Dann werd ich mich auch mal vorstellen.

Seit 6 Jahren lebe ich meine Neigungen dev/maso aus. Irgendwann war es mir ein Bedürfnis, nicht nur Träumen nachzuhängen sondern mich der Realität zu stellen. War eine gute Entscheidung, auch wenn ich mir anfangs nicht sicher war, ob das wirklich der Weg ist, den ich gehen will. Das hatte dann aber eher mit nicht passenden Partnern zu tun. Bisher schon viele Erfahrungen gesammelt. Wobei es natürlich auch Dinge gibt, denen ich gar nichts abgewinnen kann. Da ich aber sehr neugierig bin, kommt es schonmal vor, dass z.B. Bilder im Internet inspirieren und die Umsetzung auch irgendwann erfolgt.

LGAmbátt
Leylaunie: Herzlich Willkommen und viel Spaß im Forum!

Justine