SMJG Alumni Düsseldorf - 1. Edition

Es ist Zeit, dass auch in Düsseldorf ein regelmäßiges Treffen für BDSM-Interessierte, Bondage-Begeisterte, Fetischisten aller Art und Kinkster etabliert wird. Mit der ersten Ausgabe geht es am 21. November los und ab dann jeden 3. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr in der Butze in Düsseldorf. Wir wollen einen Raum schaffen, der einlädt, offen über BDSM und andere Themen zu plaudern und sich auszutauschen. Alle sind willkommen, besonders Kinky Menschen aus dem Raum Düsseldorf, Neuss, Mettmann und Mönchengladbach. Dabei richten wir uns an Erfahrene wie Unerfahrene oder einfach nur Neugierige.

Der Stammtisch selbst findet im hinteren Teil der Butze statt. Es läuft während des Treffens der normale Betrieb in der Butze weiter, daher müssen die #Lack, #Latex und #Leder Sachen im Schrank bleiben.

Es fallen keine Kosten für das Event an, ihr müsst nur das bezahlen, was ihr in der Butze konsumiert.

Wir freuen uns und tollerieren jeden Besucher unabhängt des Geschlechts oder Neigungen; das erwarten wir auch von den Teilnehmenden.

Die Butze (Weißenburgstraße 18, 40476 Düsseldorf) erreicht ihr mit öffentlichen Verkehrsmitteln, von der Haltestelle Münsterplatz oder dem S-Bahnhof Derendorf sind es nur wenige Minuten.
Eldergent: Hi,

gibt es in D nun zwei Stammtische? Einen in der Butze und einen im Schalander? Oder nur Wechsel des Ortes?

GrüßeEldergent
Sadistus: Die beiden Stammtische haben nichts miteinander zu tun und sind unabhängig. Düsseldorf kann ruhig mehr Stammtische vertragen , Bei dem in der Butze handelt es sich um eine SMJG Alumni Veranstaltung, richtet sich aber auch an all Jene, die nicht in der SMJG #aktiv waren oder sind. P.S. Ich bin mir nicht sicher ob der im Schalander noch [...]
Torture Ship

Wollte einfach mal Interesse halber fragen, ob wer nächsten Sa. auf das Torture Ship am Bodensee geht?

LGdie kleine Elfe
die_Cobra: Friedrichshafen/Konstanz (dpa) - Seit dem vergangenen Sommer gelten für Erotikschiffe auf dem Bodensee strenge Regeln. Ein Lack- und Lederschiff darf trotzdem in der kommenden Woche ablegen. Allerdings dürfen die Passagiere etwas weniger freizügig sein. Hunderte Lack- und Lederfans planen die nächste #Party auf einem Erotikschi[...]
silberruecken: Auch am Ufer locken die Schiffe regelmäßig Hunderte Schaulustige an: Wenn die Partyteilnehmer mit Dominas, #Sklaven, Peitschen und fantasievollen Latexgewändern auf das Schiff laufen, sind die Häfen in Friedrichshafen und Konstanz oft voller Zuschauern. © dpa heute im Konstanzer Anzeiger Wobei 99% auf Befragen behaupten [...]
die_Cobra: und da stimme ich Dir voll zu. - Das ist das Thema : Doppelmor**.

Ich kenne einen Teilnehmer der aus Italien angereist ist um dabei zu sein. Bin mal gespannt was er im Anschluß daran erzählt.