Direkt-Aufruf :
Lesbe mit Freund?

Leute es ist leicht out of topic aber ich hab ein Problem. Ich habe vor circa einem Jahr festgestellt dass ich mich nicht nur zu Männern sondern auch zu Frauen hingezogen fühle, also bi bin. Ich habe seit zwei Jahren einen Freund den ich auch von ganzen Herzen liebe. Aber der Sex mit ihm macht mir einfach nicht mehr so viel Spaß und er turned mich nicht halb so an wie er bei seinem Aussehen eigentlich sollte. Ich habe mir beim Sex sogar schonmal ab und an einen Lesbenporno vorgestellt um zum Orgasmus zu kommen. Manchmal stelle ich mir natürlich trotzdem etwas mit Männern vor, je nachdem wie mir gerade ist, aber es ist wirklich sehr selten und wird glaub ich immer seltener. ich bin einfach zu dem Schluss gekommen dass ich mich sexuell fast ausschließlich zu Frauen hingezogen fühle aber die Liebe zu meinem Freund ist unglaublich groß und ich will mein ganzes Leben mit ihm zusammen sein. Aber trotzdem... Bin ich vielleicht sogar lesbisch und nicht nur bi? Und wenn, geht das dass zwischen Liebe und sexuellem Verlangen so eine große Kluft liegen kann?
4 Kommentare & Antworten
Faika: Hallo Lorena888,

.........

Viel Erfolg!
Lorena888: Danke das ist lieb. Das Problem ist dass ich wirklich mit ihm darüber gesprochen habe und es nie ausprobieren werden kann. Er hat mir deutlich gesagt hat dass er nicht damit klar kommen würde wenn ich was mit jemand anderem hätte, auch nicht mit einer Frau und selbst dann nicht wenn er mit dabei wäre.Da ich ihn über alles liebe werde ich für ihn versuchen zu verzichten solange ich kann (hoffentlich für immer) weil das schlimmste für mich wäre ihn zu verlieren.
Faika: Darum ging es mir nicht, @ Substanze!

Die von Dir zitierte, ergänzende Aussage, war Denkanstoß, nicht Handlungsempfehlung nur mal so.

LG Faika
Eldergent: Es ist das gleiche Problem, das Doms und Subs haben, wenn sie mit Partnern liiert sind, die von unserer Neigung nichts wissen wollen.Entweder wir verzichten. Wir trennen uns. Wir leben uns im "Untergrund" aus.

Alles eine gewisse Form des Egoismus.

Für mich habe ich beschlossen im "Untergrund" zu leben.

Die Entscheidung ist nicht leicht. Irgendetwas geht dann immer verloren.

Somit bleib Dir eine Entscheidung nicht erspart.