Direkt-Aufruf :
Freundin zur s**#Sklavin machen

Hy alle miteinander, Ich glaube der Titel sagt so ziemlich viel über mein Anliegen.

Ich bin mit meiner Freundin seit gut 2 Jahren zusammen und wir experimentieren viel herum und haben eigentlich auch an allem Spass. Sie hat mir auch schon vor längerer Zeit erzählt, dass sie #devot veranlagt wäre das aber mit ihren Ex-partnern nie wirklich ausleben konnte und es sich richtig wüschen würde meine s**#Sklavin zu sein und mir nach meinen Willen zu Verfügung zu stehen.

Gesten hat sie mir von einem Traum erzählt wo sie sich mir in s**ueller Hinsicht komplett unterworfen hat und sie möchte das jetzt doch endlich ausprobieren, wenn dann müsste ich es aber "richtig machen und nicht nur halb".! Jetzt bin in von Natur aus ein eher dominanter Mensch weiss allerdings nicht wirklich wie ich das im Schlafzimmer umsetzen soll. Vom #Hintern aushauen mit einem Paddel bis hin zu Fesselspielen und Kerzenwachs haben wir schon einiges ausprobiert.

Jetzt wäre meine Frage ob Ihr irgendwelche Tipps oder Erfahrungen in diesem Punkt hätte wie ich sie als meine #Sklavin erziehe aber "richtig"?!

Danke schon mal im Vorraus!
5 Kommentare & Antworten
ha7819: danke für die Rasche und auskuftsreiche Antwort!

Ich hab ein bisschen ein Problem damit mich "völlig" #dominant ihr gegenüber zu verhalten weil in meinen Hinterkopf immer der Gedanke festsitzt, dass ich was machen könnte was ihr nicht gefällt. An sich wollen wir ja beide dass sie sich mir unterwirft und zur Verfügung steht, für mich ist aber nochmals ein anturner wenn ich sehe wie geil es sie macht oder wie viel Spaß sie daran hat. Habt ihr noch irgendwelche Tipps oder Vorschläge wie ich mich in dieser Situation ihr gegenüber verhalten soll oder was ich tun soll?
Lady of Night: Soweit ich die Sache beurteilen kann wären in dieser Hinsicht Gespräche gut. Wünsche und Abneigungen. Dann läufst du keine Gefahr Dinge zu tun die ihr nicht gefallen. Reden ist der Schlüssel.Keine Beziehung reift über Nacht. ich denke du wirst deine Zeit brauchen um dich vollkommen als Dom auszuleben.Nehmt euch dafür Zeit und Geduld.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.
ha7819: wir reden sehr oft über das Thema und auch sehr offen über alles. Da sie aber früher nicht so viel ausprobieren bzw ausleben konnte weiß sie es auch nicht so genau.

Mir geht es ja nicht nur um die Sachen die ich bei ihr machen will/werde sondern auch meinem Verhalten ihr gegenüber. Ich hab einfach zu wenig Erfahrung in diesem Punkt dass ich genau wissen kann was ich tue...
firewitch: Ich finde es äußerst schwer eine Antwort zu geben. Weil es gibt einfach nicht DEN Weg. Man muss halt für sich selber den Weg finden. Es gibt kein Regelbuch, man muss es selber ausprobieren was einem gefällt oder eben nicht.

Wenn deine Partnerin sagt, dass sie nicht weiß was ihr gefällt, weil ihr die Erfahrung fehlt, dann probiert doch einfach aus was euch interessiert, sprich mit ihr über ihr empfinden in der Situation und lass ihr vielleicht in der Anfangszeit die Möglichkeit eines Savewords (z.B. Ampelcode).

Aber wie schon die andren gesagt haben das wichtigste ist reden, reden , reden...

LG

Witch
Fuyo: danke für die Rasche und auskuftsreiche Antwort!

Ich hab ein bisschen ein Problem damit mich "völlig" #dominant ihr gegenüber zu verhalten weil in meinen Hinterkopf immer der Gedanke festsitzt, dass ich was machen könnte was ihr nicht gefällt. An sich wollen wir ja beide dass sie sich mir unterwirft und zur Verfügung steht, für mich ist aber nochmals ein anturner wenn ich sehe wie geil es sie macht oder wie viel Spaß sie daran hat. Habt ihr noch irgendwelche Tipps oder Vorschläge wie ich mich in dieser Situation ihr gegenüber verhalten soll oder was ich tun soll?
Klingt nach mangelndem Selbstvertrauen also eine schwäche ... das merkt deine #sklavin ...

Sei STARK und Mach möglicherweise etwas was ihr eigentlich nicht Gefällt ev ist es das was sie von ihrem #Meister erwartet du solltest aber mit ihr ein code ein signal ausmachen das dir sagt das es ihr zuviel wird und du sofort aufhörst mit dem was du grade machst

Benutze sie zb als dosenhalter für dein eiskaltes bier wärend du fussbal guggst sofern es den da reinpasst und wenn nicht dann soll sie üben biss es reinpasst ...

dehne die #sklaven haltung auch auf nicht s**uelle dinge aus sag ihr was sie machen soll wenn du nicht da bist und was sie machen soll wenn du nachause kommst es giebst so schön viele Möglichkeiten *neid*