganz oben in der Liste der Prinzipien. Ich bin auch nicht hier in diesem Forum um meinen Traummann zu finden - solche gibts sicher nicht einfach online und warten auf ein Posting.

Ich bin hier um mich zu unterhalten. Wer mich und meinen sterischen Bergriesen sehen will, findet uns im Paradies **** Sissi[Bearbeitet am: 28/1/2005 von edle_sissi]
edle_sissi: Das ist unwürdig und abstoßend. Ich hoffe du fühlst dich jetzt besser Mir geht es nicht ums heulen und jammern - eher darum andere zu warnen, dass Betrug unter dem Deckmantel SM auch möglich ist. Aber wenn du es so meinst, wie du es schreibst, dann freu dich, dass du jetzt jemanden gefunden hast, an dem du dich auslassen kann[...]
teddy41: hi sissi willkommen bei uns :smile: ey DieKunstdesLeckens,mach mal halblang.wenn du ihre sachen nicht lesen willst, dann mach die augen zu und bleib aus diesem thread raus der erste weg, eine schlimme erfahrung zu verarbeiten, ist es, sich mitzuteilen und es braucht verdammt viel mut dazu.ich habe ihr posting nicht als jammern gesehen, sonde[...]
teddy41: huhu MoD,

zerrupfen? ausrupfen? ein nackter MoD? :smile: das wäre doch mal was für frau :lol: :tongue: :lol:

sonst zum posting von dir, gibts nur eine gestik :bang:



liebe kuschelige grüßeteddy

P.S. mal an MoD rupfe und zupfe *huch, zappel nicht so* :lol: