Hallo Leute,

ist mir fast schon peinlich, aber ich war so neu in dieser ganzen Internet-SM-Geschichte, dass ich erst mal kapiere, ich hätte mich vorstellen müssen..

Ich habe mich einfach ins Getümmel gestürzt, mehr schlecht als **** hole ich jetzt meine Selbstdarstellung hiermit tunlichst nach!!

Nun denn, leider recht spät bin ich mir meiner Neigungen bewußt geworden und so wie die Jungfrau zum Kinde kam ich zu #SM.Ich habe mir zwar im Laufe meines Lebens schon dominante Männer und auch #Meister gesucht, spirituelle, doch die s**ualität ließ ich grundsätzlich schön draußen. Bis ich dann an einen geriet, der mal nicht so heilig war.Das war dann auch gut für mich!Leider starb der und ich verzog mich in die innere und äußere Einsamkeit.Als ich dann vor einigen Monaten bei google ganz vorsichtig mal #devot und dominant eingab, war ich erst mal geschockt, Schock hielt aber nicht lange an.Tja, und dann lernte ich einen DOM kennen, der viele Jahre SM-Kommune real lebte und lebt und nun weiß ich etwas mehr, worum es geht und wie ich bin. Wünschte mir, diese "Erleuchtung" hätte mich etwas früher ereilt, aber sollte wohl nicht sein.Ja, ich bin so ein ewiger Sucher, der in der Weltgeschichte herumgeschaut hat, sofern Geld da **** richtig fündig bin ich nie geworden.Bin mir nicht sicher, ob das überhaupt möglich ist!Ich liebe wilde Wälder und Seen, Felsen, Höhlen und die Berge.Ach so, bin #sub, aber das ist unschwer zu erkennen, denke ich.

Allen, die mir bisher schrieben danke ich, besonders denen, die mir auch schon geholfen haben.

Liebe Grüße an alle von Burgfrau
property_of_gertenschlag: besser spät als nie....ein verspätetes herzlich willkommen von mir.

lgpropy :bang:
FunkendesMeeres: Hallo Burgfrau...was ist schon ein Muss?? Aber schön das du es machst...Viel Spaß hier...und du wirst dich sicher schnell zurecht finden!! Der FunekendesMeeres
Hallo, bin erst seit einigen Monaten in der Szene und habe bei einem Frauenarztbesuch sehr schlechte Erfahrungen gemacht.Ich wurde übel angemacht und suche einen Gynäkologen, der angesichts einiger St****en und blauer Flecken nicht der Meinung ist, mit mir wie mit einem Stück Dreck umgehen zu können.

Welche Erfahrungen haben andere Frauen mit Ärzten?Wäre sehr froh einen erträglichen Doktor im Dortmunder Bereich zu finden. Oder im Sauerland.Kann jemand mir einen empfehlen?
arabeske: hmm - ein etwas ungewöhnlicher vorstellungsthread - also erstmal herzlich willkommen :wink: Ich glaube nicht, daß diese art der "behandlung" ursächlich mit Deiner sm-neigug in zusammenhang steht. Es gibt ärzte und medizinisches personal die trotz allem stress generell höflich und vorsichtig im umgang mit ihren patienten[...]
Burgfrau: Möchte Euch allen erst mal für Eure Willkommensgrüße danken.Ich war mir nicht so ganz sicher, ob ich was Bestimmtes eingeben musste, mich detailliert vorstellen usw.Danke für Euer Verständnis!
Burgfrau: Mit dem mir von pandora empfohlenen Arzt bin ich sehr zufrieden. Freundlich und korrekt. Er empfiehlt bei SM-Praktiken zur unterstützenden Aufrechterhaltung des physiologischen pH-Wertes der Vagina Vagiflor-Zäpfchen. Gebe es einfach mal weiter.Ich bin über solcherlei Infos immer sehr dankbar.Vielleicht nutzt es anderen auch. Viele G[...]